Verbraucher
Schutzstelle

Niedersachsen



Home
Nach oben





Aktuelle Lebensmittelwarnungen 
aus Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich und Schweiz 
mit Bedeutung für die Grenzgebiete zu Deutschland:


20.02.2019 - Fresh chili in oil (369g) und 
Chicken flavour chili oil (280g) 
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

HWA NAN FOOD INDUSTRIAL CO., LTD.
No.9Tzu Li Rd., Nan Kang Industrial Park
540 Nan Tou Hsien
Nan Tou
TAIWAN
Tel: +886 (0)49-2250465 
Fax: +886 (0)49-2254705

Information:

Rückruf von 2 Produkten: 
Fresh chili in oil (369g) de la marque HOANAM et Chicken flavour chili oil (280g) de la marque LAOGANMA
Frische Chili in Öl (369 g) der Marke HOANAM und Hühnergeschmack Chiliöl (280 g) der Marke LAOGANMA

Problem: Überschreitung des Standards in ESBO (epoxidiertes Sojabohnenöl)

Nach einer Inspektion durch die AFSCA wurde in den Produkten eine Überschreitung des Standards für die Migration von epoxidiertem Sojabohnenöl (ESBO) festgestellt.

Die AFSCA hat daher beschlossen, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu warnen:

Frischer Chili in Öl
• Marke: HOANAM
• Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.05.2021
• Los: 18 20 72 P 1
• Gewicht: 369 g
• Verpackung: Glas mit Metalldeckel

Hühnergeschmack-Chili-Öl
• Marke LAOGANMA
• Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.11.2019 und 25.12.2019
• Los: EU 01112019
• Gewicht: 280 g
• Verpackung: Glas mit Metalldeckel

Epoxidiertes Sojabohnenöl (ESBO) wird als Weichmacher beim Verschließen der Deckel der Gefäße verwendet, um eine perfekte Abdichtung sicherzustellen. Starker und wiederholter Verbrauch dieses Produkts kann im Laufe der Zeit zu einem Gesundheitsrisiko führen.



20.02.2019 - KAMUT CAPRICCIO AI FICHI "top Grain"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Probios S.p.A. 
via degli Olmi 13-15
50041 Calenzano (FI) 
Italien
Tel. +39 055 88 693 1 
Fax +39 055 89 85 946

Information:

KAMUT CAPRICCIO AI-FICHI Rückrufbenachrichtigung 
Produktname: KAMUT CAPRICCIO AI FICHI
Marke: KAMUT CAPRICCIO AI FICHI (top Grain)
Los: 25318A
Risiko: Allergene: Vorhandensein von nicht etikettierten Cashewnüssen.

Anmerkung: Allergischen Verbrauchern wird empfohlen, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an den Verkaufspunkt zu bringen, an dem Informationen zu den Rückgabeverfahren angegeben werden.



20.02.2019 - Ground Ginger (gemahlener Ingwer,  Stødt Ingefær)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

Flying Tiger Copenhagen
Zebra A/S
Strandgade 71-73
1401 Copenhagen K
Dänemark
Tel: +45 8852 8000
E-mail: info@flyingtiger.com

Information:

Produktname: Gemahlener Ingwer oder Ingwerpulver (Dänisch: Stødt Ingefær)
Marke: T (flying tiger)
Paket: 60,0 g
Los: L1808173 
MHD 18/08/2019

Risiko: Vorhandensein von polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK), die die gesetzliche Höchstgrenze überschreiten.
Kommentar: Exklusivverkauf in Flying Tiger Stores.

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind eine Gruppe von Hunderten chemisch verwandter Verbindungen unterschiedlicher Struktur und Toxizität, die in verschiedenen industriellen Prozessen hergestellt werden, insbesondere durch unvollständige Verbrennung von organischem Material. Sie bleiben in der Umwelt bestehen und aufgrund ihrer genotoxischen karzinogenen Eigenschaften ist ihr Eintritt in den menschlichen Körper unerwünscht. Die Aufnahme kann jedoch nicht vermieden werden, sollte aber auf dem niedrigsten Niveau gehalten werden, das vernünftigerweise erreichbar ist. PAH-Verbindungen schließen auch Benzo (a) pyren ein.



19.02.2019 - MIX PROTEINS saveur Vanille " Vegan Sport"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Musculation.fr
Service Client
ZAC de Champfeuillet
6 Rue Jean Arnaud
38500 Voiron
Frankreich
Te.: +33 (0)4 76 07 38 16
Fax : +33 (0)4 76 37 46 22

Information:

VEGAN SPORT- "MIX PROTEINS Vanille" Rückruf 
Produktname: MIX PROTEINS saveur Vanille
Marke: VEGAN SPORT
Verpackung: 800G Glas
EAN 3662072018429
Los: F007213 01 
MHD: 03/2020

Gefahr: Allergene Substanzen, Vorhandensein von Milchproteinen.

Anmerkung: Personen, die an Allergien und / oder Unverträglichkeiten gegenüber Milch leiden und dieses Produkt besitzen, werden gebeten, es nicht zu konsumieren und es zum Verkaufspunkt zurück zu bringen, wo der Kaufpreis umgehend zurückerstattet wird.



19.02.2019 - Fruit Champagne"Couronne"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

Brasserie de la Couronne, S.A. 
(the Coca-Cola Bottling Company of Haiti)
Route Nationale 1, Sarthe
Port-au-Prince, Haiti
Tel.: +509 2510-5055

Information:

Rückrufbenachrichtigung von Couronne Fruit Champagne
Produktname: Fruit Champagne
Marke: Couronne
Risiko: Grenzwertüberschreitung über den Standard für Lebensmittelzusatzstoffe E210-E213.

Besitzer dieser Produkte werden gebeten, sie nicht zu konsumieren.



18.02.2019 - Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto vert 175 g 
und Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto rouge 175g.
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Kaasimport Jan Dupont
Lieven Bauwensstraat 9
8200 Brugge 
Belgien
Tel.: +32 50 31 28 26
Fax: +32 50 31 68 68 
info@dupontcheese.be

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com

Information:

Rückruf von Kaasimport Jan Dupont (Aktualisierung des Rückrufs vom 13/02/2019)

Produkte: Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto vert 175 g et Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto rouge 175g.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wiesen Analysen auf die Anwesenheit von Listeria monocytogenes in den folgenden Produkten hin: 

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Käsezubereitung
- Name: Oliviana – Ensalada pesto vert Oliviana – Ensalada pesto rouge (mise à jour)
- Marke: Oliviana
- Mindesthaltbarkeitsdatum: 17/04/19
- Losnummer 1319037 (auf dem Etikett unten angegeben)
- Verkaufszeitraum: von 07/02 bis 18/02 (Aktualisierung)
- Verpackung, Gewicht: Kunststofftopf 175g

Das Produkt wurde in folgenden Verkaufsstellen vertrieben:
• Über Okay Stores (Colruyt-Gruppe)
• t Kaaspand, Stadenstraat 23, 8610 Kortemark
• De Koekelaere Eric BVBA, Ommegangstraat 3, 9660 Elst
• Dugardeyn slagerij, Hoogleedsesteenweg 270, 8800 Roeselare

Kunden wird empfohlen, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie zum Verkaufspunkt zurückzubringen.

Die möglichen Symptome einer Infektion, die durch Listerien verursacht werden, sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies innerhalb eines Zeitraums von bis zu 8 Wochen nach Verzehr der kontaminierten Nahrung. Listeriose ist eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann. Schwangere, Abgeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. 

Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verzehr melden.

Für weitere Informationen senden Sie Ihre Frage an quality@dupontcheese.be oder wenden Sie sich an Kaasimport Jan Dupont nv (+32 50 312826).



18.02.2019 - « mini-salami » MArke: 365 (Delhaize)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Belgien
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Rückruf von "Mini-Salami" der Marke 365.
Problem: Vorhandensein von Salmonellen.

Delhaize bittet seine Kunden, das Produkt "Mini-Salami" der Marke 365 in den Einkaufsmarkt zurück zu bringen.

Nach einer Benachrichtigung des Lieferanten wurde das Vorhandensein von Salmonellen in der 365 Mini-Salami festgestellt.

Produkt Info:
Kategorie: Lebensmittel
Name: Mini-Salami
Gewicht: 2x25g
Marke: 365
EAN-Code: 5400601356783
MHD: 05/10/2019
Los: L9038023

Verbrauchen Sie das Produkt nicht und bringen Sie es zu Ihrem Delhaize-Geschäft zurück, wo Sie eine Kaufpreis-Erstattung erhalten.

Die möglichen Symptome einer durch Salmonellen verursachten Vergiftung sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall, und dies innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und immungeschwächten Personen höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verzehr melden.



13.02.2019 - Kaasspread Groene Pesto (Käseaufstrich Green Pesto) "Jumbo"
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Jumbo)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Jumbo entfernt sofort den Aufstrich Green Pesto mit EAN 8718452265367 aus den Regalen. Im Produkt wurde das Listeria-Bakterium nachgewiesen, das bei einer Qualitätsprüfung nachgewiesen wurde. Jumbo bittet Kunden, den Jumbo Cheese Spread Green Pesto mit EAN 8718452265367 und THT vom 18-04-2019 bis zum THT 22-04-2019 nicht zu konsumieren und zu einem seiner Geschäfte zurückzubringen.

Der Konsum dieses Produktes kann eine Gesundheitsgefährdung darstellen. Insbesondere bei schwangeren Frauen, kleinen Kindern, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Es handelt sich um folgendes Produkt:

Kaasspread Groene Pesto
(Käseaufstrich Green Pesto)
EAN-Code: 8718452265367
MHD: 18/04/2019 bis 22/04/2019

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über +31 (0)800 - 0220 161 oder Jumbo.com .



12.02.2019 - Magret de canard fumé séché tranché (Delhaize)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Upignac SA
100 rue de la Bruyère
5310 Upigny
Belgien
Tel.: +32 81 51 25 95

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Produkt: In Scheiben geschnittene geräucherte Entenbrust.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das Auftreten von Listeria monocytogenes in getrockneter geräucherter Entenbrust nachgewiesen. Die Firma Upignac SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zum folgenden Produkt zu informieren.

- Produktkategorie: Entenfleischprodukt
- Produktname: Magret de canard fumé séché tranché (Getrocknete geschnittene Entenbrust in Scheiben geschnitten)
- Marke: Upignac
- Verfallsdatum: 03.03.2014"
- Losnummer: L2031110205
- Verkaufszeitraum: 01/02/2019-08/02/2019
- Gewicht: 90 g

Das Produkt wurde über Delhaize vertrieben

Die Firma Upignac SA bittet ihre Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zum Verkaufsort zurück zu bringen, wo der Kaufptreis zurückerstattet wird. 

Die möglichen Symptome einer Infektion, die durch Listerien verursacht werden, sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies innerhalb eines Zeitraums von bis zu 8 Wochen nach Einnahme der kontaminierten Nahrung. Schwangere, Abgeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, indem sie diesen Verbrauch melden.



12.02.2019 - MUFFINS noisettes-cacao sans gluten sans lactose sans lait "Valpibio"
französische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

NUTRITION ET SANTE
Route de Castelnaudary
31250 REVEL
Frankreich
Tel.: +33 (0)5 62 18 73 73

Information:

Produktname: MUFFINS noisettes-cacao sans gluten sans lactose sans lait
(MUFFINS Haselnüsse-Kakao glutenfrei laktosefrei ohne Milch)

Marke: Valpibio
Los: 51900737 
MHD: 03/07/2019

Risiko: Spuren von Milcheiweiß im Produkt: nicht markiertes Allergen

Die Produkte wurden in spezialisierten Naturkostläden vertrieben.

Personen, die diese Produkte gekauft haben und allergisch gegen Milch sind, werden gebeten, sie nicht zu konsumieren und in den Laden zurückzubringen.



08.02.2019 - fuldkornsbagels med havreflager (Vollkornbagels mit Haferflocken)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Rema 1000)

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Reitan Distribution A / S ruft Vollkornbagels mit Haferflocken (vorgebacken) zurück, da in einigen Packungen Schimmelpilze gefunden wurden.

Vollkornbagels mit Haferflocken (vorgebacken)
Nettogewicht: 340 Gramm / 4 Stück
MHD: 27 / 02-2019
Losnummer: L18348

Verkauft in: REMA 1000 Läden landesweit

Risiko: Schimmelwachstum bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher, die das Produkt erworben haben, sollen es in das Geschäft zurückbringen, in dem sie es gekauft haben oder es entsorgen.



08.02.2019 - Flétan fumé tranché 150g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

THALASSA EXCELLENCE
THALASSA GASTRONOMIE
8 RUE NORBERT SEGARD
ZONE D ACTIVITES DES CHAMPS
59223 RONCQ
Frankreich
Tel.: +33 3 20 68 53 28

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Thalassa Excellence Company ruft geräucherten Heilbutt, der 150 g in Scheiben geschnitten wurde, zurück 
wegen des Nachweises von Listeria monocytogenes. Dies ist das Los mit den folgenden Eigenschaften:

Geräucherter Heilbutt 150g
Marken: Rauchen im Liliental
Präsentation: Heilbuttscheiben auf Vakuumplatte
MHD: 14/02/19
Losnummer: 19025024
EAN: 3346890003231

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Menschen, die das Produkt konsumiert haben, und Fieber, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, bekommen, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit kann bis zu acht Wochen betragen. Schwangere Frauen sowie immungeschwächte und ältere Menschen sind besonders gefährdet. 



02.02.2019 - AUCHAN ROSTI 1 KG SURGELE
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Mydibel SA
Rue du Piro Lannoy 30, Z.I.
7700 Mouscron
Belgien
Tel.: +32(0)56 33 48 50
Fax: +32(0)56 33 49 45
E-mail: info@mydibel.be

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Firma MYDIBEL ruft das folgende Produkt wegen Verdachts auf Fremdkörper zurück.

Produktname: AUCHAN ROSTI 1 KG
Marke: AUCHAN
EAN: 3596710375752
Beste Nutzungsfrist: 09/2020
LOT: 182606

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Informationen, um den Verbraucherservice zu erreichen:
Der Verbraucherservice Auchan steht den Verbrauchern für Rückfragen zur Verfügung unter der Telefonnummer: +33 (0)3 5930 5930



02.02.2019 - AUCHAN CHOUCROUTE 1 PERS 370G
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan), ebenfalls Luxemburg

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Festein D'Alsace
1 rue de l’innovation
67210 Obernai
Frankreich
Tel: +33 (0)3 88 48 52 00
Fax: +33 (0)3 88 38 83 00
info@festein-alsace.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

CHARCUTERIE VALLEE DE BRUCHE ruft das folgende Produkt wegen des Vorhandenseins von Gummirückständen zurück:

AUCHAN CHOUCROUTE 1 PERS 370G
Marke: AUCHAN
EAN: 3596710304561
LOTS: 011015, 011024, 011029
MHD: 09/02/19, 18/02/19, 23/02/19
Veterinäridentifikationsnummer: FR 67.348.008 EG

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.
.
Informationen, um den Verbraucherservice zu erreichen:
CHARCUTERIE VALLE DE LA BRUCHE steht den Verbrauchern zur Verfügung
Ihre Fragen telefonisch zu beantworten: +633 (0)3.88.48.52.00 / +33 (0)6 46 53 13 92.



02.02.2019 - SAUCE TOMATE 390g "ANNE ROZES"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

EURL Anne Rozès.
ZA Mendiko Borda 
64240 BRISCOUS 
Frankreich
Tel : +33.(0)5 59 31 56 09

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma ANNE ROZES ruft das Produkt SAUCE TOMATE 390G zurück, das zwischen dem 01.03.19 und 01.02.19 verkauft wure.
Es wurden Glassplitter festgestellt.

Produkttyp: TOMATENSAUGE 390g
Marke: ANNE ROZES
MHD: 15/10/2022
Losnummer : 15101811
Ean = 3 519 622 510 004

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.



01.02.2019 - Bonvita Bon-Ice - verschiedene Sorten
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
auch in Frankreich, Belgien und Luxemburg
siehe auch niederländische Meldung vom 25.1.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bonvita BV
Newtonstraat 7
4004KD Tiel
Niederlande
+32 (0)344639300
shop@bonvita.com

Information:

Bonvita BV warnt vor einem Produktionsfehler mit folgenden Eiscremeprodukten:

Bonvita Bon-Ice Dunkle Schokolade, 100 Gramm, EAN-Code 8713965 900019
Bonvita Bon-Ice Reismilchschokolade, 100 Gramm, EAN-Code 8713965 900002
Bonvita Bon-Ice Schokoladenreiseis, 270 Gramm, EAN-Code 8713965 900026
Bonvita Bon-Ice Vanilleeis, 270 g, EAN-Code 8713965 900033
Bonvita Bon-Ice Dark & Nibs, 60 Gramm, EAN-Code 8713965 900057
Bonvita Bon-Ice-Erdbeere, 40 Gramm, EAN-Code 8713965 900040

Diese Warnung gilt für alle Verpackungs- und Verfallsdaten.

Eine umfangreiche Untersuchung hat gezeigt, dass in Bon-Ice-Produkten Spuren von Milcheiweiß gefunden wurden, die nicht auf der Verpackung aufgeführt sind. Wenn Sie eine Allergie gegen Milcheiweiß haben, wird dringend empfohlen, dieses Produkt nicht zu essen. Menschen ohne Milcheiweißallergien können dieses Eis einfach verzehren.



01.02.2019 - 6 mini nems crevettes sauce Nuoc-mâm 200g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Géant Casino), ebenfalls Luxemburg

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard 
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

CASINO ruft nach einem Kennzeichnungsfehler folgendes Produkt zurück:

Produktname: 6 Mini Nems Garnelensauce Nuoc-mâm 200g
Marke: CASINO Saveurs d’Ailleurs
EAN: 3222475410185
Losnummer: 190155
MHD: 30/01/2019
Gesundheitsstempel: FR 36-231-017 CE

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte werden jedoch seit dem 01.05.2014 vermarktet.
Dieses Produkt hat ein allergenes Risiko für FISCH und SOYA, die nicht auf der Etikettierung aufgeführt sind. Diese Warnung gilt nur für Personen mit FISCH- und SOYA-Allergie.

Bringen Sie es zurück, wir erstatten Ihnen den Kaufpreis.

Wenn Sie keine Allergie gegen Fisch und Soja haben, können Sie dieses Produkt normal konsumieren.
Für weitere Informationen können Sie sich an den Kundendienst wenden, indem Sie von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr die Gratisnummer +33 (0)800 13 30 16 (kostenloser Service und Anruf) anrufen.



31.01.2019 - FUET CATALAN - 15 0 GR – "JOAN"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Joan Distribution
83 Rue de Provence
66000 Perpignan
Frankreich
Tel.: +33 4 68 82 91 68

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Nach der Entdeckung von Salmonellen ruft JOAN DISTRIBUTION das folgende Produkts zurück:

FUET CATALAN -150 GR - Marke JOAN
EAN: 8426572225009
EAN: 8426572225900
EAN: 8426572225061
EAN: 8426572225405
MHD : 08/07/2019
LOT-Nummer: 18490008
Sanitärstempel: ES 10.01898 / GE CE

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf  genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.

Es wird daher Personen empfohlen, die Produkte besitzen, die zur betroffenen Charge gehören, sie nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder sie zum
Verkaufspunkt zurück zu bringen, bei dem wir eine Rückerstattung vornehmen.

Die durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung verursacht Störungen, gastrointestinale Symptome, oft begleitet von Fieber innerhalb von 48 Stunden nach Verbrauch kontaminierter Produkte. Kleine Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sind besonders gefährdet.
Personen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben wird bei Auftreten dieser Symptomen empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren.

Wir stehen den Verbrauchern zur Verfügung, um ihre Fragen an zu beantworten, unter der Telefonnummer: +33 (0)6 13 92 69 30



30.01.2019 - Silkevejen Tropikal mix, Unifood Tropemix
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

UNIFOOD IMPORT A/S
Kanalholmen 4
2650 Hvidovre
Dänemark
Tel. +45 70 22 15 55
Fax +45 36774998

Information:

Unifood Import A / S ruft die Produkte Tropical Mix / Tropemix zurück. Einige der Inhaltsstoffe enthalten Sulfit. Dies ist nicht in der Kennzeichnung der Produkte angegeben.

Silk Road Tropical Mix 
Unifood Tropemix 
Nettogewicht: 250 g, 1 kg und 2 kg
MHD: alle

Verkauft in Einzelhandelsgeschäften im ganzen Land

Einige Bestandteile der Mischungen enthalten allergenes Sulfit. Dies ist nicht in der Kennzeichnung der Produkte angegeben. Menschen, die an einer Allergie oder einer Sulfitunverträglichkeit leiden, können krank werden, wenn sie die Produkte verzehren. Verbraucher, die an einer Allergie oder Unverträglichkeit gegen Sulfit leiden, sollten die Produkte nicht essen. Die Produkte können an das Geschäft zurückgegeben werden, in dem sie gekauft wurden oder weggeworfen werden.



30.01.2019 - Fiskemandens Lakserøgede sild 240g
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Tenax Sild A/S
Tåsingevej 10
DK-5800 Nyborg
Dänemark
Tel.: +45 6530 1260
Mail: info@tenax.dk

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Tenax Sild A/S ruft widerruft eine Gruppe Fiskemandens geräucherten Hering zurück. Es besteht die Gefahr, dass das Produkt Allergenbestandteile enthält: Haselnüsse.

Fiskemandens Lakserøgede sild
Nettogewicht: 240 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 19/8-2019
EAN-Barcode: 5709345002810

Verkauft in: Rema 1000 Geschäften

Das Produkt wird in derselben Produktionsstätte geraucht wie geräucherte Fischprodukte mit Haselnüssen. Es besteht die Gefahr, dass die Kräuter kleine Mengen Haselnussstücke enthalten. Dies ist nicht in der Produktkennzeichnung angegeben. 

Haselnüsse sind ein Allergen. Menschen mit Allergien oder Unverträglichkeit gegen Haselnüsse können daher durch den Verzehr des Produkts krank werden. Verbraucher mit Allergien oder Unverträglichkeit gegen Haselnüsse sollten das Produkt nicht essen. Das Produkt kann in dem Laden zurück gegeben werden, in dem es gekauft wurde, oder weggeworfen werden.



29.01.2019 - Ben & Jerry’s Peanut Butter Cup 500ml
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour und Anderen)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Unilever France S.A.
20 rue des Deux Gares
92842 Rueil-Mailmaison cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)9 69 32 04 24

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Ben & Jerry's hat ein Etikettierungsproblem bei Peanut Butter Cup 500ml ( EAN : 8711200590810)

Bei einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass einige Verpackungen nicht das richtige Etikett mit den Allergen-Angaben in Französisch haben.

Die folgenden Codes identifizieren die betroffenen Lots: L8323 * , L8324 * , L8345 * - MHD: 05/2020 und 06/2020.

Das Eis ist für Menschen, die nicht gegen Milch , Erdnüsse , Soja oder Eier allergisch sind problemlos zu verzehren. 
Nur Menschen, die allergisch oder intolerant sind, sind von diesem Kennzeichnungsfehler betroffen.



28.01.2019 - Go-Tan Bami Goreng Kruidenmix
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Go-Tan B.V.
Postbus 7
4040 DA Kesteren
Niederlande
Tel. +31 (0)488 - 48 71 00
Email: service@go-tan.nl

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis zu Go-Tan Bami Goreng 

Go-Tan BV warnt Menschen mit einer Krebstierallergie vor Bami Goreng mit Batchnr. 7247 und Haltbarkeitsdatum 09-2019. 

In einer Reihe von Kartons ist eine Tüte Nasi Goreng Spice Mix gelandet. Die Nasi Goreng Kräutermischung enthält auch Allergen-Schalentiere (Garnelen), die nicht auf der Packung der Bami Goreng Gewürzmischung stehen. Kunden mit einer Allergie gegen Schalentiere sollten die Nasi Goreng Gewürzmischung nicht essen. Über Go-Tan erhalten Sie den Kaufpreis erstattet, wenn Sie eine E-Mail mit Fotos senden. Menschen ohne Schalentierallergie können dieses Produkt einfach konsumieren.



25.01.2019 - McCain La Noisette 1kg
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour, Auchan und Casino), auch in Luxemburg

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

McCAIN ALIMENTAIRE S.A.S
Parc d’Entreprises de la Motte du Bois
CS90308
62440 HARNES
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 08 7 800
Fax : +33 (0)3 21 08 78 01

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Als Vorsichtsmaßnahme und nach dem möglichen Vorhandensein eines kleinen Metallteils hat McCain Alimentaire SAS beschlossen, folgendes Produkt zurückzuziehen:

McCain La Noisette 1kg
Lot LZ 25102018
EAN Code 3 256 830 002 951
MHD: 10/2020

Das genannte Los ist das einzige, das wahrscheinlich betroffen ist.
Deshalb bittet McCain Sie, diese Produkte zu vernichten, wenn Sie sie im Besitz haben.

Um einen Gutschein zu erhalten, der dem Wert des Produkts und dem Kaufpreis entspricht, senden Sie Ihre Anfrage, mit dem Barcode und der Losnummer des von Ihnen vernichteten Produkts an folgender Adresse:

Service Consommateurs
McCain, Parc d’Entreprises
62440 HARNES

Weitere Informationen erhalten Sie unter der gebührenfreien Nummer +33 (0)800 940 161
Montag bis Samstag von 8 bis 19 Uhr verfügbar.



25.01.2019 - Bonvita Bon-Ice Dark Chocolate 100 gr
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
auch in Belgien und Luxemburg

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bonvita BV
Newtonstraat 7
4004KD Tiel
Niederlande
+32 (0)344639300
shop@bonvita.com

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Bonvita Bon-Ice Dark Chocolate 100 Gramm

Bonvita BV warnt vor einem Produktionsfehler bei der Herstellung des Eises 'Bonvita Bon-Ice-Zartbitterschokolade 100 Gramm' mit dem EAN-Code 8713965 900019. 

Darin wurde Eismilchprotein gefunden, das nicht auf der Verpackung angegeben ist. 

Diese Warnung gilt nur für Verpackungen mit dem Herstellungscode L8 / 78 und dem Verfallsdatum 31-3-2020. Diese Codes finden Sie auf der Rückseite der Verpackung. 

Wenn Sie eine Allergie gegen Milcheiweiß haben, wird dringend empfohlen, dieses Produkt nicht zu essen. Sie können die Verpackung in dem Geschäft zurückgeben, in dem Sie sie gekauft haben. Menschen ohne Milcheiweißallergien können dieses Eis essen.



25.01.2019 - "Onze Trots" Salate Jan Linders
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Jan Linders BV
De Flammert 1211
5854 NC Nieuw Bergen
Niederlande
Telefon: +32 (0)485-349 911
E-Mail: info@janlinders.nl

Information:

Wichtige Allergenwarnung

Einige Produkte von Our Pride und Jan Linders enthalten mehr als 10 mg / kg Sulfit . Diese Information fehlt auf dem Etikett. Es handelt sich um folgende Produkte:

Onze Trots Kip pastasalade, 450 gram (MHD  12-02-2019)
Onze Trots Macaronisalade, 450 gram (MHD  13-02-2019)
Onze Trots Limburgse bietensalade, 450 gram (MHD  19-02-2019)
Onze Trots Limburgse vleessalade, 200 gram (MHD  19-02-2019)
Onze Trots Limburgse beenhamsalade, 200 gram (MHD  01-02-2019)
Onze Trots Ambachtelijke zult, 125 gram (MHD  13-02-2019)
Jan Linders Tartaarsaus, 500 gram (MHD  02-05-2019)

Kunden mit einer Allergie gegen Sulfit sollten diese Produkte nicht verzehren. Wenn Sie diese Produkte bereits gekauft haben, können Sie sie an Ihren nächstgelegenen Jan Linders Supermarkt zurückgeben und Sie erhalten den Kaufpreis zurück.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter +32 (0)85 888 9526



24.01.2019 - Modilac Expert Reisnahrungsmittel für Säuglingsnahrung
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland),
auch in Luxemburg

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Sodilac SAS 
68 rue de Villiers 
92300 Levallois Perret
Frankreich
Telefon: +33 1 72 89 00 00

Information:

Vertrieb: In der Apotheke und bei Wohltätigkeitsorganisationen für Modilac-Produkte 1. und 2. Lebensjahr.

Grund für Rückruf: Entdeckung möglicher Salmonellen ( Salmonella Poona ).

Modilac Expert Riz 1 – 800 g
Modilac Expert Riz 2 – 800 g
Modilac Expert Riz AR 1 – 800 g
Modilac Expert Riz AR 2 – 800 g
Modilac Expert Riz Croissance – 800 g
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Vanille
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Cacao
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Caramel
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Banane
Modilac Expert AR 1 – 900 g
Modilac Expert AR 2 – 900 g
Modilac Expert AR 1 – 800 g
Modilac Expert AR 2 – 800 g
Pre Modilac Expert – 400 g
Modilac Expert Prema – 400 g
Modilac Expert Transit + – 400 g
Modilac Expert Transit + – 800 g
Modilac Expert SL – 400 g
Modilac Expert HA – 900 g
Modilac 1er âge distribué par des associations caritatives
Modilac 2e âge distribué par des associations caritatives

=

Modilac Expert Reis 1 - 800 g
Modilac Expert Reis 2 - 800 g
Modilac Expert Reis AR 1 - 800 g
Modilac Expert Reis AR 2 - 800 g
Modilac Expert Reiswachstum - 800 g
Modilac-My 1. Dessert SS Milch-Vanille
Modilac-My 1. Dessert SS Milch-Kakao
Modilac-My 1. Dessert SS Milch-Karamell
Modilac-My 1. Dessert SS Milchbanane
Modilac Expert AR 1 - 900 g
Modilac Expert AR 2 - 900 g
Modilac Expert AR 1 - 800 g
Modilac Expert AR 2 - 800 g
Pre Modilac Expert - 400 g
Modilac Expert Prema - 400 g
Modilac Expert Transit + - 400 g
Modilac Expert Transit + - 800 g
Modilac Expert SL - 400 g
Modilac Expert HA - 900 g
Modilac 1. Alter wird von Wohltätigkeitsorganisationen verteilt
Modilac 2. Alter wird von Wohltätigkeitsorganisationen verteilt

Chargennummer: Alle Lose, alle Termine werden abgerufen

Es wird empfohlen, das Produkt für eine Rückerstattung zu vernichten oder zum Geschäft zurückzubringen. Wenn das Kind Durchfall- oder Fiebersymptome hat, sollten die Eltern umgehend ihren Kinderarzt, Allgemeinarzt oder die Notaufnahme konsultieren. In Frankreich hergestellte Modilac-Produkte, die in Supermärkten oder Apotheken verkauft werden, die nicht oben aufgeführt sind, sind von diesem Rückruf nicht betroffen (Modilac Doucéa, Modilac Actigest und Modilac Bio, Säuglingscerealien).



24.01.2019 - PENNY Zwiebelstreichwurst mit Kräutern 200 g
öserreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch gefährliche Bakterien

Hersteller/Vertreiber:

Billa Aktiengesellschaft
Abteilung Penny
Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16
A-2355 Wiener Neudorf
Tel.: +43 (0)2236 6000
Tel: +43 (0)800 / 600 507
E-Mail: servicecenter@penny.at

Information:

Produktrückruf: PENNY ruft Ich bin Österreich Zwiebelstreichwurst mit Kräutern 200 g zurück

Wien (OTS) - Die Firma MESSNER Produktions GmbH & Co KG kommt ihrer Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat aufgrund möglicher Gesundheitsgefährdung aufgrund des Nachweises von anaeroben Sporenbildern und sulfitreduzierenden Clostridien einen Rückruf veranlasst.

Vom Verzehr des Produktes Ich bin Österreich Zwiebelstreichwurst mit Kräutern 200g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 28.02.2019 und 12.03.2019 wird abgeraten!

Als vorbeugende Maßnahme wurde der gesamte Warenbestand des betroffenen Produktes, das bedeutet ALLE Mindesthaltbarkeitsdaten / Chargen, aus dem Verkauf genommen.

Betroffene Produkte, die bereits erworben wurden, können ab sofort auch ohne Kassenbon retourniert werden

Bei Rückfragen wenden sich Kunden bitte an Messner unter Tel-Nr. (+43) 664 883 297 00 oder per Mail an K.Rumpf@messner-wurst.at

Informationszusatz der Verbraucherschutzstelle: Clostridien-Bakterien produzieren das Nervengift Botulinumtoxin, auch bekannt als Botox. Sie können beim Menschen Leiden wie Fleischvergiftung oder Wundstarrkrampf (Tetanus) verursachen.



21.01.2019 - Piacelli Citrilemon
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
ebenfalls Warnung in Polen!
siehe auch luxemburgische Warnung vom 07.01.2019
und deutsche Warnung vom 11.01.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Piacelli Gunz Warenhandels GmbH 
Im Hau 23 
6841 Mäder 
Österreich 
Telefon: +43 (0)5523 63636 
Telefax: +43 (0)5523 63636-81122 
E-Mail: office@gunz.cc

Information:

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF - System (European Food and Feed - Frühwarnsystem) wurde in Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft das Vorhandensein des Allergens "Sulfite" nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf den Label steht.

Die AFSCA hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher, die das Produkt besitzen, zu informieren.

Produktbeschreibung

Piacelli Citrilemon - 200 ml
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0081821
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: gelbe Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 200 ml

Piacelli Citrilemon - 1l
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0083324 und 0084056
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: gelbe Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 1l

Piacelli Citrigreen - 200 ml
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0082981
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: grüne Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 200 ml

Piacelli Citrigreen - 1l
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0092540
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: grüne Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 1l

Wenn Sie eine Allergie gegen Sulfite haben, bittet Sie die AFSCA, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es bitte zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.



21.01.2019 - Mini Fourrés fraise "Petit Choisi" (Aldi France)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

ALDI CENTRALE D'ACHAT ET CIE
3, rue Clément Ader, 
Parc d'activité de la Goële 
77230 Dammartin-en-Goële
Frankreich

Aldi-Kundenservice
ZAC Nord Porte Ile de France
78660 ABLIS
Frankreich
Telefon : +33 (0)1 30 46 07 89
Mail : contact@aldi.fr

Information:

Marke: Petit Choisi
Gemischtes Tablett mit 20 Teilen (12 Schokolade und 8 Erdbeer) 
und mit 14 Teilen
Los: 353 G1 
MHD: 20.06.2019

Gefahr: Allergene - Verpackungsfehler. Das Allergen Milch (Molke) ist in der Zutatenliste nicht aufgeführt.



21.01.2019 - Saucisse sèche d’Ardèche IGP MMM ! (Auchan)
Saucisse sèche de l’Ardèche IGP (E. LEclerc)
Saucisse sèche de l’Ardèche (Casino) Ça vient d’ici
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

SALAISONS DE BEAUME DROBIE
ZAC DE CHAMBON 
7260 JOYEUSE
Frankreich

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

E.Leclerc
Service Consommateurs
SCAMARK
CS 90019
94859 IVRY s/r Seine Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)8 00 86 52 86
Tel.: +33 (0)9 69 32 42 52

Information: 

Die Firma BEAUME DROBIE ruft das folgende Produkt wegen Anwesenheit von Salmonellen zurück

Produktinformationen:

Auchan:
Produktname: Saucisse sèche d’Ardèche IGP MMM! (Trockenwurst Ardèche IGP MMM!)
Marke: MMM! - AUCHAN
EAN: 3596710295180
LOT: 3540010
MHD: 13/02/2019
Veterinäridentifikationsnummer: FR 07 110 002 CE

E. Leclerc:
Produkt: Saucisse sèche de l’Ardèche IGP (Trockenwurst aus der Ardèche IGP)
Marke: Nos régions ont du talent
Verpackung: im Beutel 250 g
Losnummer : 3550068
Barcode: 3 564 709 0412 + ADD-ON 03
MHD: 19/02/19
Veterinäridentifikationsnummer: FR 07 110 002 CE

Die gesamte Charge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden.
Es wird daher empfohlen, dass Personen, die dieses Produkt besitzen, diese nicht konsumieren, und sich an der Verkaufsstelle zu melden, an der es gekauft wurde. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Die durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung verursacht gastrointestinale Störungen. Darm, Durchfall, Erbrechen und Bauchschmerzen, oft begleitet von Fieber; Diese Symptome können bei Kleinkindern und Personen mit geschwächtem Immunsystem schwerwiegender sein. Die Inkubationszeit kann zwischen 6 und 72 Stunden liegen. Menschen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben und diese Symptome zeigen werden aufgefordert, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Konsum informieren.

Die Beaume Drobie Company steht Verbrauchern für Rückfragen zur Verfügung. Telefonnummer: +33 (0)6 82 41 52 15.



17.01.2019 - Amandes grillées tamari (150g) " Natur’Inov"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 14.01.2019
Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Natur'Inov
Lambusart Avenue 24
6220 Fleurus
Belgien
Tel.: +32 (0)71 21 37 30
info@natur-inov.com

Information:

Produkt: Geröstete Mandeln Tamari (150g) der Marke Natur'Inov.
Vorhandensein eines Allergens "Erdnüsse", das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Im Rahmen der Selbstüberwachung hat die Firma Natur'Inov festgestellt, dass Erdnüsse im Produkt "Almond Tamari" (150g) der Marke Natur'Inov enthalten sind, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. 

Produktbeschreibung

- Kategorie: Getrocknete Früchte
- Produkt: Tamari geröstete Mandeln
- Marke: Natur'Inov
- Frist für den Verbrauch: 13/12/19
- Losnummer: 0018132
- Verkaufszeitraum: vom 25/09/18 bis 8/01/19
- Verpackung: Karton
- Gewicht: 150 g



15.01.2019 - Bagekunst kanelgifler (Backkunst Zimtbrötchen) ADLI
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Danmark ApS
Herstedøstervej 27-29, bygning C
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 8880 3500

Information:

ALDI Danmark A/S ruft mehrere Parteien von Zimtbrötchen zurück, da Schimmelpilz in mehreren Packungen auf den Zimtkiemen festgestellt wurde.

Backkunst Zimtbrötchen
Nettogewicht: 300 g
Verpackungsart: Plastiktüte
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21/01/2019, 28/01/2019, 29/01/2019, 04/02/2019
EAN-Barcode: 25035865
Produziert in: Deutschland

Verkauft in ALDI-Filialen im ganzen Land

Auf Zimtbrötchen wurde in mehreren Packungen Schimmel (Schimmelpilz) festgestellt. Das Wachstum von Schimmelpilzen führt dazu, dass die Produkte nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Verbrauchern wird empfohlen, Produkte aus den oben genannten Losen zu entsorgen oder sie in das Geschäft zu bringen, in dem sie gekauft wurden.



15.01.2019 - REMA1000 makrelsalat ( REMA1000 Makrelensalat)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Gärung

Hersteller/Vertreiber:

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Reitan Distribution A/S ruft Makrelensalat wegen Gärung/Luftbildung und mit dem Risiko des Gehalts an Histamin zurück.

REMA1000 Makrelensalat in einer Tasse
Nettoinhalt: 300 g
Produktionsdaten: 17/12/2019, 18/12/2019 und 21/12/2019
MHD: 11/02/2019, 12/02/2019 und 15/02/2019
EAN-Nr .: 5705830500151

Verkauft in REMA 1000 Läden landesweit

Reitan Distribution hat eine Kundenanfrage zu Fermentation sowie eine Benachrichtigung mit Verdacht auf Histamin im Produkt erhalten, für Produkte, mit MHD bis zum 12.02.2014.

Risiko: Fermentation/Luftbildung bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist.
Wenn sich in einem Lebensmittel Histamin befindet, können akute Vergiftungssymptome auftreten. Ein niedriger Histamingehalt führt normalerweise nicht zu einem Gesundheitsrisiko für den Menschen

Verbraucher, die betroffene Produkte gekauft haben, sollten sie in den Laden zurückbringen, in dem sie gekauft wurden oder die Produkte selbst entsorgen.



14.01.2019 - 
Dr Oetker Tiramisu, 
Dr Oetker Profiterol, 
Dr Oetker Revani, 
Dr Oetker Tiramisu, 
Dr Oetker Keskul, 
Dr Oetker Krem Santi Cikolatali & 
Dr Oetker Tavuk Gogsu
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Dr. August Oetker KG
Holding der Oetker-Gruppe
Lutterstraße 14
33617 Bielefeld
Deutschland
Telefon: +49 (0) 521 155 0
Fax: +49 (0) 521 155 2995
service@oetker.de

Ilhan Foods
Rue Saint-Laurent 7
7170 Manage 
Belgien
Telefon: +32 64 84 11 64

Information:

Produkte: Dr. Oetker Tiramisu, Dr. Oetker Profiterol, Dr. Oetker Revani, Dr. Oetker Tiramisu, Dr. Oetker Keskul, Dr. Oetker Krem, Santi Cikolatali und Dr. Oetker Tavuk Gogsu (Konditorzubereitungen).

Problem: Vorhandensein von Allergenen, die nicht auf dem Etikett angegeben sind

Nach einer Inspektion der AFSCA wurde das Vorhandensein von Allergenen in mehreren Dr. Oetker-Produkten (Gebäckmischungen) festgestellt, ohne dass diese Allergene auf dem Etikett aufgeführt waren.

Das Unternehmen ILHAN FOODS hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher zu informieren. Produktbeschreibung:

DR. OETKER PROFITEROL
Problem: Allergenmilch (Magermilchpulver), die nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 11/2019
* Losnummer: 1717920
* Gewicht: 360G
* Art der Verpackung: Karton
* Verkaufszeitraum: 28/08/2018

DR. OETKER REVANI
Problem: Allergenmilch (Magermilchpulver), die nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 05/2019
* Losnummer: 1707924
* Gewicht: 500 g
* Art der Verpackung: Karton
* Verkaufszeitraum: 23/04/2018

DR. OETKER TIRAMISU
Problem: Allergenmilch (Magermilchpulver und Milcheiweiß), die nicht auf dem Etikett angegeben sind
* Mindestverbrauchsdatum: 05/2019
* Losnummer: 1717441
* Gewicht: 355G
* Art der Verpackung: Karton
* Verkaufszeitraum: 12.01.2018

DR. OETKER KESKUL
Problem: Glutenallergen (Weizenmehl), das nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 02/2020
* Losnummer: 1802615
* Gewicht: 139G
* Art der Verpackung: SACHET
* Verkaufszeitraum: 28/08/2018

DR. OETKER KREM SANTI CIKOLATALI
Problem: Allergenmilch (Milcheiweiß), die nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 10/2019
* Losnummer: 1806182
* Gewicht: 80G
* Art der Verpackung: SACHET
* Verkaufszeitraum: 28/08/2018

DR. OETKER TAVUK GOGSU
Problem: Allergen Gluten (Weizenmehl), das nicht auf dem Etikett angegeben ist
Vorbereitung für Kuchen
* Mindestverbrauchsdatum: 11/2019
* Losnummer: 1717392
* Gewicht: 125G
* Art der Verpackung: SACHET
* Verkaufszeitraum: 21/05/2018



14.01.2019 - Amandes grillées tamari (150g) " Natur’Inov"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Natur'Inov
Lambusart Avenue 24
6220 Fleurus
Belgien
Tel.: +32 (0)71 21 37 30 
info@natur-inov.com

Information:

Produkt: Geröstete Mandeln Tamari (150g) der Marke Natur'Inov.
Vorhandensein eines Allergens "Erdnüsse", das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Im Rahmen der Selbstüberwachung hat die Firma Natur'Inov festgestellt, dass Erdnüsse im Produkt "Almond Tamari" (150g) der Marke Natur'Inov enthalten sind, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Das Unternehmen Natur'Inov hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher, die das Produkt besitzen, zu informieren.

Produktbeschreibung

- Kategorie: Getrocknete Früchte
- Produkt: Tamari geröstete Mandeln
- Marke: Natur'Inov
- Frist für den Verbrauch: 13/12/19
- Losnummer: 0018132
- Verkaufszeitraum: vom 25/09/18 bis 8/01/19
- Verpackung: Karton
- Gewicht: 150 g

Das Produkt wurde über folgende Verkaufsstellen vertrieben:

Biosphère, Centenaire Blvd 8, 1325 Dion-Valmont
Weizengras, Avenue Laboulle 90, 4130 Tilff
Bi Ok Corbais, Chemin de Stampiaux, 1435 Corbais
Bio-Zen, Route of Malmedy, 4970 Stavelot
Gold im Boden, Rue d'Audenarde 14, 7890 Ellezelles
Bio Center, Chaussée de Jolimont 186, 7100 La Louvière
Bio Fagnes, Theux Les Digues 6, 4910 Theux

Wenn Sie eine Erdnussallergie haben, bittet die Firma Natur'Inov Sie, das Produkt nicht zu konsumieren und es bitte zurück zum Verkaufsort zu bringen, an dem es erstattet wird. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Natur'Inov unter 071 21 37 30



12.01.2019
 - Gestus Tropical Juice, 1 Liter
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Tel.: + 45 70 20 02 68
koncernsekretariat@dagrofa.dk

vertrieben auch im Grenzgebiet bei Meny, Spar, Letkøb, Min købmand, LIVA und Løvbjerg sowie einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Information:

Tropischer Saft mit Schimmel

Dagrofa aps ruft Gestus Tropical Juice zurück, nachdem in einigen Flaschen Schimmelbefall (Schimmel) festgestellt wurde.

Gestus Tropical Juice  
Nettoinhalt: 1 Liter
MHD: 07.02.2019
EAN: 5701410396275

Verkauft bei: Meny, Spar, Letkøb, Min købmand, LIVA und Løvbjerg sowie einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Risiko: Schimmelwachstum bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher, die betroffene Produkte gekauft haben, sollten sie in das Geschäft zurückbringen, in dem sie gekauft wurden oder entsorgen.



11
.01.2019 - Denner Joghurt Marroni 200g
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Denner AG
Grubenstrasse 10
CH-8045 Zürich
Schweiz
Telefon: +44 455 11 11
E-Mail: info@denner.ch

Information:

Rückruf: Denner ruft Marroni Joghurt zurück

Betroffen vom Rückruf sind alle Verbrauchsdaten des Denner Joghurt Marroni 200g für CHF 0.50. Eine Kundenrückmeldung lässt darauf schliessen, dass Glasscherben im Denner Marroni Joghurt nicht ausgeschlossen werden können. Es besteht Verletzungsgefahr beim Verzehr. Kunden sind gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und in eine Denner Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird erstattet.

Art der Gefahr: möglicherweise Glasscherben im Joghurt
Betroffener Artikel: Denner Joghurt Marroni 2009, CHF 0.50
Verbrauchsdatum: alle Verbrauchsdaten
Betroffene Verkaufsstellen: alle

Massnahmen zur Vermeidung: Die Kundschaft ist gebeten, das Denner Joghurt Marroni nicht zu konsumieren.

Für weitere Auskünfte können sich die Kundinnen und Kunden an den Denner Konsumentendienst wenden. Tel. Nr. 0848 99 66 33 und info@denner.ch



11.01.2019
 - Belbake glutenfrie havremel / glutenfreie Haferflocken 500 g (LIDL Dänemark)
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Danmark K/S
Profilvej 9
6000 Kolding
Dänemark
Tel.: +45 80702702

Information:

Lidl Denmark ruft Belbake glutenfreie Haferflocken 500 g mit Verfallsdatum 22.10.2019 zurück, da Gluten im Produkt nachgewiesen wurde.

Belbake glutenfri havremel (Belbake glutenfreie Haferflocken)
Hersteller: Helsingin Mylly Oy
Nettogewicht: 500 g
MHD: 22.10.2019

Verkauft bei Lidl im ganzen Land
Eine Probe des Produktes hat einen Glutengehalt gezeigt.

Risiko: Menschen, die an einer Allergie oder einer Glutenunverträglichkeit leiden, können durch den Konsum der Produkte erkranken.

Hinweis für Verbraucher: Menschen, die an Allergien oder Glutenunverträglichkeit leiden, sollten die Produkte nicht essen. Die Produkte können in das Geschäft zurück gegeben werden, in dem sie gekauft wurden oder weggeworfen werden.



10.01.2019
 - Pastasalat mit Räucherlachs
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Nicht deklariertes Ei im Nudelsalat

Coop Danmark A / S ruft Pastasalat mit Räucherlachs zurück. Das Produkt enthält nicht deklarierte Eier.

Coop C-Salat: Pastasalat m/røget laks og en skefuld dressing
Nudelsalat mit geräuchertem Lachs und Dressing
Nettogewicht: 450 g
EAN-Nr.: 5700382378241
Letzte Verwendungsdaten: 09.01.2019, 11.01.2019, 12.01.2019, 13.01.2019, 14.01.2019

Verkauft bei Kvickly, SuperBrugsen, Brugsen, Dagli / LokalBrugsen, Fakta und Irma
Über die Website: Coop.dk/mad

Das Produkt enthält Eier. Eier sind ein Allergen und müssen daher in der Zutatenliste aufgeführt und hervorgehoben werden. Eier werden irrtümlich nicht in der Zutatenliste des Produkts erwähnt. Menschen, die an einer Eiallergie leiden, können krank werden, wenn sie das Produkt essen

Personen, die an einer Allergie gegen Eier leiden, sollten das Produkt nicht essen. Das Produkt kann an das Geschäft zurückgegeben werden, in dem es gekauft wurde.



10.01.2019
 - Fond de bœuf 500 ml. Marke: Jürgen Langbein
belgische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Makro/Metro)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

R. Van Hove NV
Industriestraat 14 
2500 Lier
Belgien
Tel.: +32 (0)3 480 68 25 
Email: finefood@van-hove.be

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00

Information:

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (Europäisches Frühwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel) wurden Glasscherben im Rindfond von Jürgen Langbein festgestellt.

fond de bœuf der Marke Jürgen Langbein
Verpackung: 500 ml Glas
Ablaufdatum: 12.03.2021
Losnummer: L.0369

Das Produkt wurde in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien, einschließlich der Tochtergesellschaften von Makro, Metro, vertrieben.

Verbraucherinformationen
- Sie können das Produkt an die Verkaufsstelle zurückgeben, an der Sie es erworben haben.
- Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer Verkaufsstelle.
- Wenn das Produkt den oben genannten Spezifikationen entspricht und in der Originalverpackung zurückgegeben wird, wird der Kaufpreis von der jeweiligen Verkaufsstelle erstattet.



10.01.2019 - olives vertes entières 200g "Monoprix P'tit Prix"
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 14.12.2018

Gefahr durch fehlenden Allergenhinweis

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden informieren über einen fehlenden Allergenhinweis auf Sulfite bei:

Produktname: Olives vertes entières 200g (Ganze grüne Oliven 200g)
Marke: Monoprix P'tit Prix
Los: Lot 8302 
MHD: 30/09/2021
EAN: 3248650018403
Risiko: Vorhandensein von Sulfiten, die nicht auf der Kennzeichnung aufgeführt sind (Allergen)



10.01.2019
 - saucisson apéro en barquette (Charcuterie des Papes)
französische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Maison fillière
20 avenue de Fontcouverte
BP 30207
84009 AVIGNON CEDEX 1
Tél. 04 90 88 56 15
Fax 04 90 89 39 57
commercial@filliere.fr

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Maison fillière das folgende Produkt nach dem Nachweis von Listeria Monocytogenes zurück:

Produktname: saucisson apéro en barquette
Marke: Charcuterie des Papes
Hygienische Zulassung: FR 84-007-006 EG
MHD: 26/02/2019
Losnummer: 54834905528992

Das gesamte Los wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch bereits zuvor verkauft worden. Es wird daher Personen empfohlen, die diese Produkte besitzen, sie nicht zu verbrauchen, und zu vernichten oder zurück zu geben und den Kaufpreis erstatten zu lassen.

Menschen, die die genannten Produkte konsumiert haben und Fieber bekommen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren. Schwangere Frauen müssen besonders aufmerksam sein, ebenso immungeschwächte und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochenbetragen kann.

Maison Filliere steht den Verbrauchern für zur Verfügung und beantworte ihre Fragen unter der Telefonnummer: +33 (0)4.90.88.56.15



10.01.2019
 - CORNETS MACEDOINE par 2
französische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma TLC ruf folgendes Produkt zurück:

CORNETS MACEDOINE par 2
Marke: TLC
Grund: Anwesenheit von Listerien
MHD = 13/01/2019
Losnummer = 19003
Zeitraum der Vermarktung: Vom 01.03.2014 bis zum 01.10.2013

Das gesamte Los wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die Produkte im Besitz der oben beschriebenen Produkte sind, diese zu verbrauchen und zu vernichten oder für eine Erstattung des Kaufpreises zurück zugeben.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und Fieber haben, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren und über dieser Verbrauch zu unterrichten. Schwangere Frauen müssen besonders auf diese Symptome achten, ebenso immungeschwächte und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Das Unternehmen TLC steht den Verbrauchern zur Verfügung, um ihre Fragen unter der folgenden Nummer zu beantworten
Telefonnummer: +33 (0)2 35 66 42 50 .



09.01.2019
 - Rema1000 Partywürste
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Rema 1000)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Reitan Distribution A/S ruft Rema 1000 Party-Würste zurück. Im Produkt besteht die Gefahr von Metallsplittern.

Rema1000 Partywürste
Nettogewicht: 500 g
Produziert: 19-12-2018
Mindesthaltbarkeit bis: 16-01-2019

Verkauft in: Rema1000 Läden im ganzen Land. Im Produkt besteht die Gefahr von Metallsplittern.

Beim Verschlucken von Metallsplittern besteht die Gefahr, dass Zähne, Mund oder Rachen beschädigt werden. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



09.01.2019
 - Salade de crabe surimi 60 g.
belgische Warnung 
niederländische Warnung 
(Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei AH)


Gefahr durch fehlende Allergiekennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Information:

Albert Heijn ruft folgendes Produkt zurück, da die Verpackung die Allergene: Krebstiere, Soja und Milch (Laktose) nicht angibt. Die Angaben auf dem Etikett sind daher falsch. Während eines Selbstkontrollverfahrens wurde festgestellt, dass der AH-Surimi-Krabbensalat mit dem Etikett für Thunfischsalat Thunfisch AH verpackt wurde. Die Angaben auf dem Etikett und die Zutatenliste sind daher falsch. AH Surimi Krabbensalat enthält Allergene: Krebstiere, Soja und Milch (Laktose), die nicht auf dem Etikett angegeben sind. Albert Heijn Belgium hat sich daher in Absprache mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Handelsname: Salade de crabe surimi 60 g. / Surimi-Krabbensalat AH 60 g
- Losnummer: 1182112
- Ablaufdatum: 26/01/2019
- Gewicht: 60 g
- Art der Verpackung: Kunststofftastatur
- Verkaufszeitraum: von 26-12-18 bis heute

Dieses Produkt wurde von Albert Heijn Belgium vertrieben.

Wenn Sie allergisch oder unverträglich gegen Krustentiere, Soja oder Milch (Laktose) sind, verbrauchen Sie bitte keinen Surimi AH 60 g Krabbensalat und bringen Sie diesen Artikel in ein Albert Heijn-Geschäft, wo der Kaufbetrag gegen Lieferung des Produkts erstattet wird. Wenn nach dem Verzehr dieses Produkts allergische Reaktionen auftreten, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Das Produkt ist für Verbraucher geeignet, die keine Allergie oder Intoleranz haben.



08.01.2019
 - Saumon Fumé Ecosse 220 G 8 Tr Pure origine KRITSEN
und Saumon Fumé Ecosse 140 G 4 Tr (Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch
im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan und Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Société Marine Harvest SAS –
3 rue Léon Calon,
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Firma MARINE HARVEST KRITSEN ruft nach der Entdeckung von Listeria monocytogenes das folgende Produkt zurück:

- Art des Produkts: Geräucherter Lachs Scotland 220G 8 Tr
- Marke: KRITSEN
- EAN 13: 3321431025880
- Format: 220 gr
- Losnummer: 00133080
- MHD: 27/12/2018 - 28/12/2018 - 02/01/2019 - 11/01/2019
- Gesundheitsstempel: FR 71-158-003 CE

- Art des Erzeugnisses: Geräucherter Lachs Scotland 140G 4 Tr
- Marke: Carrefour
- EAN 13: 3245412729829
- Format: 140 gr
- Losnummer: 
00232780 - MHD 21/12/2018
00732980 - MHD 23/12/2018
00632980 - MHD 23/12/2018
00533080 - MHD 24/12/2018
00733080 - MHD 24/12/2018
- Gesundheitsstempel: FR 71-158-003 CE

Die gesamten Lose werden aus dem Verkauf genommen.

Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die zum Los gehörende Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder zurückzugeben, um eine Erstattung zu erhalten.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und bei denen Fieber auftritt, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, sollten ihren Arzt konsultieren, und den Verzehr der Produkte melden. Schwangere Frauen sowie Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und ältere Menschen müssen auf diese Symptome besonders achten. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine möglicherweise schwere Erkrankung mit einer Inkubationszeit von bis zu acht Wochen.

MARINE HARVEST steht den Verbrauchern unter der Telefonnummer +33 (0)3 85 21 04 18 zur Verfügung



08.01.2019
 - Jambon de Bayonne 10 tr anches - 250g
französische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Société Michel Dupuy 
av Gaston Febus
64300 SAULT DE NAVAILLES
Frankreich
Tel.: +33 (0)5.59.67.50.07
Fax: +33 (0)5 59 67 56 89

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Das Unternehmen Michel Dupuy ruft eine Charge seiner Bayonne-Schinkenprodukte zurück. Grund: das mögliche Vorhandensein von Salmonellen.

Die Firma Michel Dupuy mit Sitz in Sault-de-Navailles informiert über das folgende Produkt:

Produktnatur: Bayonner Schinken 10 Scheiben - 250 g
Marke: Dupuy
EAN: 3 367 824 927 416
MHD: 30/03/2019
Losnummer: 9058

Es wird empfohlen, dass Personen, die Produkte im Besitz der oben beschriebenen Charge halten, diese nicht verbrauchen und vernichten oder zur Kaufpreiserstattung zurückbringen. Durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftungen können innerhalb von 48 Stunden nach Verbrauch kontaminierter Produkte gastrointestinale Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden verursachen. Personen, die die genannten Produkte verzehrt haben und solche Symptome haben , werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Verbrauch anzugeben.



07.01
.2019
 - Piacelli Citrilemon 200ml
luxemburgische Warnung (Verkauf
im Grenzgebiet zu Deutschland)
und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland) 


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Piacelli
Gunz Warenhandels GmbH
Im Hau 23
6841 Mäder
Österreich
Telefon: +43 (0)5523 63636
Telefax: +43 (0)5523 63636-81122
E-Mail: office@gunz.cc

Luxemburg:
Zika Grenzmarkt
67 Route de Wasserbillig
6686 Mertert
Luxemburg
Telefon: +352 74 83 80 1

Information:

Sulfite in einem konzentrierten Zitronensaft 

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden gerade über das Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission für Lebensmittel über das Produkt informiert

"Piacelli Citrilemon 200ml"

wurde in Luxemburg im ZIKA-Shop in Mertert vertrieben.

Das Produkt wurde mit einem falschen Etikett versehen, auf dem die Allergensulfite nicht aufgeführt sind. Deshalb empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden, dass Personen mit einer Sulfitallergie das folgende Produkt nicht zu sich nehmen:

Name: Citrilemon
Marke: Piacelli
Einheit: 200 ml
MHD: 14.07.2020
Losnummer: 2020.07.14

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht keine Gefahr. Sie können das Produkt sicher konsumieren. Betroffen ist nur das Produkt mit der Losnummer und dem angegebenen Haltbarkeitsdatum . Alle anderen Produkte sind nicht betroffen.



04.01.2019
 - Spaghetti bolognaise Everyday (Colruyt)
belgische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:


Colruyt-Warnung
Produkt: Spaghetti bolognaise Everyday
Nicht auf dem Etikett angegebenes Allergen: Ei

Als Teil einer internen Kontrolle stellten wir fest, dass die Verpackung der Bolognese Spaghetti Everyday in der Box, deren Verbrauchsdatum am 31/05/2022 ist, keinen Hinweis auf das Allergen Ei enthält, während letzteres im Produkt vorhanden ist.

Aus diesem Grund hat Colruyt in Absprache mit der Bundesanstalt für Sicherheit der Lebensmittelkette (ASFCA) vorsorglich beschlossen, das Produkt, dessen Etikett nicht korrekt ist, vom Verkauf zurückzuziehen, und zwar in den 19 Colruyt - Filialen, in denen das Produkt verkauft wurde. Dies sind die Colruyt-Geschäfte von:

Andenne
Averbode
Basecles
Beringen
Brugge Gistelsesteenweg
Chênée
Enghien
Erquelinnes
Geraardsbergen
Hasselt
Heusy
Jodoigne
Keerbergen
Kessel-Lo
Kortrijk
Link
Merksem Groenendael
Ramsel
Zoersel

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben und eine Allergie gegen Eier haben, wird empfohlen, es nicht zu konsumieren und es an die Verkaufsstelle zurückzubringen, an der der Kaufpreis erstattet wird. Das Produkt ist für Verbraucher geeignet, die keine Allergie oder Intoleranz haben. Colruyt entschuldigt sich für diese Unannehmlichkeiten.

Produktbeschreibung:
Name: Spaghetti bolognaise Everyday 415 g
in der Dose
Artikelnummer: 45934
Im Angebot seit: 01.03.2014
MHD: 31/05/2022
Losnummer: LY330



03.01.2019
 - Jumbo Fleischwurst
niederländische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:


Jumbo nimmt ab sofort die Fleischwurst mit EAN 2324338000000 aus den Regalen. Im Produkt wurde versehentlich ein falscher Rohstoff verarbeitet. Aus diesem Grund wird das Allergen SENF auf dem Etikett nicht erwähnt. Senf kann für Verbraucher mit einer Senfallergie eine Gefahr darstellen. Verbraucher ohne Senfallergie können das Produkt einfach konsumieren. Es betrifft nur Artikel mit einem MHD-Datum vom 13-01-2019.

Es handelt sich um folgendes Produkt:

Produkt Jumbo Fleischwurst
EAN-Code 2324338000000
mHD 13-1-2019

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über 0800 - 0220 161 oder Jumbo.com.



02.01.2019
 - diverse Prodikte von Uildriks Wurst
niederländische Warnung (Verkauf wahrscheinlich
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Uildriks BV
Abramskade 16
9601 KM HOOGEZAND
Niederlande
Tel.: +31 (0)598 - 39 42 75
Fax: +31 (0)598 - 39 42 32
E verkoop@uildriksbv.nl

Information:


Der Wursthersteller Uildriks hat eine Sicherheitswarnung für verschiedene Würste veröffentlicht:

Produkt, EAN-Code, MHD

Uidriks Würstchen Metworst 4 in einer Tüte gewürzt, 8714029006661, 31-01-2019
Trockenwurst mit Nelke, 8714029000010, 31-01-2019
Groningen trockenes Wetter, 8714029000096, 31-01-2019
Italienische Wurst, 8714029051159, 31-01-2019
Pfefferwurst, 8714029051197, 31-01-2019
Spanische Wurst, 8714029051173, 10-02-2019

Die Wurst kann mit dem Salmonella-Bakterium (Salmonella-Goldcoast) kontaminiert sein. Uildriks bittet die Kunden, die Wurst nicht zu verzehren und in das Geschäft zurück zu bringen. Der Konsum der genannten Produkte kann gesundheitsgefährdend sein. Besonders bei Schwangeren, Kleinkindern, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem.



31.12.2018
 - Johma oudekaas - pestosalades 175g 
niederländische Warnung (Verkauf wahrscheinlich
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Johma Salades BV
De Pol 35
NL-7581 CZ Losser
Niederlande
Tel +31 (0) 53 537 3400
Fax +31 (0) 53 538 3355

Information:


Allergenwarnung: Einige Johma-Käse-Pesto-Salate 175g haben während der Produktion ein falsches Top-Label erhalten. Auf diesem Etikett ist Hühnchen-Mango-Pistazien-Salat 175g angegeben. 

Auf dem Etikett ist nicht angegeben, dass das Produkt Kuhmilch, Cashewnüsse und Erdnussöl enthält. Dies macht das Produkt für Menschen mit einer Milch-, Erdnuss- und Nuss-Allergie (Eigelb und Senf) für den Verzehr ungeeignet. 

Es handelt sich nur um den Johma-Käse-Pesto-Salat 175g mit einem Haltbarkeitsdatum vom 18-01-2019. Wenn Sie einen Johma-Käse-Pesto-Salat 175g mit falschem Top-Label gekauft haben, wenden Sie sich bitte an den Johma-Kundendienst unter der Telefonnummer +31 (0)53 537 3400 oder über www.johma.nl/contact. 



31.12.2018 - Makro sauce chasseur "Horeca Select" (720 g)
(Horeca Select Markensauce)
belgische Warnung (Verkauf auch bei Makro Lüttich im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00
Kundendienst: +32 (0)78 150 330

Information:

MAKRO Cash & Carry fordert seine Kunden auf, das Horeca Select-Label (720 g) aufgrund eines falschen Etiketts auf der Rückseite des Produkts besonders zu beachten.

Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass auf einigen Verpackungen der Horeca Select-Sauce, Jagersauce, (720 g) ein falsches Etikett (Etikett für Fischbrühe anstelle von Jägersauce) aufgedruckt war. Daher werden Allergene auf der Verpackung nicht richtig angegeben. Dies betrifft nur Verpackungen mit der Losnummer 0204418 und das Verfallsdatum 13/02/2020.

Jägersoße enthält Gluten, Milch und Sulfite und kann Spuren von Krebstieren, Eiern, Fischen, Soja, Sellerie und Weichtieren enthalten. MAKRO Cash & Carry Belgium bittet seine Kunden, die allergisch auf diese Allergene reagieren, und die Jägersauce mit dem Etikett „Fischbrühe“ gekauft haben, sie in einen MAKRO-Shop zurückzubringen. Die Rückerstattung des Kaufpreises jedes betroffenen Artikels ist garantiert.

Inzwischen hat MAKRO alle betroffenen Produkte zurückgezogen. Professionelle Kunden von MAKRO und METRO werden ebenfalls persönlich informiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von MAKRO Cash & Carry Belgium unter +32 (0)78 150 330.

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Saucen
- Produktname: Jägersauce 720 g
- Marke: Horeca Select
- Losnummer: 0204418
- Frist für den Verbrauch (MHD): 13/02/2020
- Verkaufszeitraum: ab 19/02/18
- Verpackung, Gewicht: 720 g



29.12.2018
 - AH Bladerdeeg hapjes (feuilletés apéritifs)
belgische Warnung (Verkauf bei AH auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
und niederländische Warnung (Verkauf bei AH auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Information:

Rückruf von Blätterteiggebäck bei Albert Heijn.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Warnung unseres Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in den AH Bladerdeeg-Hapjes (Blätterteiggebäck) festgestellt. In Absprache mit der AFSCA hat Albert Heijn beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Kunden zu warnen.

Produktbeschreibung
• Handelsname: AH Bladerdeeg hapjes (Blätterteiggebäck)
• Datum des Mindestverbrauchs: 28-10-2019 und 28-12-2019
• Losnummer: 8032
• Gewicht: 80 g
• Art der Verpackung: Kartonschachtel
• Angebotszeitraum: 04-06-2018 bis 28-12-2018

Dieses Produkt wird in allen Albert Heijn-Filialen vertrieben.

Kunden werden gebeten, die AH Bladerdeeg Hapjes nicht zu verbrauchen und an den Albert Heijn-Laden zurückzugeben, wo sie nach Rückgabe des Produkts den Kaufpreis zurückerstattet bekommen.

Die möglichen Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall, und dies in einem Zeitraum von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und immungeschwächten Menschen höher. 

Personen, die dieses Produkt verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.



28.12.2018
 - Gestus Mayonnaise
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Schimmel 

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa ApS (Gestus)
Åbent alle hverdage kl. 9-16
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Telefon +45 70 20 02 68

vertrieben auch im Grenzgebiet bei Meny, Spar, Letkøb, Mein Händler, Løvbjerg und einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Information:

Rückruf von Gestus Mayonnaise

Dagrofa aps ruft an eine Partie von 400 g Gestus Mayonnaise, in der sich in einigen Flaschen Schimmelbildung (Schimmel) befand, zurück.

Gesuse Mayonnaise
Nettoinhalt: 400 g
EAN-Nr. 5701410367824
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21-03-2019

In einigen Mayonnaise-Flaschen wurde Schimmelbildung (Schimmel) festgestellt. Schimmelwachstum bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher, die Mayonnaise aus den oben genannten Losen erworben haben, sollten diese entsorgen oder in das Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurden.



28.12.2018
 - Poulet Hawaï salade "Delhaize"
belgische Warnung (Verkauf bei Intermarché auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch falsche Etikettierung 

Hersteller/Vertreiber:

Maison Laruelle SCRL 
Chaussée Verte 96
4470 Saint-Georges-sur-Meuse 
Belgien
Tel.: +32 (0)4 / 259.50.28
Fax: +32 (0)4 / 259.62.21
info@maisonlaruelle.be

Intermarché
ITM Alimentaire Belgium
4, Rue du Bosquet 
1348 Louvain-la-Neuve
Belgien
Tel: +32 10 47 17 00
Fax: +32 10 47 17 50

Information:

Rückruf von Kartoffeln in Beuteln mit 2,5 kg und 5 kg.
Problem: Überschreitung des Standards in Flonicamid (Insektizid).

Nach einer Inspektion durch die AFSCA wurde bei 

Kartoffeln in 2,5-kg- und 5-kg-Säcken 
mit der Losnummer: COS1409 

eine Überschreitung des Flonicamid-Standards festgestellt.

In Zusammenarbeit mit der AFSCA wurde vorsorglich entschieden, die Verbraucher zu informieren:

Kartoffeln, Marke PANIER MALIN 5Kg
Bratkartoffeln, Marke, SAINT ELOI 2,5 kg und 5 kg
BBQ Raclette-Kartoffeln, Marke, SAINT ELOI 2.5Kg

Nur Produkte mit der Chargennummer COS 1409 sind von diesem Rückruf betroffen.

Diese Produkte wurden zwischen dem 13. November und dem 20. Dezember in den Intermarché-Geschäften in Belgien vertrieben. 

Wir bitten Sie, diese Produkte nicht zu konsumieren, und bringen Sie sie bitte zum Ort des Kaufs zurück, wo sie den Kaufpreis erstattet bekommen. Der Konsum dieser Kartoffeln kann die Gesundheit der Verbraucher gefährden. Es wird daher gebeten, sie nicht zu konsumieren. Mögliche Symptome einer Vergiftung sind Übelkeit und Erbrechen. Wenn Sie die Produkte bereits verzehrt haben und eines der oben beschriebenen Symptome auftritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.



28.12.2018
 - Poulet Hawaï salade "Delhaize"
luxemburgische Warnung (Verkauf bei Delhaize
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
und belgische
Warnung (Verkauf bei Delhaize auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch falsche Etikettierung 

Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Information:

Das Unternehmen DELHAIZE hat die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden über den Rückruf der Delhaize-Marke Hen t Hawaii Salat 185g wegen falscher Kennzeichnung informiert.

Dies ist das folgende Produkt:

Produkt: Hawaii-Hühnersalat
Marke: Delhaize
185 g 

Losnummer und DLC:
Los 6428810815 DLC 13/01/19
Los 6433050832 DLC 14/01/19

Die Produkte könnten auch als " Salad Salmon" etikettiert sein, was zu einer falschen Deklaration von Allergenen führt.

Die Produkte wurden in Luxemburg in Delhaize-Filialen vertrieben. Sie wurden aus dem Verkauf genommen, aber einige wurden an Verbraucher verkauft. Deshalb fordern die Lebensmittelbehörden Verbraucher mit einer Allergie gegen Milch, Sellerie und Soja auf, die betreffenden Produkte nicht zu konsumieren. Für andere Verbraucher ist das Produkt sicher.



27.12.2018
 - Pistaches pelées "Ranobo" 125g
belgische Warnung (Verkauf
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt 

Hersteller/Vertreiber:

Ranobo BVBA
Raadsherenstraat 7
B-2300 Turnhout
Belgien
T. +32(0)14/881999
F. +32(0)14/881071
E. info@ranobo.be

Information:

Ranobo Rückruf
Pistazien zurückgerufen.
Problem: Aflatoxingehalt zu hoch.

Produkt: Geschälte Pistazien 125g
Marke: Ranobo
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28/04/2019 - 24/06/2019 - 29/07/2019 - 19/08/2019

Produkt: Geschälte Pistazien 1500g
Marke: Ranobo
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28/02/2019 - 31/05/2019 - 05/07/2019

Diese Produkte wurden in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Belgien vertrieben.

Grund für Rückruf: Der Aflatoxingehalt ist zu hoch. Diese Produkte wurden in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Belgien vertrieben.

Rückrufverfahren: Verbraucher, die diese Pistazien gekauft haben, werden gebeten, sie in den Laden zurückzubringen, wo sie ihr Geld zurückbekommen.

Was ist, wenn ich es verbraucht habe? Aflatoxin stellt ein Gesundheitsrisiko nur bei hohem und wiederholtem Verbrauch der belasteten Nüsse dar. Eine hohe Resorption von Aflatoxin erhöht das Risiko für Leberkrebs. Menschen mit Hepatitis sind besonders anfällig für Aflatoxin.

Was ist Aflatoxin? Aflatoxin ist ein Mykotoxin (ein toxischer Metabolit von Pilzen), der von den Pilzen Aspergillus Flavus und A. parasiticus produziert wird. Aflatoxine sind toxisch und erhöhen das Risiko für Leberkrebs.



27
.12.2018
 - dänische Sonnenblumenkerne 
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

System Frugt A/S
Blomstervej 8,
8381 Tilst
Dänemark
Tel. +45 87 45 95 95
Fax +45 87 45 95 96
info@systemfrugt.dk

Information:

Gefahr von toten Insekten in Sonnenblumenkernen
System Frugt A/S ruft zwei Varianten von Bio-Sonnenblumenkernen zurück. In einigen Verpackungen der Produkte wurden kleine tote Käfer gefunden.

Grøn Balance Økologiske Solsikkekerner
Nettogewicht: 500 g
MHD: 17/7/2019, 19/8/2019 und 10 / 9-2019
Chargennummern: PO075726, PO076653 und PO076980 - Steht hinten rechts in der Ecke.

Belbake Bio Solsikkekerner
Nettogewicht: 500 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 24/7/2019 und 1/8/2019
Chargennummern: PO075601 und PO076032 - befinden sich auf der rechten Seite des Beutels.

Verkauft bei Grøn Balance: Menu, SPAR, Letkøb, Min Købmand, ABC Lavpris og Løvbjerg, sowie einige Händler außerhalb der Kette.

In einigen Verpackungen mit Sonnenblumenkernen beider Varianten wurden kleine Käfer gefunden.

Risiko: Das Vorhandensein der Käfer bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher können die Produkte an das Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurden.



26.12.2018 - chipolatas de poulet surgelées Boni Selection
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Boni Selection eingefrorenes Hühnerchipolatas zurückgerufen.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Bei mikrobiologischen Tests beim Lieferanten wurde das Vorhandensein von Salmonellen in gefrorenen Hühnerchipolatas von Boni Selection nachgewiesen. Im Einvernehmen mit der AFSCA (der Bundesbehörde für die Sicherheit der Lebensmittelkette) hat Colruyt beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen. Colruyt bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zurück in den Laden zu bringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. Inzwischen ist dieser Artikel in allen Colruyt-Filialen aus den Regalen entfernt worden.

Mögliche Symptome einer Salmonellenvergiftung sind Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall. Diese Symptome treten innerhalb von 12 bis 48 Stunden nach der Einnahme auf. Die Symptome dauern normalerweise 4 bis 7 Tage, und die meisten Menschen erholen sich ohne spezifische Behandlung. Kinder, schwangere Frauen, Menschen mit Immunschwächekrankheiten und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achten. In diesen Risikogruppen können die Symptome so stark sein, dass sie einen Krankenhausaufenthalt erfordern. 

Es wird empfohlen, dass Personen, die diese Hühnerchipolatas konsumiert haben und diese Symptome haben, ihren Arzt konsultieren. 

Das Kontaminationsrisiko ist sehr gering, wenn die Hühnerchipolata gut gekocht wurden (wie auf der Verpackung empfohlen).

Produktbeschreibung:
Boni Selection chipolatas de poulet ± 1,2 kg
Artikelnummer: 30265
Verkaufszeitraum: von 19/12/2018 bis 21/12/2018 inklusive
Letzter Verbrauchstag: 27.03.2020
Losnummer: H463

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +32 (0)2 345 2345.


26.12.2018 - Lidl Gourmet-Saucen, 5 x 80 ml der Marke Delicieux
niederländische Warnung (Verkauf bei Lidl auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Lidl Nederland führt einen Rückruf für das Produkt durch: "Gourmet-Saucen, 5 x 80 ml der Marke Delicieux". Dieses Produkt wurde in den Tochtergesellschaften von Lidl Nederland verkauft.

Dieser Rückruf bezieht sich nur auf "Gourmet Saucen, 5 x 80 ml der Marke Delicieux" mit der EAN 2077 1959. Es handelt sich um folgende Produktcodes in Kombination mit Verfallsdatum:

5773328 04-09-2019
5773327 10-09-2019
5773329 10-09-2019

Diese Codes finden Sie unten auf der Kartonverpackung.

Es wurde versehentlich Pfeffersauce in die Verpackung gefüllt, in der Knoblauchsauce sein sollte. In der Pfeffersauce sind die Allergene Weizen, Sellerie und Soja, die jetzt nicht auf dem Etikett aufgeführt sind. Kunden mit einer Weizen-, Sellerie- oder Soja-Allergie sollten die Gourmet-Saucen mit den oben genannten Produktcodes nicht verzehren und sie in einem Lidl-Geschäft abgeben, wo sie den Kaufpreis bei Einreichung des Produkts erstattet bekommen. Kunden, die keine Allergie gegen diese Inhaltsstoffe haben, können die Soße sicher verzehren.



24.12.2018 - verschiedene Bio-Erdnussprodukte
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch schweizer Warnung vom 21.12.2018 und französische Warnung vom 12.12.2018
Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Somona GmbH
Bodenackerstrasse 51 
Postfach · 
CH-4657 Dulliken 
Schweiz
Tel. +41 (0)62 285 46 46 
Fax +41 (0)62 285 46 64
info@somona.ch

Information:

Somona GmbH ruft Bio-Erdnussmuse von TerraSana zurück

In den beiden Produkten mit den aufgeführten Mindesthaltbarkeitsdaten wurden erhöhte Werte von Stoffwechselprodukten von Schimmelpilzen
nachgewiesen. Die Konsumentinnen und Konsumenten werden gebeten, die Produkte nicht mehr zu verzehren und zu entsorgen.

Eine Erhitzung der Produkte vermag die Stoffwechselprodukte nicht zu eliminieren.

Art.-Nr. / Artikel / MHD

10382 
Erdnussmus Crunchy Peanut bio 500 g TerraSana
23.07.2020

10386
Erdnussmus Peanut bio 500 g TerraSana
02.07.2020 und 05.07.2020

Alle übrigen Mindesthaltbarkeitsdaten dieser Produkte wurden geprüft, sind einwandfrei und können verzehrt werden.



23.12.2018 - dänische Entenbrust 
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch verdorbenes Lebensmittel 

Hersteller/Vertreiber:

Geia Food Aalborg
Fuglevænget 9
9000 Aalborg
Dänemark
Tel:+45 96 34 04 14
Fax:+45 98 18 98 77
info@geiafood.com

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Information:

Abweichender Geruch in frischer Entenbrust

Geia Food A/S ruft eine Partie frischer, freigeistiger Entenbrust zurück. Es wurde festgestellt, dass einige Produkte von mehreren Produktionstagen abweichenden oder schlechten Geruch aufweisen. Abweichender oder schlechter Geruch bedeutet, dass der Artikel nicht zum Essen geeignet ist.

Fersk Frilands Oscar andebryststeg 1500 g
Produktionstermine: 12/12-18, 13/12-18, 14/12-18 und 15/12-18
Datum der letzten Verwendung: alle Daten
Barcode auf dem Produkt: 5701012125396

Das Produkt wurse verkauft bei Bilka og føtex im ganzen Land.

Fersk Frilands andebryststeg 1500 g
Produktionstermine: 12/12-18, 13/12-18, 14/12-18 und 15/12-18
Datum der letzten Verwendung: alle Daten
Barcode auf dem Produkt: 5706911008511

Das Produkt wurde verkauft bei Netto im ganzen Land.

Fersk Frilands Grønnemark andebryststeg 1400 g
Produktionsdaten: 13/12-18 und 15/12-18
Datum der letzten Verwendung: alle Daten
Barcode auf dem Produkt: 5706911014833

Das Produkt wurde verkauft bei Kvickly, Super Brugsen, Brugsen, Dagli Brugsen, Irma und Coop.dk.

In einigen Verpackungen wurden schlechte Gerüche gefunden. Abweichende oder schlechte Gerüche bedeuten, dass der Artikel nicht für den menschlichen Verzehr geeignet ist. 

Risiko: Abweichender Geruch führt dazu, dass das Produkt vom Menschen nicht verzehrt werden sollte. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



22.12.2018 - Cassolette de poisson "Lunchtime"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fertigungsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Kook BVBA
Lunchtime
Posterijlaan 57 
8740 Pittem
Belgien
Tel. +32 (0)51 46 41 47 
Fax +32 (0)51 46 50 48
info@lunchtime.be

CORA Belgien
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Fish Cassolette Rückruf.
Problem: Der Fisch ist nicht vollständig gegart: Die Konsumfrist kann nicht garantiert werden.

Im Rahmen der Selbstprüfung stellte sich heraus, dass Fische in Fischaufläufen nicht vollständig gekocht wurden. Daher kann das Verfallsdatum nicht garantiert werden. Die Firma Kook bvba hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren:

- Fertiggericht
- Produkt: Fischcassoulette
- Marke: Lunchtime
- Verbrauchsfrist (MHD): 28/12/18
- Losnummer: 3518 3000
- Verkaufszeitraum: 20/12/18 - 28-12-18
- Verpackung: 500 g

Das Produkt wurde in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien vertrieben, darunter Cora und Colruyt Group (Spar).

Das Unternehmen Kook bvba bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren, und es freundlicherweise zurück zum Verkaufspunkt zu bringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. Die Haltbarkeit kann nicht garantiert werden, da der Fisch nicht vollständig gekocht wurde.



21.12.2018 - verschiedene Bio-Erdnussprodukte
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlichauch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 12.12.2018
Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Alimentation naturelle
Neuzeitliche Nahrungsmittel
Phag GmbH
Eggschwil 78 
5046 Schmiedrued
Schweiz
Tel.: +41 (0)22 / 364 15 87
Fax: +41 (0)22 / 364 53 63

Information:

Bei einer Routineuntersuchung unseres Erdnussmuses wurden Spuren von Aflatoxin gefunden, die den gesetzlichen Grenzwert für Aflatoxin leicht überschritten haben. (EC law 1881/2006). Da dieses Produkt nicht dem strengen Qualitätstandard von TerraSana und den gesetzlichen Anforderungen entspricht, rufen wir die entsprechenden Chargen Erdnussmus zurück. Als Vorsichtsmaßnahme haben wir entschieden, das komplette Erdnussmus, das aus derselben Rohwarencharge hergestellt wurde, zurück zu rufen.

Bezeichnung/Betroffene MHD

Erdnussmus Crunchy Bio 250g
03.07.2020 + 24.07.2020

Erdnussmus Crunchy Bio 500g
02.07.2020 + 23.07.2020

Erdnussmus Bio 250g
04.07.2020 + 05.07.2020

Erdnussmus Bio 500g
10.06.2020 + 02.07.2020 + 05.07.2020

Aus Sicherheitsgründen und Verantwortung gegenüber unseren Kunden werden die Produkte mit oben genanntem MHD zurückgerufen. Es sind keine weiteren Chargen oder MHDs betroffen. Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse,
Phag GmbH



21.12.2018 - Peanut butter with Himalayan salt BIO, 
Peanut butter crunchy BIO, 
Peanut butter BIO, 
Marke "Terra Sana" 
Pindakaas fijn (beurre d'arachide fin) Marke "Nutridia"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Nutridia
Esperantolaan 5a 
3300 Tienen
Belgien
Tel.: +32 16 78 13 60
sales@nutridia.be

Information:

Produkte: Erdnussbutter mit BIO-Himalayasalz, Bio-Erdnussbutter-Crunchy, Terra Sana-Erdnussbutter und Pindakaas-Fijn (feine Erdnussbutter) von Nutridia.
Problem: Vorhandensein von Aflatoxinen.

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (europäisches Frühwarnsystem Food and Feed) wurde in folgenden Produkten Aflatoxine nachgewiesen: Erdnussbutter mit Himalayasalz BIO, Erdnussbutter knusprig BIO, Erdnussbutter BIO der Marke Terra Sana und feine Erdnussbutter der Marke Nutridia

Die AFSCA hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über die folgenden Produkte zu informieren:

Erdnussbutter mit Himalayasalz BIO
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Erdnussbutter mit Himalayasalz BIO
- Marke: TerraSana
- Lotnummern: 100.0005 und 100.0020 
-Verpackung, Topfgewicht von 250g

Erdnussbutter knusprig BIO
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Erdnussbutter knusprig BIO
- Marke: TerraSana
- Warennummer: 100.0020 - Verpackung, Gewicht: 250g Glas
- Warennummer: 100.0130 - Verpackung, Gewicht: 500g Glas

Erdnussbutter BIO
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Erdnussbutter BIO
- Marke: TerraSana
- Warennummer: 100.0120 
- Verpackung, Gewicht: 250g Glas

Pindakaas Fijn (feine Erdnussbutter)
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Pindakaas Fijn
- Marke: Nutridia
- Warennummer: MRM.0120 
- Verpackung, Gewicht: 250g-Dose

Die Produkte wurden in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien vertrieben

Die FASNK fordert die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie freundlicherweise zum Verkaufsort zurückzubringen.

Aflatoxine sind Toxine, die von Schimmelpilzen produziert werden, die in verschiedenen Produkten wie Getreide und Trockenfrüchten vorkommen können. Der Konsum einer übermäßigen Menge Aflatoxin ist auf lange Sicht gesundheitsschädlich.


21
.12.2018
 - dänische LIDL kyllingepølser 
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Robert Damkjær A/S
Anslet Landevej 10
6100 Haderslev
Dänemark
Tel. + 45 74 56 61 38
Fax + 45 74 56 62 06
E-mail robert@damkjaer.dk

Lidl Danmark K/S
Profilvej 9 
6000 Kolding
Dänemark
Tel.: +45 80702702

Information:

Nicht deklarierter Sojainhalt in Hühnerwürsten

Robert Damkjær A/S ruft eine Charge Hühnerwürstchen zurück. Eine Probe des Loses zeigt, dass es geringe Mengen Soja enthält. Soja wird nicht deklariert

Pålægsslagteren kyllingepølser
Nettogewicht: 300 g
Paketdatum: 27.11.2018
Mindesthaltbarkeitsdatum: 19.3.2019
EAN-Barcode: 20118006

Verkauft bei Lidl im ganzen Land

Eine Probe des Produkts zeigt, dass im Produkt eine kleine Menge Soja enthalten ist. Soja ist ein Allergen und wird nicht auf dem Produkt angegeben.

Risiko : Menschen, die an Soja-Allergien leiden, können Gefahr laufen, wenn sie das Produkt verzehren.

Menschen, die unter Soja-Allergien leiden, sollten das Produkt nicht essen. Das Produkt kann an das Geschäft zurückgegeben werden, in dem es gekauft wurde.



21.12.2018 - vaniljekranse Max Krone
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Max Krone ApS
Hæsumvej 69
9530 Støvring
Dänemark
Tel.: +45 96 86 66 16
Fax: +45 98 37 40 05
info@maxkrone.dk

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Fremdkörper in Vanillekränzen

Die Firma Max Krone ApS ruft zwei Lots Vanillekronen zurück. Es besteht die Gefahr von kleinen Stücken aus silberfarbenem Kunststoff in den Kuchen.

Vanillekranz der Brotgenossenschaft
Nettogewicht: 150 g
Verpackungsart: Plastikeimer
Mindesthaltbarkeitsdatum: 2.1.2019 und 9.1.2019
EAN-Barcode: 5711070602463

Verkauft bei Coop im ganzen Land

Grund : In einigen Kuchen wurden kleine Stücke aus silberfarbenem Kunststoff gefunden. Die Kunststoffteile stammen von der Sprühspitze, die zum Formen der Kuchen verwendet wird.

Risiken: Durch das Vorhandensein von Kunststoff in den Kuchen sind diese nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet.

Verbraucher können die Kuchen in den Laden zurückbringen, in dem sie gekauft wurden.



21.12.2018 - Aurion glutenfri økologisk havremelblanding
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Aurion A/S
Guldagervej 525
9800 Hjørring
Dänemark
E-mail: info@aurion.dk
Telefon +45 98 96 34 44

Information:

Aurion A/S ruft zwei organische glutenfreie Mehlmischungen zurück. In den Produkten wurde ein übermäßiger Glutengehalt festgestellt.

Aurion glutenfreie organische Haferflockenmischung
Nettogewicht: 600 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 25 / 5-2019
EAN-Barcode: 5707293059139

Aurion glutenfreie Bio-Buchweizenmehlmischung

Nettogewicht: 600 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 15 / 5-2019
EAN-Barcode: 5707293010000
Verkauft in Reformhäusern im ganzen Land

Grund : Muster der Produkte haben einen Glutengehalt über den zulässigen für glutenfreie Produkte gezeigt.

Risiko: Menschen, die an einer Allergie oder einer Glutenunverträglichkeit leiden, können durch den Konsum der Produkte erkranken. 

Menschen, die an Allergien oder Glutenunverträglichkeit leiden, sollten die Produkte nicht essen. Die Produkte können in das Geschäft zurück gegeben werden, in dem sie gekauft wurden, oder entsorgt werden.



21.12.2018 - Slagers Beste Gehakt Cordon Bleu Italiaans 2x
niederländische Warnung (Verkauf bei Deka auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Deka Supermarkten B.V.
Olieweg 6
1951 NH Velsen-Noord
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 - 3136000
klantenservice@dekamarkt.nl

Information:

DekaMarkt holt sofort das Slagers Beste Gehakt Cordon Bleu Italiaans 2x mit einem Verfallsdatum vom 28-12-2018 aus den Regalen. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass das Produkt allergischen Sellerie enthält, der nicht auf dem Etikett angegeben ist. Personen mit einer Sellerieallergie wird daher dringend geraten, dieses Produkt nicht zu verzehren. Es handelt sich um folgendes Produkt:

Slagers Beste Gehakt Cordon Bleu Italiaans 2x
 EAN-Code 2373215 und 2336461. 
MHD bis 28-12-2018.

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über +31 (0)88-3135555.



21.12.2018 - Vieille Prune 70 cl "Distillerie de Biercée"
belgische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

Biercée Distillery
rue de la Roquette, 36
B- 6532 Ragnies
Belgien
Tel.: +32 (0)71 59 11 06 
info@distilleriedebiercee.com

Information:

Bei einer Inspektion der AFSCA wurde für das folgende Produkt ein zu hoher Gehalt an Ethylcarbamat gefunden: 

Vieille Prune 70 cl. 

Die Biercée Distillery beschloss daher, das Produkt zurückzurufen und die Verbraucher zu informieren:

- Alte Pflaume 70 cl
- Lot: L1703
- Datum der Abfüllung 24/04/2017
- Liefertermin am Verkaufsort zwischen 16/05/2017 und 18/12/2018

Dieses Produkt wurde über mehrere Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Ethylcarbamat ist eine Substanz, die natürlicherweise in fermentierten Lebensmitteln wie Brot, Joghurt, Sojasauce und alkoholischen Getränken (Spirituosen, Wein, Bier und insbesondere Steinobstspirituosen) enthalten ist. Diese chemische Substanz kann während der Herstellung eines Steinobstbrands gebildet werden, wenn nicht alle Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden (insbesondere im Zusammenhang mit dem Mahlen von Steinobst sowie den Konservierungsbedingungen der Steinobst). Fertigprodukt). Wir möchten an die Wichtigkeit der Lagerbedingungen eines solchen Produkts erinnern: Die Lagerung der Flasche im Licht und / oder bei einer zu hohen Temperatur kann die Erhöhung des Ethylcarbamatgehalts fördern.



21.12.2018 - crevettes grises "Aro" (1 kg)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Makro und Metro)


Gefahr durch falsches MHD

Hersteller/Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00
Kundendienst: +32 (0)78 150 330

Information:

Aro-Garnelen (1 kg) zurückgerufen.
Problem: Falsches Verbrauchsdatum auf der Verpackung angegeben.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurde bei einigen Garnelenverpackungen der Marke Aro in einem 1-kg-Paket ein Fehler im Verbrauchsstichtag festgestellt. Garnelen sind bis zum 10.01.2019 und bis zum 13.12.2019, wie auf der falschen Verpackung angegeben, für den menschlichen Verzehr geeignet. Es handelt sich ausschließlich um wenige Packungen Aro-Garnelen in einer Packung von 1 kg.

MAKRO Cash & Carry Belgium hat im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher, die dieses Produkt besitzen zu informieren, damit die Garnelen nicht nach dem 10/01/2019 verzehrt werden. Professionelle Kunden von MAKRO und METRO werden ebenfalls persönlich informiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von MAKRO Cash & Carry Belgium unter +32 (0)78 150 330.

- Produktkategorie: Krebstiere
- Produktname: Aro-Garnelen 1 kg
- Marke: Aro
- Frist für den Verbrauch: 10/01/19
- Verkaufszeitraum: ab dem 15.12.18
- Verpackung, Gewicht: Kunststoffverpackung, 1 kg



21.12.2018 - AUCHAN TZATZIKI 200G
luxemburger Warnung (Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 20.12.2018
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DELABLI BLINI SAS
Rue des Artisans
14670 TROARN
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 31 39 23 78

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
Frankreich
Tel.: +33 9 69 32 64 04

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1 
E-Mail : contact®auchan.iu

Information:

AUCHAN hat die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden über den Rückruf des Produkts Auchan Tzatziki informiert, da Sesamsaat nicht angegeben ist. 

Produkt: TZATZIKI
Marke: Auchan
200gr
MHD 18.01.2018

Die belasteten Produkte wurden von den AUCHAN- Filialen in Luxemburg aus dem Verkauf genommen , ein Teil der Bestände wurde jedoch an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund fordern die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden Verbraucher mit einer Allergie gegen Sesamsamen auf, diese Produkte nicht zu konsumieren. Für andere Verbraucher ist das Produkt sicher.



21.12.2018 - Téhina naturelle MArke Achva
luxemburger Warnung (Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 18.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ACHVA
Ahdut LTD
Aharon Boxer 36
Nes Ziona 74100
Israel
Tel.: +972 (0)3-9068020
Fax: +972 (0)3-9068022

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1 
E-Mail : contact®auchan.iu

Information:

AUCHAN hat die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden über den Rückruf des natürlichen Produkts von Achva Teheran informiert, da möglicherweise Salmonellen vorhanden sind. Salmonellen sind Bakterien, die lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen können.

Produkt: Natürliche Tehina
Marke: Achva
500gr Plastikflasche
Ablaufdatum: 07/04/2020 und 21.05.2020
Herkunft: Israel



21.12.2018 - AUCHAN Salat "roquette" 125g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

BONDUELLE FRAIS FRANCE 
54 RUE MARCEL DASSAULT 
69740 GENAS
Frankreich
Tel.: +33 4 72 79 25 25
Fax: +33 4 72 79 25 99

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bonduelle Frais France ruft das folgende Produkt zurück:

AUCHAN ROQUETTE 125G
Marke: Auchan
EAN: 3596710 294947
MHD: 25.12.2018 / 28.12.2018

In einer Kontrolle wurden Salmonellen gefunden. Personen, die betroffene Produkte besitzen, sollen sie nicht verzehren, sondern zum Einkausmarkt zurückbringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Eine durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung äußert sich in gastrointestinalen Symptomen, oft begleitet von Fieber innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte. Besonders anfällig sind kleine Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen. Personen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben und diese Art von Symptomen bekommen, sollten unverzüglich ihren behandelnden Arzt konsultieren, und diesen Verzehr und die Art des kontaminierenden Keims melden.

Bonduelle Frais France steht den Verbrauchern zur Beantworten Ihrer Fragen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung :
+33 (0) 800 091 091



20.12.2018 - truites saumonée fumée et mousse de truite saumonée fumée
(Lachsforellenfilets und geräucherte Lachsforellencreme)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Mathonet - Gabriel S.A. 
Pont rue Borgueuse hé 1 
4960 Malmedy 
Belgien
Tel.: + 32 (0)80 57 00 40 
info@mathonet-gabriel.be

Information:

Geräucherte Lachsforellenfilets und geräucherte Lachsforellencreme.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen der Selbstüberwchung wurde in Räucherlachsforellen und Räucherlachsforellenhirseprodukten Listeria monocytogenes nachgewiesen. Die Firma Mathonet-Gabriel SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, vom Verkauf zurückzutreten und die Verbraucher zu informieren.

- Produkt: Räucherlachsforellenfilets
- Marke: Mathonet-Gabriel sa
- Losnummer: M-02369
- Frist für den Verbrauch (MHD: 02/01/2019 03/01/2019, 04/01/2019, 05/01/2019 und 06/01/2019.
- Verkaufszeitraum: vom 30.11.18 bis 06.12.18
- Verpackung: Hardcover mit 1 Forelle

- Produkt: Geräucherter Lachsforellenschaum
- Marke: Mathonet-Gabriel sa
- Losnummer: M-0739
- Frist für den Verbrauch (DLC): 31/12/2018, 01/01/2019, 02/01/2019, 03/01/2019 und 04/01/2019.
- Verkaufszeitraum: vom 10.12.18 bis 14.12.18
- Verpackung: 150gr.

Die Firma MATHONET-GABRIEL bittet ihre Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie bitte zurück zum Verkaufspunkt zu bringen, der Kaufpreis wird erstattet.

Die möglichen Symptome einer durch Listerien verursachten Vergiftung sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies in einem Zeitraum von bis zu acht Wochen nach Einnahme der kontaminierten Nahrung. Listeriose ist eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann. Schwangere, Abgeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. 

Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an +32 80 57 00 40



20.12.2018 - Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé
luxemburgische  Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Colruyt)

siehe auch belgische Warnung vom 19.12.2018
Gefahr durch fehlerhafte Haltbarkeitsangabe

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
Service Clientèle
Rue FW Raiffeisen 5
2411 Luxembourg
Tel.: +352 / 26 32 27 29
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden von den Colruyt-Supermärkten über den Rückruf von Milch informiert, weil sie eine falsche Angabe zur Haltbarkeitsdauer hatten.

Die Produkte sind mit dem MHD 26/12/2019 statt 26/12/2018 gekennzeichnet.

- Produktkategorie: Milchprodukte
- Produktname: Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé
- Marken: Boni
- MHD-Angabe 26/12/19 
- Verkaufszeitraum: seit dem 12.03.18
- Konditionierung: Packung 1 l

Die Produkte wurden in Luxemburg in Colruyt-Filialen vertrieben. Sie wurden aus dem Verkauf genommen, aber einige wurden an Verbraucher verkauft. Aus diesem Grund empfehlen die Lebensmittelbehörden den Verbrauchern, die betreffenden Produkte vorzugsweise vor dem 26.12.2018 zu konsumieren.



20.12.2018 - l'huile russe und savon à l'huile d'écorce de bouleau, Marke BEREVOLK
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch toxische Substanz

Hersteller/Vertreiber:

SAS BEREVOLK
Rue Nalichnaya 35/1-A – Office 6H
Saint-Pétersbourg 
Russland

SAS BEREVOLK
44, avenue du 85ème de ligne,
58200 Cosne-sur-Loire
Frankreich
Tel. +33 (0)3.45.80.95.96 (Frankreich)
Tel. +7 921 799 09 89 (Russland)

Information:

Eine kürzlich von der französischen Gesundheitsbehörde (DGCCRF) durchgeführte Kontrolle führte zum Rückruf zweier Produkte vom französischen Markt: 

l’Huile Russe et le Savon associé, à l’écorce de bouleau
(Russisches Öl und die dazugehörige Seife mit Birkenrinde)

Diese Entscheidung ist auf das Vorhandensein von Phenol zurückzuführen, wenn auch in sehr geringer Dosierung, was eine potenzielle Gefährdung hervorruft und damit nicht die Anforderungen der in Frankreich geltenden Kosmetikverordnung erfüllt, wo diese Substanz zwar natürlich ist, jedoch nicht zugelassen ist (Die französische Regelung ist anspruchsvoller als die anderer Länder, wo diese Produkte als nicht gefährlich eingestuft werden und zum Verkauf zugelassen sind).

Produktname: Russisches Öl
Marke: BEREVOLK
Los: 010917
Risiko: Giftige / chemische Substanz
Beschreibung: Vorhandensein einer verbotenen Substanz.

Produktname: savon à l'huile d'écorce de bouleau (Birkenrindenölseife)
Marke: BEREVOLK
Los: 012018
Risiko: Giftige / chemische Substanz
Beschreibung: Vorhandensein einer verbotenen Substanz.

Anmerkung: Bitte stellen Sie die Verwendung dieses Produkts ein und bringen Sie es zurück in den Laden.



20.12.2018 - AUCHAN TZATZIKI 200G
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DELABLI BLINI SAS
Rue des Artisans 
14670 TROARN
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 31 39 23 78

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
Frankreich
Tel.: +33 9 69 32 64 04

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

In einigen der Auchan TZAZIKI 200g Packungen befindet sich Houmous mit dem Allergen Sesam:

AUCHAN TZATZIKI 200G 
EAN: 3596710466818 
MHD : 08.01.2019

Das Produkt wird vom Markt genommen, jedoch sind einige dieser Produkte vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden.
Es ist daher erforderlich, dass Personen, die diese Produkte gekauft haben, die zu dem beschriebenen Los gehören, Sie nicht verbrauchen, sondern entsorgen oder zum Verkaufsort zurückbringen.

Wir stehen den Verbrauchern unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:
- Von 08:30 bis 17:30 Uhr Montag bis Freitag : +33 (0)2 31 39 23 78
- Samstags von 9:00 bis 13:30 Uhr: +33 (0)2 31 39 23 78
- Außerhalb dieser Zeiten: +33 (0)6 98 78 35 59



19.12.2018 - Graasten mayonnaise
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Graasten Salater
Stryhns AS
Teglværksvej 5
6300 Gråsten
Dänemark
Telefon: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

Information:

Schimmel in Graasten Mayonnaise 

Graasten Salater A / S ruft 4 Partien Mayonnaise zurück. In einigen Flaschen wurde Schimmelbildung (Schimmel) festgestellt. 

Graasten Den Real Mayonnaise 
Nettoinhalt: 375 gr. 
EAN-Nr. 5704000437556 
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21-03-2019, 23-03-2019, 24-03-2019, 26-03-2019 
Losnummer: 20181121, 20181123, 20181124, 20181126

Verkauft in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land

Der Schimmelbefall bewirkt, dass das Produkt nicht mehr von Menschen verzehrt werden sollte.Verbraucher, die Mayonnaise aus den oben genannten Losen gekauft haben, sollten sie wegwerfen oder in das Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurde.



19.12.2018 - Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé, Delhaize lait entier, Delhaize lait demi-écrémé.
belgische  Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Colruyt und Delhaize)


Gefahr durch fehlerhafte Haltbarkeitsangabe

Hersteller/Vertreiber:

Lactis PUR NATUR s.a.
Hoogstraat 25 
B-9770 Kruishoutem
Belgien
Tel.: +32 (0)9 333 93 99 
Fax. +32 (0)9 333 93 94
info@purnatur.eu

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Produkte: Boni Vollmilch, Boni Halbmilchmilch, Delhaize Vollmilch, Delhaize Halbmilchmilch.
Problem: Verfallsdatum auf der falschen Verpackung angegeben: 26/12/2019 statt 26/12/2018.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurde ein Fehler in der Verbrauchsfrist festgestellt. Die Firma Lactis SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und  die Verbraucher zu informieren.
Die Produkte sind mit dem MHD 26/12/2019 statt 26/12/2018 gekennzeichnet.

- Produktkategorie: Milchprodukte
- Produktname: Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé
- Marken: Boni
- MHD-Angabe 26/12/19 
- Verkaufszeitraum: seit dem 12.03.18
- Konditionierung: Packung 1 l

Das Produkt wurde über folgende Verkaufsstellen vertrieben: Delhaize und Colruyt

Die Firma Lactis SA. bittet ihre Kunden, diese Produkte nach dem 26.12.18 nicht mehr zu konsumieren.
Nach diesem Datum können die betroffenen Produkte an den Verkaufspunkt zurückgegeben werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Qualitätsabteilung unter: +32 (0)9 / 333 93 99



19.12.2018 - REBLOCHON DE SA VOIE AOP POCHAT et Fils, Beulet
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)


Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Société Fromagere d'Eteaux
Rue du Mont Blanc 
74800 Etaux 
Frankreich
Tel.: +33 4 50 97 67 77
Fax: +33 4 50 25 98 13

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Fromagère d'Eteaux Company ergreift Vorsichtsmaßnahmen, und ruft folgende Produkte zurück:

Name: REBLOCHON DE SA VOIE AOP POCHAT et Fils
Handelsmarke: POCHAT et Fils
EAN: 3294580102019
Losnummer : 185394214
MHD: 24/12/2018
Art der Verpackung: Reblochon 450g
Veterinäridentifikationsnummer: FR 74 116 050 EG
Zeitraum der Vermarktung: Ab dem 29.10.2014

Bezeichnung: REBLOCHON DE SAVOIE AOP
Kommerzielle Marke: BEULET
Lot: 185394230
MHD: 10/12/2018
Art der Verpackung: Reblochon 450g
Veterinäridentifikationsnummer: FR 74.116.050 CE

Eine Kontrolle hat in einem dieser Produkte die Anwesenheit von Escherichia coli O26: H11 gezeigt

Personen, die diese Produkte im Besitz haben, werden gebeten, diese nicht konsumieren und sie zum Verkaufsort zurück zu bringen.

Escherichia coli O26: H11 kann innerhalb einer Woche nach Einnahme Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber und kann von schweren Nierenkomplikationen begleitet werden. Bei entsprechenden Symptomen wird empfohlen, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Konsum zu informieren.



18.12.2018 -Tahina naturelle von ACHVA
französische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

ACHVA
Ahdut LTD
Aharon Boxer 36 
Nes Ziona 74100
Israel
Tel.: +972 (0)3-9068020
Fax: +972 (0)3-9068022

Information:

ACHVA-Marke Natural Tahina

Produktname: Natürliches Tahina
Marke: ACHVA
Referenz: 500 g und 18 kg
Lot: 18-097 bis 18-141 
MHD: 07/04/2020 bis 21/05/2020
Risiko: Salmonellen



18.12.2018 - 
FARINE SARRASIN  Moulin des Moines
FARINE 4 CerealesMoulin des Moines
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 13.12. und 23.11.2018

Gefahr durch Tropanalkaloiden

Moulin des Moines
101, route de Wingersheim
F- 67170 KRAUTWILLER
Frankreich
Tel. : +33 (0)3.90.29.11.80 
Fax : +33 (0)3.88.51.00.18
info@moulindesmoines.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bei den Produkten wird vermutet, dass es sich um biologisch zertifizierten Buchweizensamen aus Frankreich handelt,
kontaminiert durch eine Pflanze: DATURA. 

Sie wurden zu Mehl verarbeitet als Buchweizen und Buchweizenteigwaren.

In Datura sind Alkaloide enthalten (Atropin und Scopolamin), die Leber-, Nerven- und Blutstörungen verursachen können.

Symptome sind: Mundtrockenheit, erweiterte Pupillen, Sehstörungen, Tachykardie, Erregung, Verwirrung, räumlich-zeitliche Desorientierung, Halluzinationen, inkohärente Worte. Bereits kleine Mengen reichen aus um die Symptome auszulösen.

Verbraucher, die die folgenden Chargen der Produkte besitzen, sind aufgefordert, sie nicht zu verbrauchen und sie an den Verkaufsort zurückzubringen.:

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500356
Lot 18318, MHD 02/07/2020 
Lot 20018, MHD 19/07/2020
Lot 20118, MHD 20/07/2020 

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Naturaline 
EAN 3347431500356
Lot 18318, MHD 02/07/2020 
Lot 19918, MHD 18/07/2020 
Lot 21518, MHD 03/08/2020

FARINE SARRASIN CPT MDP 5 Kg AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500325
Lot 18518, MHD 04/07/2019 
Lot 28418, MHD 11/11/2019 

FARINE SARRASIN CPT MDP 25 Kg AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500325
Lot 19918, MHD 18/07/2019 
Lot 31018, MHD 06/11/2019 

FARINE 4 Cerales 500g AB
Moulin des Moines
EAN 3347431805352
Lot 25018, MHD 07/09/2020 

FARINE 4 Cerales 500g AB
Moulin des Moines
EAN 3347430009348
Lot 25018, MHD 12/11/2019 
Lot 29618, MHD 23/10/2019
Lot 29618, MHD 25/10/2019
Lot 30318, MHD 30/10/2019
Lot 31918, MHD 15/11/2019
Lot 32118, MHD 17/11/2019

SPECIALITE SARRASIN DCP 250 g AB
Moulin des Moines
EAN 3347439025318
Lot 29018, MHD 17/10/2022
Lot 33818, MHD 04/12/2022



18.12.2018 - Sam Mills Glutenfree Fusili Pasta d `oro
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitungen bei Gluten

Hersteller/Vertreiber:

Sam Mills
Str. Miorijei nr. 151
Botiz, Jud. Satu Mare
Rumänien
Cod Postal: 447065 
Tel: +40 (0)261-806.031
Fax: +40 (0)261-806.032
Email: office@sammills.eu

BALTAXIA a.s.
U Nisy 604/15 
460 01 Liberec 1
Tschechische Republik
Tel.: +420 485 100 319
Fax: +420 485 100 332
info@baltaxia.cz

Information:

Informationen der tschechischen Verbraucherorganisation dTest:

Menschen mit Zöliakie oder Glutenallergien verursachen das Essen von Mehl für Gesundheitsprobleme. Sie erwarten zu Recht, dass Teigwaren, die als glutenfrei deklariert sind, kein Gluten enthalten. dTEst testete das Vorhandensein von Gluten in glutenfreien Teigwaren und stellte fest, dass die glutenfreie Fusilli-Nudeln von Sam Mills Pasta übergroße Mengen Gluten enthielt. Verbraucher mit glutenunverträglichkeit werden gewarnt.

Im Teigwarentest wurden 23 verschiedene Arten von Teigwaren getestet und Laboranalysen unterzogen. Bei drei Teigwaren mit der Bezeichnung "glutenfrei" wurde geprüft, ob die maximal zulässige Glutenkonzentration 20 mg / kg betrug.

Um die Abwesenheit von Gluten zu überprüfen, wurde eine Gliadin-basierte biochemische Methode angewandt. Bei den glutenfreien Fusilli-Nudeln von Sam Mills Pasta d'Or mit einer Mindesthaltbarkeitsdauer vom 5. Februar 2020 wurde eine Gluten-Konzentration von 55 mg pro Kilogramm Produkt festgestellt, mehr als das Doppelte der glutenfreien Grenze. Verbraucher mit einer glutenunverträglichkeit sollten dieses Produkt daher meiden.

Pasta d'Or Glutenfrei Fusilli wird in Rumänien von SC Mills Europe hergestellt und von Baltaxia für den tschechischen Markt geliefert. Gemäß der Angaben zur Zusammensetzung des Produkts wird 100% Maismehl verwendet, um Gluten nicht zu enthalten. 

Die vollständigen Testergebnisse für Teigwaren werden im Januar von dTest geliefert. Darin erfahren Sie, welche Fusilli wirklich glutenfrei sind.



18.12.2018 - div Produkte auf Hackfleischbasis
belgische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Norenca (NV)
Winkelom 58
2440 Geel
Belgien
Tel.: +32 14584511
Fax: +32 14587590

vertrieben bei OKay-Märkten in Belgien, eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com

Information:

Rückruf von Kalbfleischzubereitungen. Problem: Vorhandensein von Salmonellen.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das Vorhandensein von Salmonellen in Produkten von Norenca NV nachgewiesen

In Absprache mit der FASFC wurde beschlossen, diese Produkte aus dem Verkauf zu nehmen und von den Verbraucher zurückzurufen.

Artikelnummer / Produktbeschreibung 
16304 CHIPOLATA S DE VEAU 6ST
16374 HACHE DE VEAU EPICE +/- 400gr
16375 BURGERS DE VEAU 2PCS

Verkaufszeitraum: seit 11/12/2018 
Ablaufdatum: 18/12/2018 
Losnummer: 01850344

Das Produkt wurde in verschiedenen Okay-Stores vertrieben. 

Norenca nv bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzubringen. Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Vergiftung sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.



17.12.2018 - Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets et Vegan Boulettes aux légumes.
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Damhert Nutrition nv
Kapelstraat 154
3550 Heusden-Zolder
Belgien
Tel: +32(0)11 42 50 39
Fax: +32(0)11 43 31 28
E-mail: info@damhert.be

Information:

Nicht auf dem Etikett angegebenes Allergen: Ei.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das mögliche Vorhandensein des Allergens "Ei" in den folgenden Produkten festgestellt: Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets und Vegan Vegetable Meatballs, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Die Firma Damhert Nutrition hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

Produktkategorie: Vegane Produkte (Fresh Radius)
- Produktname: Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets et Vegan Boulettes aux légumes
(Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets und Vegan Vegetable Frikadellen)
- Marke: Damhert NUtrition
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)
- Schnitzel: vom 19/12/2018 bis 14/01/2019 enthalten
- Nuggets: vom 24/12/2018 bis 14/01/2019 enthalten
- Fleischbällchen mit Gemüse: vom 27/12/2018 bis 14/01/2019 enthalten
- Losnummern: siehe DDM
- Verkaufszeitraum:
- Schnitzel: von 19/11/2018 bis 13/12/2018 enthalten
- Nuggets: von 24/11/2018 bis 13/12/2018 enthalten
- Gemüsebällchen: vom 27/11/2018 bis 13/12/2018
- Verpackung: Tablett, unter Schutzatmosphäre konditioniert

Diese Produkte wurden über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Eier haben, bittet die Firma Damhert Nutrition, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie freundlicherweise an ihren Verkaufsort zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. 

Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Damhert-Kundendienstnummer: +32 (0)11 / 425039.



17.12.2018 - CHLORELLA tabletki 100g
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitungen

Hersteller/Vertreiber:

AURA HERBALS Jaroslaw Paul
ul. 23 Marca 77/3
81-820 Sopot
Polen
Tel.: +48 534 229 890

Information:

Öffentliche Nahrungsmittelwarnung: Rücknahme des genannten Produkts. CHLORELLA Tabletten 100 g

In Proben des Produkts, die von der staatlichen Gesundheitskontrolle genommen wurden, wurden polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in einer Menge gefunden, die den maximal zulässigen Gehalt um mehr als das 30fache überstieg.

Produkt - CHLORELLA Komprimierte Süßwasseralgentabletten 100g
Händler - AURA Herbals Jaroslaw Paul, ul. 23 Marca 77/3, 81-820 Sopot
Losnummer : 07/2020 / CHT
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.07.2020

Das Unternehmen Aura Herbals Jaroslaw Paul hat sich verpflichtet, die Empfänger über den Rückruf und die Notwendigkeit der Rückgabe des Nahrungsergänzungsmittels zu informieren. Die Behörden der staatlichen Gesundheitskontrolle überwachen die Aktivitäten des Unternehmers.

Empfehlungen für Verbraucher: Verzehren Sie das in dieser Nachricht angegebene Produkt nicht.



17.12.2018 - PLUS Shoarmavlees
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Plus)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

PLUS Retail B.V.
Postbus 85405
3508 AK Utrecht
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 – 344 60 00
Fax: +31 (0)30 - 220 20 74
consumentenservice@plus.nl

Information:

Sicherheitswarnung PLUS Shoarma-Fleisch

Wir rufen sofort das PLUS Shoarma-Fleisch mit Verfallsdatum vom 17-12-2018 zurück. Es handelt sich um folgende Produkte:

PLUS Shoarma Fleisch 500 Gramm mit Barcode 211591xxxxxx
PLUS Shoarma Fleisch 1 Kilo (Rabattpaket) mit Barcode 211592xxxxxx

Die Produkte können mit dem Salmonella-Bakterium (Typ Salmonella Goldcoast) kontaminiert sein. Wir raten den Verbrauchern, das Produkt nicht zu konsumieren und es in den Laden zurückzubringen. Der Konsum der genannten Produkte kann gesundheitsgefährdend sein. Besonders bei schwangeren Frauen, kleinen Kindern, älteren Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich unter der kostenlosen Telefonnummer +31 (0)800 -222 44 43 an unseren Verbraucherservice wenden. Sie sind wochentags von 8 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.



14.12.2018 - kerstboombroodjes mix Dutch Bakery
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Boni und Poiesz)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Dutch Bakery
Tilburg Hoofdkantoor
Kronosstraat 2
5048 CE Tilburg
Niederlande
Tel.: +31 (0)85 - 9027800
E. info@dutchbakery.nl

POIESZ Kundenservice
Edisonstraat 3
8606 JH Sneek
Niederlande
Tel.: +31 (0)515-428800
klantenservice@poiesz-supermarkten.nl

Boni Markten B.V.
Edisonstraat 2
38861 NE Nijkerk (Gld.)
Niederlande
klantenservice@bonisupermarkt.nl
+31 (0)33-247 31 31

Information:

Bei Easy Bakery Weihnachtsbaumrollenmischung (Paket mit 2 Weihnachtsbaumrollen weiß, 2 Weihnachtsbaumrollen weiß mit Sesam und Christbaumbrötchen (Multigrain) mit MHD-Datum 27-122018 sind Pakete mit falschen Aufklebern sind in Umlauf. Nämlich mit dem Affenbrot-Label
(mit EAN-Code 871089001144). 

Hinweis; nur ein kleiner Teil der produzierten Menge enthält die falsche Kennzeichnung. Der Großteil der produzierten Menge ist mit der richtigen Kennzeichnung (mit EAN-Code 8719089001151) versehen.

Die Weihnachtsbaumrollen enthalten die Allergene Gluten (Gerste, Hafer, Roggen, Weizen), Sesam und Lupine. Dies wird auf dem Affenbrot-Etikett nicht erwähnt. Verbraucher mit einem Gluten, Sesam und / oder Lupinenallergien sollten die Christbaumrollen daher nicht verbrauchen und zum Ladengeschäft zurückbringen.

Personen, die nicht allergisch gegen einen dieser Inhaltsstoffe sind, können das Produkt einfach verbrauchen.

Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte während der Bürozeiten
über +31 (0)85 9027826 oder senden Sie eine E-Mail an kwaliteit@dutchbakery.nl

Die Weihnachtsbaumrollen mit dem falschen Etikett wurden in den Geschäften von Boni und Poeisz verkauft
in der Zeit vom 7. Dezember bis 12. Dezember 2018.



14.12.2018 - Geflügelprodukte Geflügelschlachthof Lammens
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Okay und Carrefour)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Abattoir de volailles Lammens SA
Levi Lammens
Wijnendaele-Stationsstraat 8
8820 Torhout
Belgien
Tel.: 0032 (0)50 23 04 00

vertrieben bei OKay- und Carrefour-Märkten in Belgien, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 361 67 74
Tel.: +32 (0)2 345 23 45
contact.okay@colruytgroup.com

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Information:

Rückruf von paupiettes de volaille – burgers tsigane de poulet – saucisses de poulet – chipolatas de poulet – boulettes de poulet - buchettes de poulet – viande hachée de poulet – steaks de poulet panés – steaks de poulet - gyros de poulet.

Problem: Anwesenheit von Salmonellen.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde eine mikrobiologische Analyse von einem unabhängigen akkreditierten Labor durchgeführt. Das Vorhandensein von Salmonellen wurde in Hühnerbrust mit einem DLC: 13/12/2018 nachgewiesen.

Der Geflügelschlachthof Lammens entschied sich in Absprache mit der FASFC, Produkte vom Markt zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren:

Produktbeschreibung
- Préparation à base de viande hachée : paupiettes – burgers tsigane - saucisses de poulet - chipolatas de poulet - boulettes de poulet
(Hackfleischzubereitung: Paupiettes - Zigeunerburger - Hühnerwürste - Hühnerchipolatas - Hühnerfleischbällchen)
- Marke: Okay
- Frist für den Verbrauch (MHD): 13/12/2018
- Warennummern: paupiettes de volaille : 12745 – burger tsigane : 12745 – saucisses de poulet : 31973 – chipolatas de poulet : 12745 – boulettes de poulet : 12752
- Verpackung: Kunststofftastatur unter modifizierter Atmosphäre verpackt
- Gewicht: Paupiettes zu 3 Stück verpackt
Zigeunerburger verpackt in 2 Stücken
Hühnerwürstchen zu 3 Stück verpackt
Chicken Chipolatas in 5 Stück verpackt
250g verpackte Hähnchenfleischbällchen
Die Produkte wurden in verschiedenen Okay-Stores vertrieben.

- Préparation à base de viande hachée : Buchettes de poulet – Haché de poulet – Steaks de poulet panés - Steaks de poulet - Gyros de poulet
(Hackfleisch: Chicken Buchettes - Gehacktes Chicken - Panierte Chicken Steaks - Chicken Steaks - Chicken Gyros)
- Marke: Carrefour
- Frist für den Verbrauch: 13/12/2018
- Warennummern: buchettes de poulet : 12724 – haché de poulet : 12727 – steaks de poulet pané : 12734 – steaks de poulet : 12725 – gyros de poulet 12731
- Verpackung: Kunststofftastatur unter modifizierter Atmosphäre verpackt
- Gewicht: Hühnchen-Buchettes zu 3 Stück
Hähnchen gehackt von 400 g
Panierte Hühnchensteaks mit 2 Stücken
Hühnersteaks zu 2 Stück verpackt
Hühnergyros
Die Produkte wurden über verschiedene Carrefour-Geschäfte vertrieben.

Das Geflügelschlachthaus von Lammens fordert die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie in ihrer Originalverpackung zum Verkaufspunkt zu bringen.

Mögliche Symptome einer Salmonelleninfektion sind Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Lebensmittel. Kleinkinder, schwangere Frauen, Personen mit eingeschränkter Resistenz und ältere Menschen haben ein höheres Infektionsrisiko. Wenn Sie dieses Produkt gegessen haben und diese Symptome auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt und informieren Sie ihn, dass Sie dieses Produkt gegessen haben.

Weitere Informationen erhalten Kunden vom Kundenservice unter:
- OKAY unter der Nummer 02 345 23 45
- Carrefour gebührenfrei 0800 / 9.10.11, jeden Werktag von 8.30 bis 20.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr



14.12.2018 - Filet De York ultrafin - Marke Délifin
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Aldi)

siehe auch belgische Warnung vom 1.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

In "Filet De York Ultrafin 150g" wurden Salmonellen nachgewiesen.

Bezeichnung: Filet De York Ultrafin 150g
(EAN 27067253)
Marke: Delifin
Verpackungsart: Kunststoffschale
MHD bis zum: 04/12/2018, 13/12/2018, 18/12/2018, 20/12/2018, 31/12/2018, 03/01/2019, 08/01/2019
Losnummern: 4065, 4073, 4077, 4079, 4088, 4091, 4095
Verkaufspunkte: ALDI Luxemburg

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden. 

Bitte verbrauchen Sie diese Produkte nicht und bringen Sie sie in den Laden zurück. 



14.12.2018 - Jambon d’Ardenne, Marke: Saint-Alby
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Lidl)

siehe auch belgische Warnung vom 1.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Lidl Belgium GmbH & Co. KG
Guldensporenpark 90, blok J
9820 Merelbeke
Tel.: +32 (0)800 / 73520
Tel.: +32 (0)9243 7400
Fax: +32 (0)9243 7401

Information:

Rückruf von Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Marcassou
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

- Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Saint Alby
- MHD: 30/11/2018, 02/12/2018, 11/12/2018, 13/12/2018, 23/12/2018, 26/12/2018, 03/01/2019, 05/01/2019, 10 / 01/2019, 15.01.2013, 18.01.2014
- Verkaufszeitraum: 5. Oktober bis 30. November
- Plastikverpackung, 100g
- Barcode: 20808549

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher.

Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Lebensmittelverzehr melden. 



14.12.2018 - Jambon d’Ardenne, Marke: Marcassou
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Delhaize)

siehe auch belgische Warnung vom 1.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Information:

Die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden gerade von Delhaize über den folgenden Produktrückruf informiert:

Produktbeschreibung: Jambon d’Ardenne (Schinken aus den Ardennen)
Marke: Marcassou
EAN-Code: 5411328044235
Ablaufdatum MHD: 04/12/2018 - 11/12/2018 - 20/12/2018 - 04/01/2019
Lot: L004065 - 004079 - 004092
Gewicht: geschnittenes Produkt 80g

Die betreffenden Produkte wurden in Delhaize-Filialen in Luxemburg vertrieben. Es nesteht die GEfahr von Salmonellen. Deshalb empfehlen die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit, dass die Verbraucher dieses Produkt nicht mehr verwenden.



14.12.2018 - olives vertes entières 200g "Monoprix P'tit Prix"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Monoprix)


Gefahr durch fehlenden Allergenhinweis

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Monoprix informiert über einen fehlenden Allergenhinweis auf Sulfite bei:

Produktname: Olives vertes entières 200g (Ganze grüne Oliven 200g)
Marke: Monoprix P'tit Prix
Los: Lot 8302 
MHD: 30/09/2021
EAN: 3248650018403
Risiko: Vorhandensein von Sulfiten, die nicht auf der Kennzeichnung aufgeführt sind (Allergen)



13.12.2018 - AH Verse curry Tandoori
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei AH)


Gefahr durch fehlenden Allergenhinweis

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Information:

AH Verse curry Tandoori

Albert Heijn hat beschlossen, das Tandoori- Fruchtgummi Tandoori von AH Fresh Curry 300 Gramm von der Marke Albert Heijn mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 26-12-2018 aus dem Verkauf zurückzunehmen. Auf dem Produkt befindet sich versehentlich das falsche Etikett. Dies bedeutet, dass die Inhaltsstoffe und Allergene auf dem Etikett nicht korrekt sind. Im AH Fresh Curry Tandoori handelt es sich bei den Allergenen um Sellerie und Senf, die nicht auf dem Etikett aufgeführt sind.

Kunden, die eine Allergie gegen Sellerie und / oder Senf haben, sollten den AH Fresh Curry Tandoori nicht verzehren und in ein Albert Heijn-Geschäft bringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Kunden, die keine Allergie gegen diese Inhaltsstoffe haben, können das Fresh Curry Tandoori sicher essen.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.nl oder wenden Sie sich an die kostenlose Albert Heijn Service Line 0800 - 03 05.
Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.



13.12.2018 - 
FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB Moulin des Moines
FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB Naturaline
SPECIALITE SARRASIN DCP 250 g AB (Pâtes) Moulin des Moines
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 23.11.2018

Gefahr durch Tropanalkaloiden

Moulin des Moines
101, route de Wingersheim
F- 67170 KRAUTWILLER
Frankreich
Tel. : +33 (0)3.90.29.11.80 
Fax : +33 (0)3.88.51.00.18
info@moulindesmoines.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bei den Produkten wird vermutet, dass es sich um biologisch zertifizierten Buchweizensamen aus Frankreich handelt,
kontaminiert durch eine Pflanze: DATURA. 

Sie wurden zu Mehl verarbeitet als Buchweizen und Buchweizenteigwaren.

In Datura sind Alkaloide enthalten (Atropin und Scopolamin), die Leber-, Nerven- und Blutstörungen verursachen können.

Symptome sind: Mundtrockenheit, erweiterte Pupillen, Sehstörungen, Tachykardie, Erregung, Verwirrung, räumlich-zeitliche Desorientierung, Halluzinationen, inkohärente Worte. Bereits kleine Mengen reichen aus um die Symptome auszulösen.

Verbraucher, die die folgenden Chargen der Produkte besitzen, sind aufgefordert, sie nicht zu verbrauchen und sie an den Verkaufsort zurückzubringen.:

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500356
Lot 20018
MHD 19/07/2020

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Naturaline 
EAN 3347431500356
Lot 18318, MHD 02/07/2020 
Lot 19918, MHD 18/07/2020 
Lot 21518, MHD 03/08/2020
Lot 31618, MHD 12/11/2020

SPECIALITE SARRASIN DCP 250 g AB (Pâtes)
Moulin des Moines
EAN 3347439025318
Lot 29018 
MHD 17/10/2022



13.12.2018 - AUCHAN SAUMON FUME ECOSSE 14 tranches 490g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch falsches MHD

Société Marine Harvest SAS –
3 rue Léon Calon,
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Das folgende Produkt hat eine fehlerhafte Kennzeichnung des Mindesthaltbarkeitsdatums:

AUCHAN SAUMON FUME SCHOTTLAND 14 Scheiben 490g

Die Produkte wurden mit 29/12/2019 anstelle von 29/12/2018 gekennzeichnet und vorsorglich zurückgerufen.
Kunden, die betroffene Produkte gekauft haben, wedern gebeten, diese nicht zu verbrauchen, zu zerstören oder an den Verkaufsort zurückzubringen, wo eine Rückerstattung erfolgt.



13.12.2018 - "Saucisses de poulet 1000 g" Tupelo Farm
belgische Warnung (Verkauf bei ALDI auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Chicken Masters of Belgium NV
Kortrijksesteenweg 244
9800 Deinze
Belgien
Tel: +32 (0) 9 381 54 81
Fax: +32 (0) 9 380 07 17
admin@chickenmasters.be

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Rückruf von "Tupelo Farm 1000g Chicken Sausages" bei ALDI Frankreich
Problem: Vorhandensein von Salmonellenbakterien.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurden im Produkt "1000 g Hühnerwürstchen" Salmonellen nachgewiesen. ALDI hat daher beschlossen, dieses Produkt in Absprache mit der AFSCA vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu informieren.

Bezeichnung: Saucisses de poulet 1000 g (Hühnerwürstchen 1000 g)
Marke: Tupelo Farm
Verpackungsart: Kunststoff-Flowpack
Zu konsumieren bis: 11/04/2020
Losnummer: 182038007
Verkauf: In ALDI-Läden vom 23.11 bis 12.12

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und den Konsum melden.

Bitte verzehren Sie diese Produkte nicht und bringen Sie sie in den Laden zurück. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: ALDI: contact@aldi.be
Zulieferer Chicken Masters: kwaliteit@chickenmasters.be



12.12.2018 - AH Chocoladepasta melk, 400g
(AH-Chocopasta-Milch, 400 g)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei AH)

siehe auch niederländische Warnung vom 08.12.2018
Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Information:

In diesem Produkt wurde versehentlich eine bestimmte Menge Haselnusspaste verarbeitet. Albert Heijn hat sich daher entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu warnen.

Produktbeschreibung

- Handelsname: AH Chocopasta melk (Milchaufstrich AH)
- Losnummer: 01/2020
- Ablaufdatum: 01/2020
- Gewicht: 400 g
- Art der Verpackung: 400 g Glas
- Verkaufszeitraum: von 17/11/2018 bis heute

Dieses Produkt wurde in allen Albert Heijn-Filialen vertrieben.

Wenn Sie allergisch oder unverträglich gegen Haselnüsse sind, konsumieren Sie dieses Produkt nicht und bringen Sie es zu einem Albert-Heijn-Geschäft zurück, wo der Kaufpreis erstattet wird. Wenn nach dem Verzehr dieses Produkts allergische Reaktionen auftreten, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. 

Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden. Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.be oder unter +32 (0)800 77705, beim Albert Heijn-Kundendienst.



12.12.2018 - Crunchy Peanut (Pâte à tartiner aux arachides bio crunchy 500g)
französische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10 
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Information:

Produkt : Pâte à tartiner aux arachides bio crunchy 500g
Marke : TerraSana
MHD: 23/07/2020
EAN : 8713576100303

Risiko: Nachweis von erhöhtem Gehalt an Aflatoxinen (Schimmelpilzgifte).



10.12.2018 - purée de coco 500 ml de marque PURE FLOW
französische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Pure Flow Naturals
1 Rue du Pontis
06560 Valbonne
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 93 12 97 81
info@pureflowcoco.com

Information:

Produktrückruf wegen Listerien: 

PURE FLOW  Purée de coco 500 ml
(500 g Kokosnusspüree)
MHD: 30/06/21
Lot : 1809PF07

Anwesenheit von Listeria Monocytogenes

Verbraucher werden gebeten, das Produkt nicht zu verbrauchen, es zu entsoregn oder an der Verkaufsstelle zurück zu geben.

Personen, die dieses Produkt verzehrt haben und Fieber haben, isoliert oder von Kopfschmerzen begleitet, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere Frauen müssen besonders auf diese Symptome achten sowie auf Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



10.12.2018 - MIEL DE FRANCE ET GELEE ROYALE POT VERRE 250 g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Auchan)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Famille Michaud Apiculteurs
Domaine Saint Georges
9 Chemin de Berdoulou
CS 30027
64290 GAN – FRANCE
Frankreich
T : +33 (0)5.59.21.91.00
michaud@lunedemiel.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Auchan ruft den Honig:

MIEL DE FRANCE ET GELEE ROYALE POT VERRE 250 g 
MIEL l'Apiculteur 
MHD: 01/ 09/2020
Lot: 1020523

zurück. Dieses Produkt wird seit dem 28.08.2014 im Handel angeboten.

Als Vorsichtsmaßnahme werden Kunden gebeten, die das Produkt gekauft haben, es nicht zu verbrauchen und es zurück in den Laden zu bringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Nummer +33 (0)6 85 07 01 18
Familie von Michaud Apiculteurs - Domaine Saint Georges, 9 chemin de Berdoulou
- 64290 Gan, Frankreich 



10.12.2018 - schweizer "M-Classic- Pouletbrust-Streifen Paprika" 
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Migros)

siehe auch schweizer Warnung vom 30.11.2018
Gefahr durch Herstellungsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Optigal:
Micarna SA
Route de l’Industrie 25
Case postale 136
1784 Courtepin
Telefon +41 (0)58 571 81 11
...
Neue Industriestrasse 10
Postfach 164
9602 Bazenheid
Telefon +41 (0)58 571 41 11
info@micarna.ch

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich

Migros-Genossenschafts-Bund - M-Infoline
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2,, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Die Migros ruft M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika zurück

Zürich - Da das Produkt M-Classic- Pouletbrust-Streifen Paprika teilweise zu wenig gekocht ausgeliefert wurde, werden Kundinnen und Kunden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:

Name: M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika
Artikelnummer: 2315.255.820.00
Zu verbrauchen bis: alle Data bis und mit 19. Dezember 2018
Verkaufspreis: CHF 46.00/Kg
Art der Gefahr: Krankmachende Bakterien
Massnahme: Nicht konsumieren, in die Filiale zurückbringen

Betroffen sind Produkte, die in allen Migros Genossenschaften (ausser Genossenschaft Migros Tessin und Genossenschaft Migros Aare) verkauft wurden: Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



08.12.2018 - AH Chocoladepasta melk, 400g
(AH-Chocopasta-Milch, 400 g)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei AH)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis AH Schokoladenmilch Albert Heijn - Allergene

Albert Heijn hat beschlossen, die AH-Chocopasta-Milch, Verpackungsart 400 g mit einer Haltbarkeit vom 01.2020, sofort aus den Läden zurückzunehmen. In dieser AH-Schokoladenmilch ist versehentlich eine kleine Menge Haselnuss verarbeitet worden.

Kunden mit Haselnussallergien sollten den AH-Schokoladenaufstrich nicht verzehren und in einen Albert Heijn-Laden zurückbringen. Sie erhalten den Kaufpreis zurück. Kunden, die keine Haselnussallergien haben, können dieses Produkt sicher verzehren.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.nl oder wenden sich an den Albert Heijn-Kundendienst +31 (0)800 - 03 05. 

Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.



07.12.2018 - g’woon melkchocoladeletters hazelnoot M, P, S
(Milchschokoladenbuchstaben Haselnuss M, P, S)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Poiesz und Coop)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Baronie – De Heer B.V.
Galvanistraat 14,
3029 AD Rotterdam
Niederlande
Tel: +31 (0)10 22 14 214
Fax: +31 (0)10 22 14 200
E-Mail: info@baronie.com

POIESZ Kundenservice
Edisonstraat 3
8606 JH Sneek
Niederlande
Tel.: +31 (0)515-428800
klantenservice@poiesz-supermarkten.nl

Coop NEDERLAND U.A.
Markweg 8
6883 JM te Velp (Gld.)
Niederlande
Tel. +31 (0)26 7999666
Fax +31 (0)26 7999600

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis
Der Lieferant Baronie hat darauf hingewiesen, dass in g`woon Milchschokoladenbuchstaben Haselnuss M, P, S mit MHD 31-03-2019 und Produktionscode 182206 möglicherweise Kunststoffteile vorhanden sind. Dies kann beim Verzehr zu Verletzungen führen. 

Folgende Produkte werden voreugend zurückgerufen:

Milchschokoladenbuchstaben Haselnuss M, P, S:

EAN: 8710624263973 
MHD: 31-03-2019 
Lot: 182206 
Gewicht: 135g

Die g'woon Vollmilchschokoladenbuchstaben mit Haselnuss werden in Geschäften von Coop, Deen und Poiesz verkauft.
Die Abweichung gilt nicht für andere Schokoladenbuchstaben der Marke g'woon.

Wenn Sie betroffene Produkte in Ihrem Besitz haben, können Sie den Barcode ausschneiden und unfrei an folgende Adresse senden:

Consumentenservice g'woon
Antwortnummer 3500
4140 VH BEESD

Bitte Name, Kontonummer und Kaufladen angeben. Der Kaufbetrag wird dann auf überwiesen.
Bei Fragen können Sie sich an unseren Verbraucherservice wenden, Tel: +31 (0)345-637548 (Wochentags von 8.30 bis 17.30 Uhr) .



07.12.2018 - Saumon fumé Irlande BIO 120g und 180g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Auchan und Carrefour)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Société Marine Harvest SAS –
3 rue Léon Calon,
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

RÜCKRUF DES PRODUKTS

Aus Vorsorge und in Absprache mit den Behörden ruft MARINE HARVEST KRITSEN von  "Saumon fumé Irlande BIO 120g und 180g" (Gebeizter irischer Lachs BIO 120g und 180g) zurück.

Betroffene Produkte:
- Art des Erzeugnisses: Irland BIO Räucherlachs 120 g und 180 g
- Marke: KRITSEN
- EAN 13: 3321431021127 und 3321431024753
- Format: 120 g - 180 g
- MHD: 04/12 - 07/12 - 08/12
- Losnummer: 00331080-00530980
- Gesundheitsstempel: FR 71-158-003 CE

Verbraucher, die eines der genannten Produkte verzehrt haben, und Symptome von Fieber, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen entwickeln, sollten ärztlichen Rat einhaloen und den Verzehr melden.

Verbraucher, die betroffene Produkte besitzen, werden gebeten, diese nicht zu verzehren, zu zerstören oder an den Verkaufsort zurück zu bringen. Der Kau8fpreis wird erstattet.

Weitere Informationen können Verbraucher unter folgender Telefonnummer erhalten: +33 (0)3 85 21 04 18



07.12.2018 - Poiesz frisches Gebäck
holländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei POIESZ)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

POIESZ Kundenservice
Edisonstraat 3
8606 JH Sneek
Tel.: +31 (0)515-428800
klantenservice@poiesz-supermarkten.nl

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Poiesz frisches Gebäck

In den Supermärkten von Poiesz werden frisches Gebäck und tiefgefrorenes Gebäck, das in den weiß-orangefarbenen Karo-Schachteln verpackt ist, umgehend aus den Regalen aller Filialen genommen. 

Dies betrifft die Teigwaren, die bis zum 5. Dezember 2018 verkauft wurden. Möglicherweise sind Kunststoffteilchen aus der Verpackung auf die Produkte gelangt. Dadurch kann das Gebäck ein Gesundheitsrisiko darstellen. Daher fordert Poiesz seine Kunden auf, das Gebäck nicht zu verzehren und in den Laden zurückzubringen.



06.12.2018 - getrockneten Feigen
luxembourgische Warnung (Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland bei Hecolux in Echternach)


Gefahr durch hohen Aflatoxingehalt

Hersteller/Vertreiber:

Hecolux Sàrl
Rue de Luxembourg 14
6450 Echternach 
Luxemburg

Information:

Rückruf von getrockneten Feigen wegen zu hohem Aflatoxin

Die luxemburgischen Lebensmittelbehörden wurden über das Europäische Frühwarnsystem (RASFF) über getrocknete Feigen mit zu hohen Aflatoxingehalten gewarnt. Die betroffene Ware wurde in Luxemburg im Lebensmittelgeschäft Hecolux sàrl in Echternach vertrieben. Das Produkt wurde aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Partie wurde zuvor verkauft. Aus diesem Grund empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu konsumieren:

Produktbeschreibung:

Name: Getrocknete Feigen (Higos secos)
Marke: Valle del Jerte
Kategorie: Obst und Gemüse
Einheit: Packungen mit 250 g und 500 g
Losnummer: L3901
MHD: 2019.03.31
Barcodes: 8420982050312 (500 g), 8420982503887 (250 g)
Herkunft: Spanien



06.12.2018 - „Precelki Chrupkie” 130 g LAJKONIK
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Lajkonik Snacks Sp. z o. o.
uL Pilsudskiego 1
32-050 Skawina
Polen
Tel.: +48 12 277 04 01
Fax: +48 12 276 74 01

Information:

Produktrücknahme "Precelki Chrupkie" (Brezel Crisp) 130 g LAJKONIK.

Der Verbrauch des Produkts kann aufgrund der möglichen Kontaminierung mit einem Fremdkörper - einem Stück Metall - beim Verzehr zu Verletzungen führen. Angaben zum Produkt :

Produkt - „Precelki Chrupkie” 130 g LAJKONIK
Hersteller - Lajkonik Snacks Sp. Z oo z oo, ul. Pilsudskiego 1, 32-050 Skawina
Losnummer : S 83713
Mindesthaltbarkeitsdatum: 2019-05-10

Lajkonik Snacks Sp. Z oo z o. o. nimmt das genannte Produkt vom Markt und steht Verbrauchern bezüglich Fragen und Rücksendungen zur Verfügung. Daher hat die Firma Lajkonik Snacks Sp. z o. o. Verbraucherinformationen auf seiner Website veröffentlicht: http://lajkonik.pl/ 

Darüber hinaus informierte das Unternehmen die Behörden der staatlichen Gesundheitskontrolle über den Fall und die Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Verbraucher. Die Behörden der staatlichen Gesundheitskontrolle überwachen die Aktivitäten des Unternehmers.

Empfehlungen für Verbraucher: Das in der Nachricht angegebene Produkt sollte nicht verzehrt werden, da Verletzungsgefahr besteht.



06.12.2018 - Brabantse metworst (Brabanter MEttwurst)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Jumbo)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Hoofdkantoor
Rijksweg 15
5462CE Veghel
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Tel.: +31 (0)800-0220161

Information:

 Jumbo ruft Brabant-Bratwürste mit EAN 2324616000000 und EAN 2240010000000 zurück und entfernt die Produkte unverzüglich aus den Regalen. 

Die Brabanter Wurst kann mit dem Salmonella-Bakterium (Salmonella-Goldcoast) kontaminiert sein. Jumbo bittet die Kunden, die Jumbo Brabant-Wurst mit EAN 2324616000000 und THT vom 5-1-2019 und die Jumbo Brabant-Wurst mit EAN 2240010000000 und THT vom 3-12-2018 oder später nicht zu konsumieren und zu einem ihrer Geschäfte zurückzuholen. Der Konsum der genannten Produkte kann gesundheitsgefährdend sein. Besonders bei Schwangeren, Kleinkindern, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Es handelt sich um folgende Produkte:

Jumbo Brabantse metworst
EAN code 2324616000000
MHD: 5-1-2019

Jumbo Brabantse metworst
EAN-code 2240010000000
MHD: 3 -12-2018 oder später

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über +31 (0)800 - 0220 161 oder Jumbo.com



06.12.2018 - Salami à l'ail AH & Salami sans ail AH
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei AH)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Information:

Rückruf von Knoblauchsalami AH & Salami ohne Knoblauch AH.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Warnung des Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in Salami AH (mit oder ohne Knoblauch) festgestellt. In Absprache mit der AFSCA hat Albert Heijn beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Kunden zu warnen.

- Handelsname: Salami à l'ail AH et Salami sans ail AH (AH Knoblauchsalami und AH Salami ohne Knoblauch)
- Losnummern und Mindestverbrauchsdatum (MSD):

- Salami mit Knoblauch

o 3326240443, MHD 3/1/2019
o 3326080147, MHD 3/1/2019
o 3326140245, MHD 3/1/2019

- Salami ohne Knoblauch

o 3310250443, MHD 18/12/2018
o 3312250443, MHD 20/12/2018
o 3319250443, MHD 27/12/2018
o 3326250443, MHD 3/1/2019
o 3326120245, MHD 3/1/2019

- Gewicht: 100 g
- Art der Verpackung: in Plastik verpackte Salamischeiben, 100 g
- Verkaufszeitraum: von 7/11/2018 bis heute

Kunden wird geraten, die Salami AH (mit oder ohne Knoblauch) nicht zu verbrauchen und ihn in ein Albert Heijn-Geschäft zu bringen, wo der Kaufpreis bei Rückgabe des Produkts erstattet wird.

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die dieses Produkt verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verzehr melden. 

Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.be oder unter +32 (0)800 77705 (Albert Heijn-Kundendienst)



05.12.2018 - Elzassercervelaat und Pepercervelaat 150 g
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei ALDI)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop BV
Pascalweg 21
4104 BE Culemborg
Niederlande
Telefon: +31 345 478 700

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Elsässer- oder Pfeffer-Cervelatwurst

Bitte geben Sie die untenstehenden Artikel an Aldi zurück, Sie erhalten selbstverständlich den Kaufbetrag zurück:

Elzasser- of pepercervelaat 150 g (€ 1,59)
MHD: 26-11-2018 bis 07-01-2019.

Die Produkte können mit Salmonellen verunreinigt sein. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie dieses Produkt nicht konsumieren. Dieses Salmonellen-Bakterium kann beim Verzehr gesundheitsschädlich sein 



04.12.2018 - Lay’s Bugles Original
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
auch in Luxembourg)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

PepsiCo France
420, rue d'Estienne d'Orves 
92705 Colombes Cedex
Tel.: +33 (0)1 55 69 90 00 
Fax: +33 (0)1 55 69 90 01
France.bernet@pepsico.com

Information:

Produkt: Lay's Bugles Original 125g.
Nicht auf dem Etikett angegebene Allergene: Soja, Sellerie, Senf, Milch und Laktose.

Als Teil der Selbstprüfung stellte PepsiCo fest, dass ein Teil der Produktion des Produkts "Lay's Bugles Sweet Chili" in "Lay's Bugles Original" -Verpackungen verpackt war. Daher sind die im Produkt "Lay's Sweet Chili" enthaltenen Allergene, nämlich Soja, Sellerie, Senf, Milch und Laktose, nicht auf dem Etikett angegeben. 

PepsiCo entschied sich in Absprache mit der AFSCA, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

Produktkategorie: Salzige Snacks
Produktname: Lay's Bugles Original
Marke: Lay’s
MHD: 22.12.2018
Losnummer: 22.12.18,
Gewicht: 125 g

Das Produkt wurde über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Soja, Sellerie, Senf, Milch oder Laktose haben, fordert PepsiCo Sie auf, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es an der Verkaufsstelle zurückzugeben. Es besteht kein Risiko für nicht allergische Verbraucher, diese können das Produkt sicher konsumieren.



04.12.2018 - Imperial Meat Product "Pikanti" (Saucisson sec et fermenté)
belgische Warnung (Verkauf im Großhandel eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00

Information:

Pikanti Rückruf der Marke Imperial.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Benachrichtigung unseres Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in den Rohstoffen festgestellt, aus denen die Pikanti der Marke Imperial hergestellt wird. Die Firma Imperial Meat Product hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Trockene und fermentierte Wurst
- Pikanti
- Marke: Imperial
- MHD: 18/02/2019
- Warennummern: L042191
- In Schutzatmosphäre verpackt
- Gewicht: Produkt von 1,2 kg

Das Produkt wurde über Marko Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Imperial Meat Products bittet seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzugeben. Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und den Verzehr melden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Verkaufsstelle oder an Imperial Meat Products, +32 9 370 02 11



03.12.2018 - Annam Red Raw Rice 5 Kg
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmelpilz

Hersteller/Vertreiber:

Gupta-Gatro-Line GmbH
Thurgauerstrasse 72
8050 Zürich
Schweiz
Tel.: +41 (0)43 288 50 76

Information:

Warenrückuf: Annam Red Raw Rice 5 Kg
Herkunft Indien

Im Annam Red Raw Rice 5Kg wurden Aflatoxine (Schimmelpilzgift) nachgewiesen. Das Risiko kann durch Erhitzen nicht reduziert werden.. Gupta-Gastro-Line GmbH empfiehlt, diese Red Raw Rice nicht zu konsumieren und und Restbeständen an dem Verkaufsorte zurückzugeben. Der Kaufpreis wird zurückerstattet. Das betroffene Produkt wird sofort vom Markt genommen.

Betroffen ist das folgende Produkt:

Annam Red Raw Rice
Waren los: W17/187
Lot Nr. : 1744
Mindesthaltbarkeitsdatum: 10/2019



03.12.2018 - Ocet - Spirytusowy 10%, Branntweinessig 10%
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Roleski Sp.J.
ul. Spacerowa 181a
Zbylitowska Go´ra, 33-113 Zglobice 
tel. + 48 (14) 631 35 00
fax. + 48 (14) 631 35 40
e-mail: biuro@roleski.pl

Information:

Produkt: Ocet (Essig).
Anwesenheit des Allergens "Sulfite", nicht auf dem Etikett angegeben.

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (European Food and Feed Early Warning System) wurde in pirytusowy 10%, Branntweinessig 10% (Essig) das Allergen "Sulfite" nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett aufgeführt ist. Die AFSCA hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren. 

Produktbeschreibung

- Produktkategorie: Essig
- Produktname: Ocet - Spirytusowy 10%, Branntweinessig 10%
- Marke: Firma Roleski
- Mindesthaltbarkeitsdatum: 21/12/2020
- Verpackung: Glasflasche mit Kunststoffdeckel
- Einheit: 500 ml

Das Produkt wurde an mehreren Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Sulfite haben, sollten Sie dieses Produkt nicht konsumieren und an den Verkaufsort zurück bringen.
Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.



01.12.2018 - Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Marcassou und Marke Saint-Alby
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
u.a. bei Carrefour, Cora, Match & Cloruyt)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Imperial Meat Products
Grote Baan 200
9920 Lovendegem
Belgien
Tel.: +32 (0)09 370 02 11
Fax: +32 (0)09 372 50 00
E-mail. centre@marcassou.be

Information:

Rückruf von Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Marcassou
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Benachrichtigung unseres Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in den Rohstoffen festgestellt, die für die Herstellung des in Scheiben geschnittenen Schinkens verwendet werden. Die Firma Imperial Meat Product hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu folgendem Produkte zu warnen:

- Jambon d’Ardenne
- Ardenner Schinken in Scheiben geschnitten
- Marke: Marcassou
- MHD: 04/12/2018 - 11/12/2018 - 20/12/2018 - 04/01/2019
- Lot: L004065 - 004071 - 004079 - 004092
- In Schutzatmosphäre verpackt
- Gewicht: geschnittenes Produkt 80g

- Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Saint Alby
- MHD: 30/11/2018, 02/12/2018, 11/12/2018, 13/12/2018, 23/12/2018, 26/12/2018, 03/01/2019, 05/01/2019, 10 / 01/2019, 15.01.2013, 18.01.2014
- Verkaufszeitraum: 5. Oktober bis 30. November
- Plastikverpackung, 100g
- Barcode: 20808549

Die Produkte wurden über folgende Verkaufsstellen vertrieben:
Carrefour, Cora, Delhaize Löwe, Makro, Match & Colruyt Group in Belgien.

Imperial Meat Products bittet seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzugeben.

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. 

Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Lebensmittelverzehr melden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Verkaufsstelle oder an Imperial Meat Products, +32 9 370 02 11



01.12.2018 - 
Salami 400g "Le Césarin"vertrieben bei LIDL
Salamini 225g sans ail, "Delhaize", vertrieben bei Delhaize
Salami aux noix, Duo 2x75g 
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
u.a. bei Li
IDL und Delhaize)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

IVleeswaren Paul Peeters
Industrieweg 15 
2630 Aartselaar
Belgien
+32 (0)38 70 54 10
info@quality-salami.be

Information:

Nach einer Benachrichtigung ihres Lieferanten über das mögliche Vorhandensein von Salmonellen im Schweinefleisch beschloss das Unternehmen Vleeswaren Paul Peeters und der Sohn BVBA im Einvernehmen mit der AFSCA, diese Produkte vom Verkauf zurückzurufen.

Die Kontamination erfolgte bei einem unserer Lieferanten. Vleeswaren Peeters ist in keiner Weise die Grundlage für eine mögliche Kontamination.

Produktbeschreibung:

Lidl
Salami 400g der Marke "The Césarin"
Chargennummern und Mindesthaltbarkeitsdatum:
Los: 21837 - MHD: 04/12/2018
Los: 21838 - MHD 11/12/2018
Dieses Produkt wurde über Lidl-Supermärkte vertrieben.

Delhaize
Salamini 225g ohne Knoblauch
Losnummer: 21838 MHD: 12/12/2018
Dieses Produkt wurde über Delhaize-Supermärkte vertrieben.

Andere produkte:
Duo-Walnuss-Salami 2x75g
Losnummer: 21837
Nusssalami 225g
Losnummer: 21837
Produkte, die in Belgien über verschiedene Kanäle vertrieben wurden.

Vleeswaren Peeters bittet seine Kunden, diese Produkte an ihren Verkaufsort zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, um ihn über diesen Konsum informieren. 



01.12.2018 - Filet De York ultrafin - Marke Délifin
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei ALDI)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Nach einer Benachrichtigung unseres Lieferanten wurden in "Filet De York Ultrafin 150g" möglicherweise Salmonellen nachgewiesen.

ALDI hat daher beschlossen, dieses Produkt in Absprache mit der AFSCA vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu warnen.

Bezeichnung: YFilet De York Ultrafin 150g
(EAN 27067253) 
Marke: Delifin 
Verpackungsart: Kunststoffschale 
MHD bis zum: 04/12/2018, 13/12/2018, 18/12/2018, 20/12/2018, 31/12/2018, 03/01/2019, 08/01/2019 
Losnummern: 4065, 4073, 4077, 4079, 4088, 4091, 4095 
Verkaufspunkte: ALDI Belgien

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden. 

Bitte verbrauchen Sie diese Produkte nicht und bringen Sie sie in den Laden zurück. Der Kaufpreis wird zurückerstattet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: ALDI: contact@aldi.be 



30.11.2018 - HEMA Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben 
(Verkauf bei HEMA auch in den Niederlanden im Gerenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch Meldung vom 23.11.2018
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

HEMA B.V.
NDSM-straat 10
1033 SB Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31 (0)20-224 2424
e-mail: hemaklantenservice@hema.nl

Information:

Wichtige Sicherheitshinweise für Haselnussmilchschokoladenbriefe - 160 Gramm 

Nach dem Rückruf vom 22.11.2018 ruft HEMA nun vorsorglich alle Buchstaben aus Haselnussmilchschokolade zurück. Es wurde festgestellt, dass auch in anderen Haselnussmilchschokoladenbriefen als den Buchstaben B, M, N, R und S möglicherweise Stücke aus Kunststoff vorhanden sein können, die Verletzungen verursachen können.

Es handelt sich nur um das Produkt der Haselnussmilchschokolade 160 Gramm . Alle anderen Geschmacksbuchstaben von HEMA sind sicher und von guter Qualität. HEMA ist von seinem Lieferanten sehr enttäuscht und nimmt diesen Produktionsfehler sehr ernst.

Dies sind die folgenden Buchstaben aus Haselnussmilchschokolade:
Produkt Artikel-Nr  /  Produkt Artikel-Nr
Eine Haselnussmilch 160g 10035000 L Haselnussmilch 160g 10035010
B Haselnussmilch 160g 10035001 M Haselnussmilch 160g 10035011
C Haselnussmilch 160g 10035002 N Haselnussmilch 160g 10035012
D Haselnussmilch 160g 10035003 O Haselnussmilch 160g 10035013
E Haselnussmilch 160g 10035004 P-Haselnussmilch 160g 10035014
F Haselnussmilch 160g 10035005 R-Haselnussmilch 160g 10035015
G Haselnussmilch 160g 10035006 S Haselnussmilch 160g 10035016
H Haselnussmilch 160g 10035007 T Haselnussmilch 160g 10035017
J Haselnussmilch 160g 10035008 V Haselnussmilch 160g 10035018
K Haselnussmilch 160g 10035009 W Haselnussmilch 160g 10035019

Besitzen Sie einbetroffenes Produkt, werden Siegebenten, es nicht zu konsumieren und in einen HEMA-Laden zu bringen. Sie erhalten selbstverständlich den Kaufbetrag zurück. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den HEMA-Kundendienst: +31 (0)20 224 2424.



30.11.2018 - Champignons grillés 270ml - Via Rafi numero Uno
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch epoxidiertes Sojaöl

Hersteller/Vertreiber:

Qualitalia Puglia srl
Via Genova angolo Via Rafi, 1
72020 Cellino San Marco (Br) 
Italien
Tel. +39 0831.617872
Fax. +39 0831.617872
info@viarafi1.it
info@qualitaliapuglia.it

Bleuzé Interfood Nv
Kartuizersweg 1A 
2550 KONTICH 
Belgien
Tel.: +32 (3) 450 93 11
sales@bleuze.be

Information:

Rückruf von Champignons grillés 270ml - de la marque Via Rafi numero Uno
(gegrillte Pilze 270ml - von der Marke Via Rafi numero Uno)
Problem: Migration von epoxidiertem Sojaöl - Übertroffener Standard.

Nach einer Kontrolle der AFSCA informiert Bleuzé Interfood die Verbraucher darüber, dass das Produkt "Gegrillte Pilze 270ml", Marke Via Rafi Nummer Uno, aus folgendem Grund vom Verkauf genommen wird: Migration von epoxidiertem Sojaöl ( ESBO) - übertreffen des Standards. 

Produktbeschreibung

Produktkategorie: Gemüsekonserven
Produkt: Gegrillte Pilze 270ml
Marke: Via Rafi Numero Uno
Produzent: QUALITALIA PUGLIA (CELLINO SAN MARCO)
Barcode: 8031556000017
Losnummer: 557/17
MHD: 31/01/20
Verpackung: Glas
Vermarktungszeitraum: seit dem 1. Januar 2018

Das Unternehmen Bleuzé bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zum Verkaufsort zurückzubringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. 

Epoxidiertes Sojabohnenöl (ESBO) wird als Weichmacher bei der Versiegelung der Deckel der Gefäße verwendet, um eine perfekte Abdichtung sicherzustellen. Dieses Öl ist keine Zutat und daher verursacht die Einnahme dieser gegrillten Pilze kurzfristig keine Symptome. Das Risiko bei gelegentlichem Konsum ist minimal. Nur ein erheblicher und wiederholter Verbrauch dieses Produkts lann im Laufe der Zeit zu Gesundheitsrisiken führen.



30.11.2018 - schweizer "Optigal Pouletbrust-Streifen 
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Migros)


Gefahr durch Herstellungsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Optigal:
Micarna SA
Route de l’Industrie 25
Case postale 136
1784 Courtepin
Telefon +41 (0)58 571 81 11
...
Neue Industriestrasse 10
Postfach 164
9602 Bazenheid
Telefon +41 (0)58 571 41 11
info@micarna.ch

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich

Migros-Genossenschafts-Bund - M-Infoline
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2,, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Die Migros ruft Optigal Pouletbrust-Streifen zurück

Zürich - Aufgrund eines falschen Kochprogramms wurde eine gewisse Anzahl Pouletbrust-Streifen ungekocht ausgeliefert. Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:

Name: Optigal Pouletbrust-Streifen
Artikelnummer: 231525582300
Zu verbrauchen bis und mit: 12. Dezember 2018
Verkaufspreis: CHF 48.00/Kg
Art der Gefahr: Kann der Gesundheit schaden
Massnahme: Nicht konsumieren, in die Filiale zurück bringen

Betroffen sind Produkte, die in folgenden Migros Genossenschaften verkauft wurden:
Genossenschaft Aare
Genossenschaft Basel
Genossenschaft Ostschweiz
Genossenschaft Zürich

Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



30.11.2018 - dänisches Carlsberg Pilsener 
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Carlsberg Breweries A/S
100 Ny Carlsberg Vej
1799 Copenhagen V
Dänemark
Tel: (+45) 3327 3300
contact@carlsberg.com

Information:

Carlsberg Denmark ruft Carlsberg Pilsner zurück, da die Gefahr von Glaspartikeln und Resten von Ätzpapier im Bier besteht

Betroffenes Produkt:
Carlsberg Pilsner
Nettoinhalt: 330 ml
Produktionsdatum: 15-10-2018 und 16-10-2018
MHD: 12-07-2019 und 13-07-2019
EAN-Barcode: 57007007
Lot: Charge DK01C80097

Das Produkt wurde in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land verkauft.

Es besteht die Gefahr von Glaspartikeln und Rückständen von Etikettenpapier im Produkt aufgrund eines Produktionsfehlers.
Bei der Verzehr können Glaspartikel die Zähne, die Mundhöhle und den Hals schädigen.

Die dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



30.11.2018 - Schweizer Warnung vor Deutschem Produkt:
"Bio-bittere Aprikosenkerne", Marke: "Gesund & Leben"
schweizer Warnung (Verkauf auch in Deutschland)

Ergänzug zur Warnung vom 20.11.2018
Gefahr durch hohen Blausäuregehalt

Hersteller/Vertreiber:

GESUND & LEBEN Elke Weintraut
Alemannenstraße 4
PLZ-Ort: 78333 Stockach
Telefon: 07771 87330
Telefax: 07771 917726
E-Mail: info@gesundundleben-wellness.de

Claus Reformwaren Service Team GmbH
Kiefernstraße 11
D-76532 Baden-Baden
Tel.: 07221-5096-0
Fax: 07221-5096-40
E-Mail: info@claus-gmbh.de

Information:

Öffentliche Warnung: Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben

In Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose, die der
deutsche Anbieter Claus Reformwaren Service GmbH unter der Marke Gesund & Leben vertreibt, wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen
werden. Das schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt dieses Produkt nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde über den Importeur Phag GmbH an diverse Einzelhändler in der ganzen Schweiz vertrieben.

Im Rahmen einer Marktkontrolle haben die deutschen Behörden erhöhte Gehalte an
Cyanwasserstoff (Blausäure) in den Bio-bittere Aprikosenkerne nachgewiesen. Blausäure ist
ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung des Toxins findet z.B.
beim Kauen der bitteren Aprikosenkerne statt.

Betroffen sind folgende Produkte:

30.11.2018
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packungen à
50 g und 200g
Lot Nr.
1701B, 1721-Pak, 1732B, 1749B, 1805-Pak, 1809-Pak,
1816, 1818-Pak, 1825, 1826, 1831 und 1838
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): alle MHDs zwischen dem 31.01.2019 und dem 28.02.2020.
Verkauft in verschiedenen Detailhandels und Reformwaren - Geschäften der Schweiz

20.11.2018:
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packung à 200g (4x 50g)
Lot Nr. 1816 und 1826
Mindestens haltbar bis: 30.11.2019 und 15.01.2020

Verkauft in verschiedenen Geschäften in Genf, Yverdon-les-Bains, La Tour-de-Peilz,
Monthey, Renan, Lugano, Massagno, St. Gallen, Pfäffikon (ZH)




29.11.2018 - dänische Netto Ready-to-Go Salate 
"Pasta med kylling, pesto og rucola” und
“Bulgur med kylling, quinoa og pesto”
(Ready-to-Go-Salate 'mit Hähnchen, Pesto und Rucola' und 'Bulgur mit Hähnchen, Quinoa und Pesto')
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei NETTO)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Salling Group A/S
Rosbjergvej 33
8220 Brabrand
Dänemark
Tel.: +45 8778 5000

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Information:

Möglicherweise sind Etiketten der Verpackungen vertauscht, so dass einige Produkte falsch gekennzeichnet sein können. 
Einige Salat können damit das Allergen Soja und Mandeln enthalten, obwohl es nicht auf der Zutatenliste steht. 

Betroffen sind die folgenden Produkte:

”Pasta med kylling, pesto og rucola” 
(Pasta mit Hähnchen, Pesto und Rucola)
Nettoinhalt: 270 g
Produktionsdatum: vom 17.11.2018 bis 22.11.2018
MHD: vom 28.11.2018 bis 03.12.2018
EAN-Barcode-Nr .: 570723249318

”Bulgur med kylling, quinoa og pesto”
(Bulgur mit Hähnchen, Quinoa und Pesto)
Nettoinhalt: 258 g
Produktionsdatum: vom 19.11.2018 bis 22.11.2018
MHD: vom 28.11.2018 bis 01.12.2018
EAN-Barcode-Nr .: 5707231249387

Es kann sein, dass Etiketten zwischen den Ready-to-Go-Salaten "Pasta mit Hähnchen, Pesto und Rucola" und "Bulgur mit Hähnchen, Quinoa und Pesto" vertauscht wurden. Menschen mit Allergien gegen Soja und / oder Mandeln können allergisch reagieren, wenn sie das Produkt verzehren.

Die dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



29.11.2018 - österriechische ARNERTA GmbH ruft Don Giovanni Gnocchi 400g
österreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei KARNERTA, Maximarkt und Unimarkt
)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

KARNERTA GmbH
Südring 334
9020 Klagenfurt
Österreich
T +43 (0) 5 9970 2 1000
F +43 (0) 5 9970 5 1000
office@karnerta.at

Information:

Die KARNERTA GmbH ruft Don Giovanni Gnocchi 400g aufgrund möglicher Glasfragmente in der Verpackung zurück.

In einer Verpackung des Produktes „Don Giovanni Gnocchi, 400g“ wurde ein Glasfragment gefunden. Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft KARNERTA diesen Artikel zurück. Das Produkt mit folgenden Chargennummern und Mindesthaltbarkeitsdaten ist nicht zum Verzehr geeignet.

MARKE Don Giovanni Gnocchi 400g

Charge / MHD
4468 / 08.12.2018
1478 / 12.12.2018

Das Produkt war vorübergehend in Filialen von KARNERTA, Maximarkt (Vöcklabruck, Salzburg, Linz, Haid, Wels) und Unimarkt in Österreich erhältlich und kann in all diesen Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht wurde.

Andere Chargen und Produkte von Don Giovanni und KARNERTA sind nicht betroffen und können bedenkenlos konsumiert werden.

Für nähere Informationen wurde eine KARNERTA-Hotline unter der Telefonnummer +43 (0)50 40 20 36 51 eingerichtet.



29.11.2018 - französische "Cidre fermier de Bretagne 75cl Reflets de France"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Cidre Le Brun - Cidres Bigoud
Bresigon
29720 Plovan
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 98 54 42 15
Fax: +33 (0)2 98 54 31 27
contact@cidrelebrun.com

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Wegen des möglichen Vorhandenseins von Glasstücken ruft die Firma Cidre Le Brun 
vorsorglich das folgende Produkt zurück:

Cidre Fermier de Bretagne Brut
75cl Reflets de France
Lot : E11AD/18 MEB 236/18
Barcode : 3 560 070 715 459

Wenn Sie dieses Produkt gekauft haben, sollten Sie sie nicht konsumieren, und es bitte
zum Geschäft ihres Einkaufs zurückbringen, wo Ihnen der Kaufpreise zurückerstattet wird.

Für weitere Informationen können Sie können Sie sich telefonisch an den Kundendienst wenden:
+33 (0)9 69 39 22 44



29.11.2018 - holländische PLUS "Maaltijdsalade kip-madras" (Hühnchen-Madras Salat)
holländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei PLUS)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

PLUS Retail B.V.
Postbus 85405
3508 AK Utrecht
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 – 344 60 00
Fax: +31 (0)30 - 220 20 74
consumentenservice@plus.nl

Information:

PLUS-Supermärkte rufen die Hühnchen-Madras von PLUS Meal Salad zurück. Es handelt sich um folgendes Produkt: 

PLUS Maaltijdsalade kip-madras
(PLUS Mahlzeit Salat Hühnchen-Madras)
EAN: 8710624476823 
MHD: 05-12-2018.

Die Verpackung enthält einen anderen Inhalt (Mahlzeit Salat Hühnernudeln). Senf, Sesam, Sulfit und Weizen (Gluten) werden in diesem tatsächlich in der Packung enthaltenen Salat verarbeitet, der somit nicht auf der Verpackung angegeben ist. Wir empfehlen, dass Verbraucher mit einer Senf-, Sesam-, Sulfit- und / oder Weizen (Gluten) -Allergie das Produkt nicht konsumieren und in den Laden zurückbringen. Sie erhalten selbstverständlich den Kaufpreis zurück. Personen, die nicht allergisch gegen einen dieser Inhaltsstoffe sind, können das Produkt einfach verzehren.

Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich unter der kostenlosen Rufnummer +31 (0)800-222 44 43 an unseren Verbraucherservice wenden. Wir sind an Wochentagen von 8 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.



29.11.2018 - französischer Rohmichkäse
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

eventuell auch bei Geschäften in Deutschland gehandelt 
(
siehe auch deutsche Warnung vom 16.11.2018)
Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Ferme Chapuis
38 Route de Beauzac
43210 Bas-en-Basset
Frankreich
Telefon: +33 4 71 66 73 54
ferme.chapuis@free.fr

Information:

Ferme Chapuis zieht einige seiner Rohmilchkäsesorten vom Verkauf zurück, 
wegen des Verdachts auf E. Coli Bakterien. Betroffen sind die folgenden Produkte:

la bassoise nature
la bassoise bleue
la bassoise aux artisous
la perle de Compostelle
la tome bassoise
la bassoise bleue aux artisous

Eine Kontrolle hat in diesen Produkten hochpathogene Escherichia coli nachgewiesen. Die Produkte wurden vom 26. August 2018 bis 28. November 2018 in Supermärkten, Lebensmittelgeschäften, Käsegeschäften und Märkten in ganz Frankreich verkauft.

Der Rückruf ist eingeleitet und in den betreffenden Verkaufsstellen sind Hinweis-Plakate angebracht. Im Zweifelsfall sollten Sie bei Ihrer üblichen Verkaufsstelle nachfragen, ob das gekaufte Produkt von der Benachrichtigung betroffen ist. Denjenigen, die betroffene Produkte im Besitz haben, wird empfohlen, sie nicht zu verzehren und sie an die Verkaufsstelle zurückzugeben..

Bestimmte Arten von Escherichia coli können eine Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber und können bei Kleinkindern innerhalb einer Woche nach der Einnahme zu schweren Nierenkomplikationen führen. Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome bekommen, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, den Konsum und die Art des kontaminierenden Keims berichten.

Sollten Sie innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte keine Krankheitssymptome aufweisen, müssen Sie keinen Arzt aufsuchen. Die französichen Gesundheitsbehörden erinnern daran, dass Rohmilch und Rohmilchkäse vorsorglich nicht von Kleinkindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem verzehrt werden sollten. 

GAEC Ferme Chapuis steht Verbrauchern zur Beantwortung ihrer Fragen unter den folgenden Telefonnummern zur Verfügung: 
+33 (0)4 71 66 73 54
+33 (0)6 84 39 82 26



28.11.2018 - französische "Lait demi-écrémé Carrefour BIO – bouteille 1L" (Carrefour-Magermilch, 1 Lit.)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour )


Gefahr durch erhöhte Gerinnungsneigung

Hersteller/Vertreiber:

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Carrefour ruft das folgende Produkt zurück, da die Bio-Milch beim Erhitzen gerinnen kann. Eine Gesundheitsgefahr soll nicht bestehen:

Lait demi-écrémé Carrefour BIO – bouteille 1L
(Carrefour-Magermilch, 1 Lit.)
Marke: CARREFOUR BIO
Verpackung: Flasche 1L
Flaschenbarcode: 3270190025337
Code Bar Pack X6: 3270190216834
MHD: 12/12/2018 et 13/12/2018
Lots: 18226PA und 18227PA
Zulassungsnummer: FR 80.001.002 CE
Vermarktungszeitraum: ab dem 29. August 2018

Es wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. .



27.11.2018 - französische "Pommes Duchesse" Pom `Lisse - E.Leclerc 
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei E.Leclerc)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

E.Leclerc
Service Consommateurs
SCAMARK
CS 90019
94859 IVRY s/r Seine Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)8 00 86 52 86
Tel.: +33 (0)9 69 32 42 52

Information:

Produkt: Pommes Duchesse
Lieferant: Scamark
Marke: Pom'Lisse
Verpackung: 750 g Beutel
Barcode: 3564700509975-01
Vermarktungszeitraum: ab 05.10.2014
MHD: 25/09/2020

Grund für Rückruf: Entdeckung des Vorhandenseins blauer Kunststoffteile. 

Es wird empfohlen, wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. .



27.11.2018 - französische "AUCHAN VENDOME PAPILLOTES PRALINES LAIT 375G" 
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Auchan)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DIPA FRANCE
2980 AV JULIEN PANCHOT
66000 PERPIGNAN
Frankreich
Tel.: +33 4 68 82 87 93

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Wegen Falschetikettierung kann die Verpackung "VENDOME PAPILLOTES PRALINES LAIT 375G" stattdessen
das Produkt "praliné aux céréales croustillantes" mit (nicht gekennzeichnetem) Weizenmehl enthalten:

AUCHAN VENDOME PAPILLOTES PRALINES LAIT 375G
EAN : 3596710397341
MHD: 30/04/2019

LOT
L 8269 11 9:50
und
L 8269 11 11:10

Einige dieser Produkte wurden vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Personen, die nicht allergisch gegen Weizenmehl sind, können die Produkte verzehren. Für Menschen, die allergisch gegen Weizenmehl sind und die Produkte der oben beschriebenen Lose besitzen, wird empfohlen, dass sie diese nicht konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. 

Bei Symptomen einer allergischen Reaktion sollte dirngend ein Arzt konsultiert werden, und der Verzehr des Produktes angeben werden.

Verbrauchertelefon von DIPA: 
Von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr : +33 (0)4 68 95 09 06 
Außerhalb dieser Zeiten: +33 (0)4 68 95 09 09



26.11.2018 - 
"Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio Bjorg"
"P´tits Fourrés Ó cacao, 180g bio Evernat"
französische und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
u.a. bei Carrefour und Auchan)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bjorg Bonneterre & Compagnie
217, chemin du grand revoyet
69561 St Genis Laval Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 72 67 10 20
Kundendienst: Tel.: +33 (0)4 72 67 10 60

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bjorg ruft die folgenden Produkte Aufgrund eines potenziellen Risikos einer allergenen Kreuzkontamination (Mandeln) zurück:

Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio "Bjorg"
EAN: 3229820794785
MHD: 24/02/2019 Lot 14418A, 07/02/2019 Lot 12718A

P´tits Fourrés Ó cacao, 180g bio "Evernat"
EAN: 3396411229275
MHD: 17/01/2019 Lot 10718A, 17/04/2019 Lot 19818A

Einige dieser Produkte wurden vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Personen, die nicht allergisch gegen Mandeln sind, können die Produkte verzehren. Für Menschen, die allergisch gegen Mandeln sind und die Produkte der oben beschriebenen Lose besitzen, wird empfohlen, dass sie diese nicht konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. 

Bei Symptomen einer allergischen Reaktion sollte dirngend ein Arzt konsultiert werden, und der Verzehr des Produktes angeben werden.



26.11.2018 - französische "REBLOCHON DE SAVOIE" der Marken "Tournette" und "VERDANNET SELECTION"
französische und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
u.a. bei Carrefour)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

FROMAGERIE DE LA TOURNETTE S.A. 
165, rue des Bègues 
74250 FILLINGES 
Tel.: +33 (0) 4 50 39 24 25

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Information:

FROMAGERIE LA TOURNETTE ergreift vorsorglich Maßnahmen zum Verkauf von Rebblons, da der Verdacht auf Salmonellen besteht .

Betrofen sind folgende Produkte:

Name: REBLOCHON DE SAVOIE
Handelsmarke: TOURNETTE
Art der Verpackung: Mindestens 450 g
MHD: 30/11/18
Veterinärkennnummer: FR 74-128-050 EG

Name: REBLOCHON DE SAVOIE
Kommerzielle Marke: VERDANNET SELECTION
Art der Verpackung: Mindestens 450 g
DLC: 30/11/18 und 08/12/18
Veterinärkennnummer: FR 74-128-050 EG

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden. Es wird daher empfohlen, dass Personen, die betroffene Produkte gekauft haben, diese nicht verbrauchen, vernichten oder zum Verkaufsgeschäft zurückbringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen gastrointestinale Störungen, die häufig 48 Stunden nach dem Konsum kontaminierter Produkte von Fieber begleitet werden. Diese Symptome können bei Kleinkindern, Personen mit eingeschränktem Immunsystem und älteren Menschen verstärkt auftreten. Personen, die die oben genannten Rebollons konsumiert haben und diese Symptome haben, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Konsum anzugeben.


23.11.2018 - HEMA Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben
(Verkauf bei HEMA auch in den Niederlanden im Gerenzgebiet zu Deutschland)

 
Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber

HEMA GmbH & Co. KG Deutschland
Trentelgasse 2
45127 Essen
Tel.: 0201 47 89 61-13
Fax: 0201 47 89 61-10
E-Mail: hemakundendienst@hema.nl

Information:

Sicherheitshinweise - HEMA

HEMA ruft die Milch-NussSchokoladenbuchstaben B, M, N, R und S mit
Produktionscode 182196 und Mindesthaltbarkeitsdatum 31-05-2019 zurück.

Diese Schokoladenbuchstaben können Plastikstückchen enthalten, die zu
Verletzungen führen können.

Es geht ausschließlich um die Milch-NussSchokoladenbuchstaben B, M, N, R und S mit
dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum und Produktionscode. Schokoladenbuchstaben
mit anderen Produktionscodes sind nicht vom Rückruf betroffen.

Artikel / Artikelnummer / MHD / Produktionscode

Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe B  10.03.5001  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe M  10.03.5011  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe N  10.03.5012  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe R  10.03.5015  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe S  10.03.5016  31-5-2019  182196

Wenn Sie einen dieser Milch-NussSchokoladenbuchstaben besitzen, werden Sie
gebeten, ihn nicht zu verzehren, sondern in einer HEMA-Filiale zurückzugeben. Dort wird
Ihnen selbstverständlich der Kaufbetrag erstattet.

Für weitere Informationen können Sie sich an den HEMA-Kundenservice unter der
Nummer (0180) 2436233 wenden.Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.


23.11.2018 - Niederlande LIDL “Houmous Pikant”, 200 gram, “Baresa”"
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei LIDL)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Die Lidl Nederland GmbH führt einen Rückruf für das Produkt durch: "Houmous Pikant", 200 Gramm, der Marke "Baresa". Dieses Produkt wurde in den Tochtergesellschaften von Lidl Nederland verkauft.

Dieser Rückruf bezieht sich nur auf das Produkt 

"Houmous Pikant", 
200 Gramm, 
Marke Baresa , 
EAN 2065 0261, 
Verfallsdatum 22.12.2018.

Die anderen Houmous-Produkte sind von diesem Rückruf nicht betroffen und für den Konsum unbedenklich.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im betroffenen Produkt rote Plastikstücke befinden, so dass Verletzungen entstehen können. Die Kunden werden aufgefordert, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern zurück in den Laden zu bringen. 

Natürlich wird der volle Kaufpreis erstattet. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lidl Nederland über die E-Mail-Adresse contact@lidl.nl oder die Telefonnummer +31 (0)20-7095039.



23.11.2018 - belgische LIDL "Boudin noir 480g" (Blutwurst)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei LIDL)


Gefahr durch Verpackungsschaden

Hersteller/Vertreiber:

Noyen N.V.
Noorwegenstraat 14
9940 Evergem
Belgien
Tel.: +32 (0)9 226.15.80
info@noyen.be

Lidl Belgium GmbH & Co. KG
Guldensporenpark 90, blok J
9820 Merelbeke
Tel.: +32 (0)800 / 73520
Tel.: +32 (0)9243 7400
Fax: +32 (0)9243 7401

Information:

Rückruf von Blutwurst.
Problem: mögliche Perforation der Verpackung.

Aufgrund einer möglichen Perforation der Verpackung kann das Mindesthaltbarkeistdatum (MHD) nicht garantiert werden. Aus diesem Grund wird die 480 g Blutwurst mit MHD 02/12/18 zurückgerufen. Die Firma Noyen hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über das folgende Produkt zu informieren:

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Fleischprodukt
- Produktname: Boudin noir, Bloedworst (Blutwurst)
- MHD: 02/12/2018
- Losnummer: MHD
- Verkaufszeitraum: vom 16.11.18 bis 21.11.18
- Verpackung: 480 g

Das Produkt wurde über Lidl-Supermärkte vertrieben

Vorsichtshalber bittet das Unternehmen Noyen seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es freundlicherweise zum Verkaufsort von Lidl zurück zu bringen. Die Perforierung der Verpackung kann zu einer schnelleren Produktverschlechterung führen und das Verfallsdatum vorverlegen, so dass das Ettikettierte MHD nicht mehr verlässlich ist. 

Wenn Sie dieses Produkt verzehrt haben und Magen-Darm Symptome bekommen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 



23.11.2018 - französische "Anchoyade Le Gourmand"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Azaïs-Polito SA 
Parc Aquatechnique rue de Bruxelles 
- BP 33204 - 
34203 Sète cedex 
Frankreich
Tel. : +33(0)4 67 51 89 89 
Fax : +33(0)4 67 43 26 92

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma AZAIS-POLITO nimmt heute den Verkauf von "Anchoyade" zurück, nachdem die Gefahr besteht, dass Glassplitter im Produkt vorhanden sind.

Betroffen ist das Los mit den folgenden Eigenschaften:

Produktnatur: Anchoyade
Marke: Le Gourmand 
Präsentation: Glas 120 ml - 85 g
MHD: 30/11/2019
Lot: 18206A 26G

Das gesamte Los wird zurückgerufen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor dieser Maßnahme vermarktet. Als Vorsichtsmaßnahme zur Gewährleistung der Sicherheit des Verbrauchers empfehlen wir, dass Personen, die Produkte der oben beschriebenen Partie besitzen, diese nicht verbrauchen und zum Verkaufspunkt zurückbringen. 

Anderen Chargen und Produkte sind von dieser Warnung nicht betroffen sind. AZAIS-POLITO steht den Verbrauchern für Fragen unter der Telefonnummer +33 (0)4 67 51 89 89 zur Verfügung.



23.11.2018 - französische "Farine de sarrasin complète biologique 500g"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Cora, Intermarché, Leclerc, magasins U)


Gefahr durch Tropanalkaloiden

Hersteller/Vertreiber:

Cora
Domaine de Beaubourg
Rue du Chenil
CS 30175 CROISSY-BEAUBOURG
77435 MARNE LA VALLEE Cédex 2
Tel: +33 (0) 1 64 62 65 00
Fax: +33 (0) 1 64 80 40 51
(provera alimentaire: +33 (0)1 64 62 79 00)

Intermarché
ITM Entreprises Groupement des mousquetaires
3, allée des Mousquetaires
Parc de Tréville
91078 Bondoufle cedex
Tel.: +33 1 69 64 10 72
Presse: +33 1 69 64 11 06
Fax: +33 1 69 64 29 03

Information:

Produktname: Farine de sarrasin complète biologique 500g (Bio-Buchweizenmehl 500g)
Marke : Naturaline
Referenz : Los 31618 
MHD: 12/11/2020
Vertrieb vor allem in: Cora, Intermarché, Leclerc, U Stores
Risiko : Vorhandensein von Tropanalkaloiden (Datura)
Anmerkung : Personen, die dieses Produkt besitzen, werden gebeten, es nicht zu konsumieren und es an den Verkaufspunkt zurückzubringen.


22.11.2018 - schweizer "SPAR - DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg"
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Siehe auch österreichische Warnung vom 20.11.2018

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

SPAR Handels AG
Schlachthofstrasse 12
9015 St. Gallen
Tel: +41 71 313 77 11
Fax: +41 71 313 76 66
E-Mail: info@spar.ch

vertrieben bei SPAR in der Schweiz,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Information:

SPAR ruft vorsorglich den DESPAR Panettone mit Haselnussglasur 1kg zurück

Bei einer internen Kontrolle ist festgestellt worden, dass sich Verunreinigungen mit Metallstücke im DESPAR Panettone befinden können. Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:
Name: DESPAR Panettone mit Haselnussglasur
Artikelnummer: 78777
Inhalt: 1 kg
Mind. haltbar bis: 30.06.2019
Lotnummer: 881067 und 891067
Art der Gefahr: mögliche Verunreinigung mit Metallteilen
Mögliche Konsequenz: Gefahr für die Gesundheit
Massnahmen: Panettone nicht konsumieren, zurückbringen

SPAR bittet alle Kundinnen und Kunden, das betroffene Produkt nicht mehr zu konsumieren. Eine Gesundheitsgefährdung beim Konsum (Verletzungsgefahr) kann nicht ausgeschlossen werden.

Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in jedem SPAR Markt zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



22.11.2018 - französische "Kritsen - Saumon fumé Ecosse 140G"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Société Marine Harvest SAS – 
3 rue Léon Calon, 
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

MARINE HARVEST KRITSEN ruft "Saumon fumé Ecosse 140G" zurück, da eine
Kontamination mit Iisteria monocytogenes nicht ausgeschlossen werden kann.

Produkt : Saumon fumé Ecosse 140G
Marque : KRITSEN
EAN 13 : 3321431020250
Format : 140g
NHD :12/11/18 15/11/18 - 20/11/2018
Lot : 00628980

Wenn Menschen Produkte aus den oben beschriebenen Chargen gekauft haben, werden sie aufgefordert, sie nicht zu konsumieren, zu vernichten oder an den Verkaufsort zurückzubringen, an dem wir die Rückerstattung vornehmen.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und bei denen Fieber auftritt, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, sollten ihren Arzt konsultieren, und den Verzehr der Produkte melden. Schwangere Frauen sowie Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und ältere Menschen müssen auf diese Symptome besonders achten. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine möglicherweise schwere Erkrankung mit einer Inkubationszeit von bis zu acht Wochen.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Kundendienst unter +33 (0)6-48-21-44-62



21.11.2018 - Luxembourg "salade de poulet à la moutarde Boni Selection"
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgische Warnung vom 20.11.2018
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Mögliches Vorhandensein von Glasstücken oder Plexiglas.

Nach einigen Kundenbeschwerden stellten wir fest, dass möglicherweise Glas- oder Plexiglasstücke in einer Reihe von Senf-Hühnersalatverpackungen von Boni Selection vorhanden waren, deren MHD am 24.11.2014 lag. Dieses Produkt wird in den Colruyt-Filialen in Belgien und im Großherzogtum Luxemburg sowie im Colruyt-Webshop über Collect & Go verkauft.

Als Vorsichtsmaßnahme und zur Vermeidung von Erstickungsgefahr oder inneren Verletzungen aufgrund von Fremdkörpern, die eingenommen werden könnten, hat Colruyt im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und bittet auch dessen Kunden, den Artikel nicht zu verzehren und in den Laden zurückbringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. 

- Artikelnummer: 27217
- DLC (Verfallsdatum): 24/11/2018
- Verkauft zwischen 31/10 und 19/11/2018



21.11.2018 - französische "Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio Bjorg"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour und Auchan)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bjorg Bonneterre & Compagnie
217, chemin du grand revoyet
69561 St Genis Laval Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 72 67 10 20
Kundendienst: Tel.: +33 (0)4 72 67 10 60

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bjorg ruft das folgende Produkt Aufgrund eines potenziellen Risikos einer allergenen Kreuzkontamination (Mandeln) zurück:

Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio Bjorg
EAN: 3229820794785
MHD: 24/02/2019 Lot 14418A, 07/02/2019 Lot 12718A

Einige dieser Produkte wurden vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Personen, die nicht allergisch gegen Mandeln sind, können die Produkte verzehren. Für Menschen, die allergisch gegen Mandeln sind und die Produkte der oben beschriebenen Lose besitzen, wird empfohlen, dass sie diese nicht konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. 

Bei Symptomen einer allergischen Reaktion sollte dirngend ein Arzt konsultiert werden, und der Verzehr des Produktes angeben werden.



21.11.2018 - dänische "GO `E kyllingefrikadeller"
(GO´E Hühnerfleischklöschen)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Netto)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Tulip Food Company
Tulipvej 1
8940 Randers SV
Tel: +45 89 10 50 00
Email: tulip@tulip.dk

Information:

Gefahr von kleineren Metallstücken 

Die Tulip Food Company ruft eine Partie GO’E Kyllingefrikadeller zurück, da in den Hühnerfleischklöschen möglicherweise kleinere Metallstücke vorhanden sind.

GO’E Kyllingefrikadeller 500g. 
MHD: 10.08.2019
verkauft bei Netto auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Risiken: Verletzungsgefahr für Zähne, Mund oder Rachen.

Die Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



20.11.2018 - Schweizer Warnung vor Deutschem Produkt:
"Bio-bittere Aprikosenkerne", Marke: "Gesund & Leben"
schweizer Warnung (Verkauf auch in Deutschland)


Gefahr durch hohen Blausäuregehalt

Hersteller/Vertreiber:

GESUND & LEBEN Elke Weintraut
Alemannenstraße 4
PLZ-Ort: 78333 Stockach
Telefon: 07771 87330
Telefax: 07771 917726
E-Mail: info@gesundundleben-wellness.de

Claus Reformwaren Service Team GmbH
Kiefernstraße 11
D-76532 Baden-Baden
Tel.: 07221-5096-0
Fax: 07221-5096-40
E-Mail: info@claus-gmbh.de

Information:

Öffentliche Warnung: Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben

In Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose, die der
deutsche Anbieter Claus Reformwaren Service GmbH unter der Marke Gesund & Leben vertreibt, wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen
werden. Das schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt dieses Produkt nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde über den Importeur Phag GmbH an diverse Einzelhändler in der ganzen Schweiz vertrieben.

Im Rahmen einer Marktkontrolle haben die deutschen Behörden erhöhte Gehalte an
Cyanwasserstoff (Blausäure) in den Bio-bittere Aprikosenkerne nachgewiesen. Blausäure ist
ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung des Toxins findet z.B.
beim Kauen der bitteren Aprikosenkerne statt.

Betroffen ist folgendes Produkt:
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packung à 200g (4x 50g)
Lot Nr. 1816 und 1826
Mindestens haltbar bis: 30.11.2019 und 15.01.2020

Verkauft in verschiedenen Geschäften in Genf, Yverdon-les-Bains, La Tour-de-Peilz,
Monthey, Renan, Lugano, Massagno, St. Gallen, Pfäffikon (ZH)



20.11.2018 - Luxembourger Warnung:
Diverse Sardellenfilets aufgrund eines Weichmachers zurückgerufen
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgische Warnug vom 16.11.2018

Gefahr durch Weichmacher

Hersteller/Vertreiber:

u.a.: CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

vertrieben bei Alima Bourse (Luxembourg), Massen (Wemperhardt), Pallcenter (Oberpallen), Cactus, Auchan, Cora, Match in Luxembourg, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden von Supermarktketten und vom RASFF-Frühwarnsystem der Colruyt-Kommission über den Rückruf der folgenden Produkte informiert, da ein Weichmacher vorhanden war (Phthalat-DEHP-di (2-ethylhexyl)).


Produktbeschreibung:

"Filets d’anchois roulés à l’huile d’olive 50g de la marque La Chasse"
Sardellenfilets in Olivenöl 50g der Marke La Chasse gerollt, 50g
MHD: 15/06/2019
Lot: 8059

"Filets d’anchois à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize"
Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Delhaize, 100g
MHD: 15/07/2019
Lot: 8095

"Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 50g de la marque Delhaize"
Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl 50g der Marke Delhaize gerollt
MHD: 15/06/2019
Lot: 8059

"Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize"
Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Delhaize
MHD: 15/06/2019
Lot: 8062 und 8093

Aus diesem Grund raten die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, diese Produkte nicht zu konsumieren. Betroffen sind derzeit nur die Produkte mit den angegebenen Chargennummern und Haltbarkeitsterminen in Luxemburg.



20.11.2018 - österreichische "SPAR - DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg"
österreichische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
Lebensmittelhandel
Europastraße 3 
5015 Salzburg 
Österreich
Tel.: +43 (0)800 / 22 11 20
E-Mail: office@spar.at

vertrieben bei SPAR in ganz Österreich,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Information:

SPAR ruft vorsorglich DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg zurück

Salzburg (OTS) - Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei dem Produkt DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2019 und den Chargennummern 881067 und 891067 eine mögliche Verunreinigung durch Metallteile festgestellt.

SPAR ruft dieses Produkt daher vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt keinesfalls zu verzehren.

SPAR hat alle eventuell betroffenen Produkte sofort aus den Regalen entfernt. Alle anderen bei SPAR verkauften Panettone sind vom Rückruf nicht betroffen.

Alle Kunden, die eines des eventuell betroffenen Produktes bereits gekauft haben, können dieses selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kundinnen und Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.



20.11.2018 - Belgien "salade de poulet à la moutarde Boni Selection"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Mögliches Vorhandensein von Glasstücken oder Plexiglas.

Nach einigen Kundenbeschwerden stellten wir fest, dass möglicherweise Glas- oder Plexiglasstücke in einer Reihe von Senf-Hühnersalatverpackungen von Boni Selection vorhanden waren, deren MHD am 24.11.2014 lag. Dieses Produkt wird in den Colruyt-Filialen in Belgien und im Großherzogtum Luxemburg sowie im Colruyt-Webshop über Collect & Go verkauft.

Als Vorsichtsmaßnahme und zur Vermeidung von Erstickungsgefahr oder inneren Verletzungen aufgrund von Fremdkörpern, die eingenommen werden könnten, hat Colruyt im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und bittet auch dessen Kunden, den Artikel nicht zu verzehren und in den Laden zurückbringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. 

- Artikelnummer: 27217
- DLC (Verfallsdatum): 24/11/2018
- Verkauft zwischen 31/10 und 19/11/2018



20.11.2018 - dänische "Dansk Bøf med kartofler, sauce og bløde løg"
(Dänisches Steak mit Kartoffeln, Sauce und weichen Zwiebeln)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Rema 1000)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Dänisches Steak von REMA 1000 mit Kartoffeln, Sauce und weichen Zwiebeln
Nettoinhalt: 350 g
EAN-Nr .: 5705830002570
Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.07.2019
Verkauft bei REMA 1000 landesweit.

Einige Boxen "Dänisches Steak mit Kartoffeln, Sauce und weichen Zwiebeln" können den gebrauchsfertigen "Frikadeller med kartofler, flødesauce og rødkål" (Frikadelle mit Kartoffeln, Sahnesauce und Rotkohl) enthalten. Es wurde in einigen Schachteln ein falscher Inhalt verpackt. Daher enthält das Produkt möglicherweise Milchallergene und Eier, die nicht auf der Zutatenliste aufgeführt sind.

Risiko: Menschen mit einer Allergie gegen Milch und Eier können allergisch reagieren, wenn sie das Produkt essen.

Die dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, die das Produkt gekauft haben, das Produkt in den Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



19.11.2018 - "Mini blinis x16 135g" französische Warnung 
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch luxembourgische Warnung vom 07.11.2018
siehe auch belgische Warnung vom 09.11.2018

Gefahr durch Listerien

vertrieben bei Casino, Cora, Franprix, Leader Price, Ronde des mers (Leclerc) auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die französischen Behörden für Lebensmittelsicherheit warnen vor Produkten "Mini Blinisx16, 135g" bei diversen Discountern.

Produkt: Mini-Blinis-Cocktail x16, 135gr

Alle Produkte , mit dem MHD 19.11.2014, mit der Chargennummer 183451.
Alle Produkte , mit dem MHD 26.11.2014, mit der Chargennummer 183457, 183521.

Die beanstandeten Produkte wurden in Frankreich in Filialen von Casino, Cora, Franprix, Leader Price, Ronde des mers (Leclerc) aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Bestände wurde bereits an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund werden die Verbraucher aufgefordert, diese Produkte nicht zu konsumieren und in den GEschäften zurück zu geben.

Personen, die dieses Produkt ungekocht verzehrt haben und Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere, Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achtgeben. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann.



19.11.2018 - Luxembourg "Mélange à la noix muscade 100g"
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)

siehe auch belgische Warnung vom 17.11.2018

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
Service Clientèle
Rue FW Raiffeisen 5
2411 Luxembourg
Tel.: +352 / 26 32 27 29
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben bei Colruyt, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit wurde von Colruyt wegen nicht auf dem Etikett angegebener Allergene über das folgende Produkt informiert:

«Mélange à la noix muscade 100g»
(Muskatnussmischung 100g)

Dieses Produkt wurde in Luxemburg in Colruyt-Filialen vertrieben. 
Das Produkt hat ein Etikett, auf dem keine Allergene Milch und Senf erwähnt werden.

Aus diesem Grund raten die Luxemburger Lebensmittelbehörde Personen mit Allergien gegen Milch und / oder Senf, dieses Produkt nicht zu konsumieren

Datum der Mindesthaltbarkeit: 08/2022
Losnummer: P101372

Beim Einpacken des Everyday Nutmeg Mix wurden einige Gläser mit Hühnergewürzen gefüllt. Diese Gewürze enthalten Allergene (Milch und Senf), die nicht auf der Verpackung angegeben sind.

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht keine Gefahr. Sie können das Produkt sicher konsumieren.

Betroffen ist nur das Produkt mit der Losnummer und dem angegebenen Haltbarkeitsdatum . Alle anderen Produkte sind nicht betroffen.



17.11.2018 - Belgien "Mélange à la noix muscade Everyday, 100g"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produkt: mélange à la noix muscade Everyday
Das Produkt hat ein Etikett, auf dem keine Allergene Milch und Senf erwähnt werden.

Bei der Produktion des Everyday Muskat Mix wurden einige Gläser mit Hühnergewürzen gefüllt. Diese Gewürze enthalten Allergene (Milch und Senf), die nicht auf der Verpackung angegeben sind. Colruyt hat sich im Einvernehmen mit dem Lieferanten und der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen.

Datum der Mindesthaltbarkeit: 08/2022
Losnummer: P101372

Wenn Sie ein Produkt aus dem betreffenden Los erworben haben, können Sie es zu Ihrem Verkaufsort zurückbringen, der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Es wird empfohlen, dass Personen mit einer Intoleranz oder Allergie gegen Milch und / oder Senf dieses Produkt nicht konsumieren. Wenn Sie es dennoch konsumiert haben und Anzeichen einer allergischen Reaktion haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren. Der Konsum dieses Produkts ist für Personen sicher, die nicht allergisch oder unverträglich gegen diese Allergene sind.



16.11.2018 - dänische gefrorene "Bakersfield Skagenslapper" (Skagenbrötchen) 10 St. 750g
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Salling Group A/S
Rosbjergvej 33
8220 Brabrand
Dänemark
Tel.: +45 8778 5000

vertrieben bei Netto in ganz Dänemark,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Information:

Die Salling Group ruft gefrorene Skagenbrötchen zurück. Es besteht die Gefahr von Kunststoffteilen im Produkt.

Bakersfield Skagenslapper
Nettogewicht: 10 Stück, 750 g.
Mindesthaltbarkeitsdatum: 01/10/2019, 02/10/2019.
EAN: 5712871837641

In einigen Verpackungen wurden blaue Kunststoffteile gefunden. Das Vorhandensein von Kunststoffteilen bedeutet, dass die Produkte nicht mehr als Lebensmittel geeignet sind. 

Die Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.

16.11.2018 - belgische Warnung:
Diverse Sardellenfilets aufgrund eines Weichmachers zurückgerufen
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Weichmacher

Hersteller/Vertreiber u.a.: 

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produkte:
- Filets d’anchois à l’huile d’olive 100g de la marque Carrefour
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 50g de la marque Carrefour
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 100g de la marque Carrefour
- Filets d’anchois à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 50g de la marque Delhaize
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize
- Filets d’anchois roulés à l’huile d’olive 50g de la marque La Chasse

- Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Carrefour
- Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 50g der Marke Carrefour
- Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Carrefour
- Sardellenfilets in Olivenöl 100 g der Marke Delhaize
- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl 50g der Marke Delhaize gerollt
- Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 100 g der Marke Delhaize
- Sardellenfilets in Olivenöl 50 g der Marke La Chasse gerollt

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das Vorhandensein von Phthalaten in Sardellenfilets mit Olivenöl nachgewiesen.

Das Unternehmen Charlier Brabo Group nv hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher an folgende Produkte zu erinnern.

Produktbeschreibung

- Sardellenfilets in Olivenöl
- Marke: Carrefour
- Ablaufdaten: 30/04/2019, 15/06/2019 und 15/08/2019
- Losnummern: 8015, 8061 und 8114
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Glas 100 g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Carrefour
- Ablaufdatum: 15/06/2019
- Losnummer: 8059
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Box 50g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Carrefour
- Verfallsdatum: 30/04/2019, 15/06/2019
- Losnummern: 8015 und 8062
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Glas 100 g

Diese Produkte wurden über Carrefour-Stores vertrieben

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Delhaize
- Ablaufdatum: 15/07/2019
- Losnummer: 8095
- Verkaufszeitraum: Juli - Oktober 2018
- Glas 100 g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Delhaize
- Ablaufdatum: 15/06/2019
- Losnummer: 8059
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Box 50g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Delhaize
- Verfallsdatum: 15/06/2019 und 15/07/2019
- Losnummern: 8062 und 8093
- Verkaufszeitraum: Juli - Oktober 2018
- Glas 100 g

Diese Produkte wurden über Delhaize-Stores vertrieben.

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Jagd
- Ablaufdatum: 15/06/2019
- Losnummer: 8059
- Verkaufszeitraum: Juli - Oktober 2018
- Box 50g

Dieses Produkt wurde über Java vertrieben.

Das Unternehmen Charlier Brabo Group nv bittet seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren, und sie freundlicherweise zum Verkaufspunkt zurück zu bringen. Phthalate sind gefährliche Giftstoffe, die bei wiederholter Langzeitbelastung ein Gesundheitsrisiko für den Verbraucher darstellen können.



16.11.2018 - dänischer "Gestus Pasta med laks" (Nudelsalat mit Lachs) 360g
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Tel.: + 45 70 20 02 68
koncernsekretariat@dagrofa.dk

vertrieben bei SPAR und Min Købmand, (auch Løvbjerg und MENY),
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Min KØBMAND
Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Tel.: +45 / 88 20 68 16
kundeservice@minkobmand.dk

SPAR Hovedkontor
Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
+45 / 88 20 68 13
kundeservice@spar.dk

Information:

Dagrofa ApS ruft Gestus Pasta mit Lachs zurück, da Listerien im Lachs nachgewiesen wurden, der im Nudelsalat enthalten ist:

Gestus Pasta med laks 
Nettogewicht: 360 g
MHD: 15.11.2018 bis 28.11.2018.
EAN: 5701410387693

Es wurden Listerien in einer Partie heißgeräucherten Lachses gefunden, die in den zurückgezogenen Fertigwaren enthalten ist.

Bei Infektion mit Listeria- Bakterien treten grippeähnliche Symptome, Fieber und Kopfschmerzen und möglicherweise Magen-Darm-Probleme auf. In seltenen Fällen können Listerien Meningitis und Blutvergiftung verursachen. Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.


15.11.2018 - österreicher "Billa Kokosbusserl 300 g" und "Merkur Immer Gut Kokosbusserl 300 g"
österreichische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Guschlbauer Backwaren GmbH 
Hueberstraße 24
4730 Waizenkirchen
Österreich 
Tel: +43 7277 2360, 
Fax +43 7277 2360-19 
backwaren@guschlbauer.cc

vertrieben bei Billa:
BILLA Aktiengesellschaft
IZ NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16
A-2355 Wiener Neudorf
Tel: +43-2236-600-0
Kundenservice: +43 (0)800 828 700

vertrieben bei Merkur:

MERKUR Warenhandels AG
Industriezentrum NÖ-Süd,
Straße 3, Objekt 16
2355 Wr. Neudorf
Tel.: 0800 24 24 00
E-Mail: office@merkur.co.at


Information:

Rückruf von Kokosbusserl bei Billa und Merkur

Die Guschlbauer Backwaren GmbH hat ihre Kokosbusserl-Produkte bei Billa und Merkur "Billa vorsorglich zurückgerufen, um die Sicherheit von Menschen mit Glutenunverträglichkeit zu gewährleisten.

Es handelt sich um die Produkte "Billa Kokosbusserl 300 g" und "Merkur Immer Gut Kokosbusserl 300 g". Diese sind nach eigenen Angaben des Herstellers vorsorglich zurückgerufen worden, um die Sicherheit von Menschen mit Glutenunverträglichkeit zu gewährleisten. Personen ohne Glutenunverträglichkeit können die Produkte bedenkenlos verzehren, hieß es in einer Aussendung am Donnerstag.

Es wurde der gesamte Warenbestand (alle Mindesthaltbarkeitsdaten und alle Chargen) nach dem Nachweis von Gluten in einer Probe aus dem Verkauf genommen. Bereits erworbene Produkte können ab sofort auch ohne Kassenbon retourniert werden.

Rückfragen & Kontakt: Waltraud Guschlbauer unter Tel-Nr. +43 (0) 664 / 4425973 oder per Mail an office@guschlbauer.at



14.11.2018 - dänischer "Graasten - Mayo Peberrod Salat" (Mayo Meerrettichsalat) 150g
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Graasten Salater
Stryhns AS
Teglværksvej 5
6300 Gråsten
Dänemark
Telefon: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

vertrieben in Rema 1000 Märkten in ganz Dänemark,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Telefon: + 4588 81 60 00

Information:

Gefahr von Kunststoffteilen in Meerrettichsalat

Graasten Salater ruft Meerrettichsalat zurück. Es besteht die Gefahr von Kunststoffteilen im Produkt, die zu Verletzungen an Zähnen, Mund oder Rachen führen können.

Produkt:
Mayo Peberrod Salat
(Mayo Meerrettichsalat)
Nettogewicht: 150 g
Paketdatum: 01.11.2018
Mindesthaltbarkeitsdatum: 14.12.2018

Verkauft in "Rema 1000" Geschäften im ganzen Land. 

Verletzungsgefahr für Zähne, Mund oder Rachen.

Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



13.11.2018 - belgischer Rückruf von Eiern mit dem Code 0BE3133 
belgische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch PCB-Kontamination

Information:

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurden in einer biologischen Legehennenzucht Analysen an den Eiern durchgeführt. Die Ergebnisse der Analysen vom 12.11.2018 deuten auf eine Überschreitung des regulatorischen Standards bei PCB (polychlorierten Biphenylen) hin. Die betreffende Partie Eier ist mit

0BE3133 

gekennzeichnet und wurde über verschiedene Einzelhandelsgeschäfte in Belgien verkauft. Verbraucher, die diese Eier in ihrem Besitz haben, werden gebeten, sie nicht zu verbrauchen und in den Laden zurückzubringen. Die AFSCA ordnete am 13.11.2018 den Rückruf der Eier an.

PCB sind organische Schadstoffe, die schwer abbaubar, und für den Menschen schädlich sind. Verbraucher sollten überprüfen, ob sie Eier mit dem Stempel 0BE3133 gekauft haben, und diese Eier nicht konsumieren. 

Diese Eier wurden in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Belgien verteilt. Ein grenznaher Verkauf kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.



13.11.2018 - dänischer "Bon Appetit - Varmrøget laksesalat med perlebyg
und "Bon Appetit -
dänische Warnung 
(Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

Bon Appetit Group A/S
Stamholmen 140A
DK-2650 Hvidovre
Dänemark
Telefon (+45) 39 69 46 43
info@bagroup.dk

Vertrieb in Dänemark, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Bon Appetit Group A / S ruft die folgenden Produkte zurück, da Listerien nachgewiesen wurden.

Varmrøget laksesalat med perlebyg
(Heißgeräucherter Lachssalat mit Graupen)
Nettoinhalt: 302 g
Produktionsdatum: 04.11.2018 - 09.11.2018
Datum der letzten Verwendung / Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.11.2018 - 18.11.2018
EAN Barcode-Nr .: 5707231240018

Pasta penne røget laks & rucola pesto
(Pasta Penne Räucherlachs & Rucola Pesto)
Nettoinhalt: 390 g
Produktionsdatum: 05.11.2018 - 07.11.2018
Datum der letzten Verwendung / Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.11.2018 - 15.11.2018
EAN-Barcode-Nr .: 5707231249288

Landesweiter Verkauf, auch im Grenzgebiet zu Deutschland.

Im Rahmen von Eigenkontrollendes Unternehmens wurden Listerien in einer Partie heißgeräucherten Lachses gefunden, die in den zurückgezogenen Fertigwaren enthalten ist.

Bei Infektion mit Listeria- Bakterien treten grippeähnliche Symptome, Fieber und Kopfschmerzen und möglicherweise Magen-Darm-Probleme auf. In seltenen Fällen können Listerien Meningitis und Blutvergiftung verursachen. Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



13.11.2018 - Carrefour "BIO velouté tomates basilic" 
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Vertrieb in Belgien bei Carrefour, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Durch einen Produktionsfehler ist das Produkt "Carrefour velouté tomate boulette 300 ml" teilweise mit "Carrefour BIO velouté tomate basilic" etikettiert worden. "Carrefour velouté tomate boulette 300 ml" enthält Gluten, was auf dem (falschen) Etikett nicht angegeben ist.

Der Konsum dieses Produkts kann bei empfindlichen Personen eine allergische Reaktion auslösen. Carrefour Belgium hat daher im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt aus dem Verkauf zu nehmen und von den Käufern zurückzurufen. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Produktbeschreibung: 
Name: CARREFOUR ORGANIC VELOUTE TOMATE BASILIC 300ML 
EAN: 5400101067196 
MHD: 03/01/2019 
LOT: BIOTOM AH1029.3

Das Produkt wurde über die Verkaufsstellen von Carrefour Belgium vertrieben.

Verbraucherinformation: Wenn Sie an einer Gluten-Unverträglichkeit oder -unverträglichkeit leiden, dürfen Sie dieses Produkt nicht konsumieren und können es an die Verkaufsstelle zurückgeben, wo der Kaufpreis erstattet wird. Wenn Sie es bereits konsumiert haben und Anzeichen einer allergischen Reaktion haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Weitere Informationen erhalten Kunden von Carrefour Belgium unter der gebührenfreien Nummer +32 (0)800.9.10.11 an Wochentagen von 8.30 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 17.00 Uhr.



13.11.2018 - französischer Käse "Jacquin - Pouligny Saint Pierre au lait cru 250g"
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller:
FROMAGERIE P.JACQUIN
9, route de Meusnes
36600 LA VERNELLE
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 54 95 30 60
Fax : +33 (0)2 54 97 47 46

Vertreiber:
FROM-UN
Avenue de Ramelot, 4
Zoning industriel
1480 Saintes
Belgien
Tel.: +32(0)2 355 12 62
Fax: +32(0)2 355 12 72

Vertrieb in Belgien, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produktbeschreibung:
Name: Pouligny Saint Pierre mit Rohmilch 250 g
Kommerzielle Marke: JACQUIN
Verpackungsart: ohne Verpackung
Losnummer: J82920094
Mindesthaltbarkeitsdatum: 08/12/18
Gesundheitsidentifikationsnummer: FR 36.224.003 EG
Vermarktungszeitraum: ab 20/10/2018

Bei Kontrollen wurde Escherichia coli AEEC O26 nachgewiesen.

FROM-UN bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an die Verkaufsstelle zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Inzwischen hat FROM-UN die betroffene Ware aus den Regalen genommen.

Es gibt ungefähr 1000 Stämme des Bakteriums Escherichia coli (E. coli). Die meisten kommen natürlicherweise im Darm von Warmblütern vor und die meisten dieser Stämme sind nicht pathogen. Einige Stämme können jedoch Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate eine schwere Erkrankung verursachen können.

So können Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen.schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome aufweisen, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, indem sie diesen Verbrauch sowie Ort und Datum des Kaufs mitteilen. 

FROM-UN steht den Verbrauchern zur Verfügung, um ihre Fragen unter folgender Nummer zu beantworten: +32 (0)2 / 355 12 62.



12.11.2018 - belgischer Vertrieb "Sole Luna Cannoli Siciliani"
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch nicht gekennzeichnete Allergene 

Hersteller/Vertreiber:

Med Distribution 
Avenue Joseph Prévers, 29 
4020 Liège 
Belgien
Tel. +32 (0) 4 / 377.61.00

Information:

Produkt: Sizilianische Cannoli-Marke Sole Luna süß / max 250g.
Nicht gelistetes Allergen: Weizen.

Bei einer Überprüfung der AFSCA wurde Weizen in sizilianischen Cannoli 250g - Größen "süß" und "maxi" nachgewiesen - ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Das Unternehmen Med Distribution hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

Produktbeschreibung
- Cannolis (italienische Bisquits)
- Produktname: Cannoli siciliani taille « mignon » « maxi » 250g
- Marke: Sole Luna
- Mindesthaltbarkeitsdatum: 31. Dezember 2019
- LOT 09/18 MEA
- Verkaufszeitraum: 24/03/2018 - 11/08/2018

Das Produkt wurde in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie an einer Weizenallergie leiden, bittet Med Distribution seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es an den Verkaufsort zu bringen, an dem der Kaufpreis erstattet wird. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: (0032) 4 / 377.61.00



12.11.2018 - dänische LIDL "Dulano - Roasted Chicken Breast Filet 80g - Classic, Herbs, Jalapeno" 
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Danmark K/S
Profilvej 9 
6000 Kolding
Dänemark
Tel.: +45 80702702

Information:

Die Produkte enthalten Allergene Senf und Sellerie, die in der Produktdeklaration nur deutlich in Spanisch und Portugiesisch angezeigt werden.

Menschen mit Allergien gegen eines oder mehrere dieser Allergene können bei der Einnahme der Produkte allergisch reagieren. Die Produkte wurden in den Lidl-Filialen im ganzen Land verkauft. Wenn Sie gegen eines oder mehrere der oben genannten Allergene allergisch sind, sollten Sie das Produkt entsorgen oder an den nächsten Lidl-Laden zurückgeben, wo das Geld auch bargeldlos erstattet wird. 

Für Menschen, die nicht allergisch gegen Senf und Sellerie sind, besteht kein Gesundheitsrisiko in Verbindung mit der Einnahme des Produkts.



10.11.2018 - dänische COOP-Pizzen "Smag Forskellen økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni 
und Irmas økologiske Pizza med pepperoni" 
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch unerklärte Geschmacksabweichung 

Hersteller/Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Coop ruft die Pizzen "Smag Forskellen økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni und Irmas økologiske Pizza med pepperoni" zurück

Produkte:

Coop Smag Forskellen økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni 370g 
EAN: 7340011457398 
MHD: 30.04.2019 und 04.06.2019

Irmas økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni 370g 
EAN: 7340011457428 
MHD: 30.04.2019 und 24.06.2019

verkauft bei: Kvickly, SuperBrugsen, Dagli’ & LokalBrugsen, Brugsen, fakta, Irma und Coop.dk/mad, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Die Produkte können ranzig schmecken und Verfärbungen aufweisen, die Ursache hierzu ist nicht weiter beschrieben. Aufgrund der Veränderungen sollten die Produkte vorsorglich nicht verzehrt werden.



10.11.2018 - französischer Käse "Auchan - Petit Pouligny Saint-Pierre 150g"
"Bourdin - Petit Pouligny Saint Pierre au lait cru 150g"
französische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller/Vertreiber:

Eurial
Parc Club du Perray - 24 rue Rainière
CS 42738
44327 NANTES Cedex 3
Frankreich
Tél: +33 (0) 2 40 68 18 18
Fax: +33 (0) 2 40 68 18 20

Vertrieb u.a. bei Auchan, auch im Grenzgebiet

Information:

EURIAL ruft die folgenden Produkte zurück:

Name : Petit Pouligny Saint-Pierre 150g
Markenname: Auchan Mmm!
Barcode: 3596710333318
Losnummer : Y18278C
Mindesthaltbarkeitsdatum : 09/12/18
Vermarktungszeitraum: ab 20/10/2018.

Name: Petit Pouligny Saint Pierre mit Rohmilch 150g
Handelsmarke: Bourdin
Barcode : 3523230032582
Losnummer : Y18278C
Mindesthaltbarkeitsdatum : 09/12/18
Vermarktungszeitraum: ab 20/10/2018.

Bei einer Kontrolle wurde Escherichia Coli festgestellt, AEEC O26, ein Bakterium, 
das möglicherweise schwere Erkrankungen verursacht.

Escherichia Coli O26 kann eine Woche nach dem Verbrauch von kontaminierten Produkten
blutigen Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen mit oder ohne Fieber hervorrufen.
Auch können in Folge schwere Nierenkomplikationen auftreten, vor allem bei jungen Kinder.

Es wird daher empfohlen, dass Personen, die diese Produkte erworben haben, diese nicht 
konsumieren und zum Verkaufsort zurück bringen. Menschen, die die oben genannten Produkte 
konsumiert haben wird bei Auftreten dieser Symptome empfohlen, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren
und den Verbrauch der Produkte sowie den Ort und das Datum des Kaufs mitzuteilen.

EURIAL steht Verbrauchern für weitere Fragen unter der Telefonnummer +33 (0)800 08 53 15 zur Verfügung.


09.11.2018 - Luxembourg "Delpierre - Risotto aux 2 Saumons"
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


siehe auch französische Warnung vom 8.11.2018

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 
 
vertrieben u.a. bei Auchan, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produktrückruf

AUCHAN hat die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit über den Rückruf des unter dem Markennamen Delpierre verkauften Salmon Risotto- Produkts aufgrund des Vorhandenseins von Listeria monocytogenes informiert.

Art des Produkts: Lachs-Risotto mit Pilzen
Marke: DELPIERRE
Format: 600g
Nr. Los: 68302206
MHD: 18/11/2018
Herkunft: Frankreich

Dies gilt nur für Produkte mit dem Verfallsdatum 18.11.2014 und der Losnummer 68302206.

Die Produkte wurden von den AUCHAN-Filialen in Luxemburg aus dem Verkauf genommen , aber ein Teil der Vorräte wurde bereits an den Endverbraucher verkauft. 

Aus diesem Grund fordern die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren. Personen, die diese ungekochten Produkte verzehrt haben und Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere, Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achtgeben. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann.

Für weitere Informationen:
Abteilung Lebensmittelsicherheit Tel: +352 / 24775625 oder secualim@ms.etat.lu



09.11.2018 - "Mini blinis cocktail Cora x16" 
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


siehe auch belgische Warnung vom 07.11.2018

Gefahr durch Listerien

CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

vertrieben bei Cora- und Match-Supermärkten auch in Luxembourg im Grenzgebiet

Information:

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit wurden von Cora über das Vorhandensein von Listeria monocytogenes in einem Produkt der Marke Blini informiert.

Produkt: Mini-Blinis-Cocktail x16, 135gr
Dies betrifft alle Produkte , mit dem MHD 19.11.2014, mit der Chargennummer 183451.

Die beanstandeten Produkte wurden in Luxemburg von den CORA- und MATCH- Filialen aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Bestände wurde bereits an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund fordern die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren.

Personen, die dieses Produkt ungekocht verzehrt haben und Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere, Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achtgeben. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann.

Für weitere Informationen
Abteilung Lebensmittelsicherheit Tel: +352 / 24775625 oder secualim@ms.etat.lu



08.11.2018 - tschechischer Frischkohl (bei Tesco Hypermarket Decín)
tschechische Warnung, Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland


Gefahr durch Pestizid

Hersteller/Vertreiber:

Tesco Stores CR a. s.
Vršovická 1527/68b 
Praha 10, 100 00
Tschechien
Tel: +42 (0)800 222 555

vertrieben bei Tesco Hypermarket Decín (Ústecká 1905/8, tel: +420-607 075 391) 
im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Im Rahmen behördlicher Kontrollen von an frischem Obst und Gemüse fand die Inspektion der tschechischen Behörde für Landwirtschaft und Lebensmittel (SZPI) eine zu beanstandende Charge Frischkohl bei Tesco, Ústecká 1905/8, Decín.

Bei dem Frischkohl, der in Selbstbedienung verkauft wurde, Charge: 4952000, Herkunftsland: Polen, wurde eine Kontamination mit Chlorpyrifos in einer Menge von 0,16 Milligramm pro Kilogramm (mg / kg) nachgewiesen. Die einschlägigen Rechtsvorschriften setzen den maximal zulässigen Grenzwert für das Vorhandensein von Chlorpyrifos auf 0,01 mg / kg fest. Chlorpyrifos ist ein Insektizid, das Pflanzen vor Insektenschädlingen schützt. 

Vom Verzehr des Kohls ist dringend abzuraten.



08.11.2018 - französische "Delpierre - Cabillaud tomates poivrons"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch falsches Haltbarkeitsdatum

Hersteller/Vertreiber:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 
 
vertrieben u.a. bei Carrefour, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die Firma DELABLI nimmt den Verkauf des Produkts "CABILLAUD TOMATES PEIVRONS" vorsorglich zurück, da ein falsches Mindesthalbarkeitsdatum aufgebracht ist.

Produkt: 
Cabillaud tomates poivrons (Kabeljau Tomaten-Paprika)
(Selbstbedienung Kühlregal)
230 g (2 x 115 g)
EAN: 3038687090417
LosNr.: 68304912
MHD: 23/11/2018 (falsch)

Es wird empfohlen, dass Käufer der Produkte , die zu der oben beschriebenen Charge gehören, diese nicht verbrauchen, vernichten und/ oder erstatten lassen.

Das Unternehmen DELABLI steht Verbrauchern unter +33 (0) 2 40 13 18 00 bei Fragen zur Verfügung.



08.11.2018 - französische "Delpierre - Risotto aux 2 Saumons"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 
 
vertrieben u.a. bei Auchan, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produktrückruf
Datum: 08/11/2018

Als Vorsichtsmaßnahme warnt DELABLI nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes
vor einer Partie Lachs-Pilz-Risotto.

Menschen, die das folgende Produkt gekauft haben, sollen es nicht verzehren und zurück in den Laden bringen.

Art des Produkts: Lachs-Risotto mit Pilzen
Marke: DELPIERRE
EAN: 3038684900511
Format: 600g
Nr. Los: 68302206
MHD: 18/11/2018
Gesundheitscode: FR 17 197 004 CE

Personen, die dieses Produkt konsumiert haben und Fieber oder Kopfschmerzen bekommen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.
Besonders schwangere Frauen müssen auf diese Symptome achten, ebenso immungeschwächte und ältere Menschen. Diese Symptome können auf Listeriose hindeuten, eine Krankheit, die möglicherweise schwerwiegend ist, mit einer Inkubationszeit von bis zu acht Wochen.

Das Unternehmen DELABLI steht den Verbrauchern auch telefonisch zur Verfügung, unter: +33 (0) 805 14 10 11.



08.11.2018 - dänische Frühstücksprodukte "ymerdrys, øllebrød, rasp und æblekagerasp" 
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Orkla Foods Danmark A/S
Hørsvinget 1-3
DK-2630 Taastrup
Tel.: +45 43 58 93 00
Fax: +45 43 58 93 58
 
vertrieben in ganz Dänemark, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Orkla Foods Denmark vor den folgenden Produkten, es besteht die Gefahr von kleinen Metallteilen im Produkt. Die dämische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen:

Struer Ymerdrys
Nettovægt: 500 g
MHD: 25/10/2019, 29/10/2019, 30/10/2019, 01/11/2019.

Struer Ymerdrys
Nettovægt: 1 kg
MHD: 29/10/2019.

First Price Ymerdrys
Nettovægt: 500 g
MHD: 25/10/2019.

Crownfield Ymerdrys
Nettovægt: 500 g
MHD: 25/10/2019.

Struer Øllebrød
Nettovægt: 500 g
MHD: 30/10/2019.

Struer Rasp
Nettovægt: 500 g
MHD: 29/10/2019.

Struer Rasp
Nettovægt: 1 kg
MHD: 29/10/2019.

Struer Æblekagerasp
Nettovægt: 500 g
MHD: 26/10/2019, 30/10/2019, 31/10/2019

Bakery Road Æblekagerasp
Nettovægt: 200 g
MHD: 30/10/2019.

Gestus Hvederasp
Nettovægt: 500 g
MHD: 29/10/2019.


07.11.2018 - belgische "Mini blinis cocktail Cora x16
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

CORA Belgien
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

Match-Supermärkte Belgien 
 
vertrieben auch im Grenzgebiet bei Cora und Match

Information:

Rückruf von Mini Blinis Cocktail Cora x16.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen einer Überprüfung durch unseren Lieferanten wurde das Vorhandensein von Listerien festgestellt in:

Mini-Blinis-Cocktail Cora x16
Barcode: 3257980246813
Losnummer: 183451
Frist für den Verbrauch (DLC): 19/11/2018
Gewicht: 135 g

Das Produkt wurde über die Supermärkte Cora und Match vertrieben.

CORA beschloss im Einvernehmen mit der AFSCA, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen. Kunden, die dieses Produkt erworben haben, wird empfohlen, es nicht zu verbrauchen und es an die Verkaufsstelle zu bringen, der Kaufpreis wird erstattet.

Personen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben und Fieber bekommen, isoliert oder von Kopfschmerzen begleitet, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere Frauen müssen besonders auf diese Symptome achten, ebenso Menschen mit Depressionen und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat. 

Inzwischen ist das Produkt aus den Regalen aller Filialen entfernt worden und in unseren Verkaufsstellen ist ein Poster zur Warnung der Kunden angebracht.

Wir bitten unsere Kunden aufrichtig um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten und versichern ihnen, die effektivsten Maßnahmen zu ergreifen, um solche Vorfälle zu vermeiden.

Kunden, die zusätzliche Informationen wünschen, können sich an unsere Qualitätsabteilung wenden: +32 (0) 71 / 34 89 35 oder per E-Mail an die Adresse: ALERTES-RETRAITS@CORA.BE.



07.11.2018 - dänischer "Gestus - revet rød cheddar" 
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa ApS (Gestus)
Åbent alle hverdage kl. 9-16
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Telefon +45 70 20 02 68
 
vertrieben auch im Grenzgebiet bei

Meny, Spar, Letkøb, Mein Händler, Løvbjerg und einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Information:

Gestus revet rød cheddar, velegnet til nachos, burritos og andre retter 
(Gestus roter Cheddar, geeignet für nachos, burritos und andere Gerichte)
Nettogewicht: 175 Gramm
Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/02/2019
EAN: 5701410382056

In einigen Verpackungen wurden Kunststoffteile gefunden.

Damit sind die Produkte nicht als Lebensmittel, bzw. zum Verzehr geeignet.

Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, 
in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



07.11.2018 - "Octopus - Snack aus getrockneten Pazifik-Sardellen, 40g" 
isländische Warnung (auch für den deutschen Markt produziert, Verkauf auch über Internet)


Gefahr durch erhöhten Histamingehalt

Hersteller/Vertreiber:

Marke: Octopus
 
Information:

Octopus - Pazifik-Sardellen getrocknet und gesalzen (Octopus - Pacific getrocknete und gesalzene Sardellen)
Verfallsdatum: 18.07.2019
Packungsgröße: 40g
Ursprungsland: Vietnam
Zutaten: Anchovis , Salz.
Fischereigebiet: Pazifischer Ozean
100 g des Produktes enthalten:
42,0 g Eiweiß, Fett 0,5 g, Kohlenhydrate 2,0 g
Fett: 0,5 g

Das Produkt wurde deshalb vom Markt zurückgerufen. Bei histaminempfindlichen Menschen können erhöhte Histaminwerte Symptome hervorrufen, die denen einer allergischen Reaktion ähneln. Insofern sollte das Produkt im Zweifel nicht verzehrt werden.


02.11.2018 - dänischer "Hr. Andersens æblegløgg" (Hr.Andersens Apfelglühwein, alkoholrei) 
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch unbeabsichtigte Gelbildung

Hersteller/Vertreiber:

Orskov Foods A / S
Hammesbrovej 12
5883 Oure
Dänemark
Telefon: + 45 62 28 12 02
mail@orskovfoods.com
 
vertrieben in Rema 1000 Märkten in ganz Dänemark
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Telefon: + 4588 81 60 00

Information:

Hr. Andersens æblegløgg" (Hr.Andersens Apfelglühwein)

Nettoinhalt: 1 Liter
Produktionsdaten: 01.10.2018 und 19.10.2018
Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.10.2019 und 19.10.2019
EAN-Barcode-Nr .: 5703210005074

Verkauft in: "Rema 1000" Geschäften im ganzen Land.

Grund: In einigen Kartons wurde eine Gelbildung festgestellt, deren Ursache unbekannt ist.

Risiko: Das Produkt verändert den Charakter und ist damit für den menschlichen Verzehr ungeeignet.

Beratung der Verbraucher: Verbrauchern wird geraten, den Glühen dieser Partien zu entsorgen oder in 
das Geschäft, in dem er gekauft wurde, zurückzugeben.


31.10.2018 - Goji-Beerenmarken 2bio 125 gr, Biofresh 2,5 kg, Horizon 75 gr und 175 gr
- belgische Warnung -


Gefahr durch erhöhte Nikotinwerte

Hersteller/Vertreiber:

Biofresh Belgium 
Customer Service 
Berkenhoekstraat 20
2861 OLV Waver 
Telefonnummer +32 (0)15 79 59 39.

vertrieben in Belgien, teilweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Rückruf von Goji-Beerenmarken 2bio 125 gr, Biofresh 2,5 kg, Horizon 75 gr und 175 gr.
Problem: Übertreffen des Standards bei Nikotin.

Warnung

Produkt: Goji-Beeren
Problem: Übertreffen des Standards bei Nikotin

Die Verkaufsstellen
- Linda Bogaerts - Lemmenshoefstraat 41 - 2450 MEERHOUT
- Bio - Haachtsebaan 35 - 3140 KEERBERGEN
- Natur & Gesundheit - Rue Saint Eloi 58A - 4300 WAREMME
- Merlyn hof zehn Dale - Daalstraat 2 - 9420 ERP
- Sol und Vita - Galgenstraat 32 - 3110 ROTSELAAR
- JLJ Consult - Rue d'Eupen 24-26a - 4950 WAIMES
- Die Geschichte des Glücks - Engelsenbaan 29 - 9600 RONSE
- Bueno Bio - Steenhuisdreef, 28a, 9031 DRONGEN
- Het Festijn - Driesstraat, 54a, 3650 STOKKEM

warnen vor folgenden Produkten:
- Produktkategorie: Trockenfrüchte
- Produktname: Goji-Beeren
- Marke: Horizon
- Gewicht: 75g Verpackung
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MSD): 24.11.2018 (aktualisiert) , 26.01.2019 , 27.04.2019 , 24.05.2019 (aktualisiert) , 15.06.2019 (aktualisiert) , 06.07.2019 und 31.08. 2019 (Update)

Verbraucher werden gebeten, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an den Verkaufspunkt zurückzubringen.

Der Großhändler Marma hat die Goji-Beeren der Marke Horizon in 10 weiteren Verkaufsstellen in Belgien vertrieben:

Produktbeschreibung:
Marke: Horizont
Gewicht: Goji-Beeren 75gr
DDM: 15-06-2019

Verkaufsstellen:

Lombardia 
Lombardenvest 78 
2000 Antwerpen 

La Maison de la diététique 
Rue Du Quesnoy 18 
7500 Tournai 

Lombardia Foodcreator nv 
Duffelsesteenweg 146 
2550 Kontich 

Bio Century 
Brugstraat 5 
9500 Geraardsbergen 

Le comptoir Bio 
93 rue Bauduin 1 er 
6180 Courcelles 

Wabi Sabi 
Steenbergestraat 40 
3380 Glabeek 

On Course 
Steenhuisdreef 28a 
9130 Drongen 

To Be Oh! 
Rue des Croisiers 18 
5000 Namur 

‘t Festijn 
Kapelstraat 17 Bus 4 
3650 Stokkem 

Moedertje Natuur 
De Becker Remyplein 35 
3010 Kessel - Lo

Als Ergebnis einer AFSCA-Kontrolle wurde bei den Goji-Beeren der Marken 2bio 125 gr, Biofresh 2,5 kg, Horizon 75 gr und 175 gr ein Überschreiten des Nikotingrenzwertes festgestellt. Die Firma Biofresh Belgium hat in Absprache mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucherzu warnen.

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Trockenfrüchte
- Produktname: Goji-Beeren
- Marken: 2bio - Biofresh und Horizon
- Losnummern: 2bio 125gr: 12269-088 - 12269-089 - 12269-090 - 12269-091 12269-092 - 12269-093 - 12269-094
- Marke THT Horizont: 75gr 26-01-2019 - 27-04-2019 - 15-06-2019 06-07-2019 -
- Marke THT Horizont: 175 gr 15/12/2018 - 15-01-2019 - 26-02-2019 19-03-2019 - 04-06-2019 18-06-2019 - 16-07-2019
- Biofresh-Chargennummern 2,5 kg 20180731/001 - 20180531/001 - 20180417/001 - 20180328/001 - 20180123/001
- Verkaufszeitraum: vom 01/01/2018 bis 30/09/2018 inklusive
- Verpackung: Aluminiumbeutel, Papiertüten
- Gewicht: Goji-Beeren 2bio 125 gr - Goji-Beeren Biofresh 2,5 kg --- Goji-Beeren 75 gr und 175 gr

Das Produkt wurde in Belgien an verschiedenen Verkaufsstellen vertrieben:

http://www.favv-afsca.fgov.be/rappelsdeproduits/2018/_documents/2018-10-04_Verschillende-verkooppunten-Belgie-Gojibessen.pdf

Die Firma Biofresh Belgium bittet ihre Kunden, das Produkt nicht zu verbrauchen und es an den Verkaufsort zu bringen, der Kaufpreis wird erstattet.

Der Konsum des Produkts in großen Mengen könnte ein langfristiges Gesundheitsrisiko darstellen.



31
.10.2018 - OKay Burgers tziganes de poulet et boulettes de volaille
- belgische Warnung -


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Abattoir de volailles Lammens SA
Levi Lammens
Wijnendaele-Stationsstraat 8
8820 Torhout
Belgien
Tel.: 0032 (0)50 23 04 00

vertrieben bei OKay-Märkten in Belgien, eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167 
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com 

Information:

Rückruf von Gypsy Burger Chicken und Geflügelfleischbällchen.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurde das Vorhandensein von Salmonellen durch eine von einem anerkannten unabhängigen Labor durchgeführte mikrobiologische Analyse in den folgenden Produkten nachgewiesen: 

burgers tizganes de poulet et boulettes de volaille
(Hühnchen-Tizgan-Burger und Geflügel-Frikadellen)
deren Verbrauchstermin (DLC): 01 / 11/2018.

Der Geflügelschlachthof Lammens hat beschlossen, diese Produkte in Zusammenarbeit mit der AFSCA vom Verkauf zurückzurufen.

Produktbeschreibung 

- Zubereitung von Hackfleisch 
- Zigeunerhähnchenburger und Geflügelfleischbällchen 
- Marke: Okay - DLC (zu konsumieren bis): 01/11/2018 
- Chargennummer: Zigeunerburger: 10789 
- Geflügelfleischbällchen: 10776 
- Verpackung: Kunststoffbehälter in einer Schutzatmosphäre verpackt 
- Gewicht: Zigeunerburger: 2 Stück / Packung Geflügelbälle: 350g / Tablett

Diese Produkte wurden in mehreren Okay-Stores vertrieben.

Verbraucherinformationen

Das Geflügelschlachthaus Lammens fordert die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie in ihrer Originalverpackung zum Verkaufspunkt zurückzugeben. Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Weitere Informationen erhalten Kunden von Okay Kundenservice unter +32 (0)2/345 23 45.


31.10.2018 - Deutsches Steak, Tartar und Filet Americain, DEEN Supermärkte
- niederländische Warnung -


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

DEEN supermarkten BV
Kernweg 4
1627 LC Hoorn
Niederlande
Kundendienst: +31 (0)229-259259
Generell: +31 (0)229-252100

vertrieben bei Deen-Märkten in den Niederlanden, eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis. Deutsches Steak, Tartar und Filet Americain, DEEN Supermarkets

DEEN Supermarkten hat eine Sicherheitswarnung für Folgendes veröffentlicht:

Produkt / Haltbarkeit

Duitse biefstuk XL: 1 stuk en 2 stuks - Deutsches Steak XL: 1 Stück und 2 Stück bis zum 1. November
Duitse biefstuk: 2 stuks - Deutsches Steak: 2 Stück bis zum 1. November
Tartaar XL: 1 stuk en 2 stuks - Tartar XL: 1 Stück und 2 Stück bis zum 1. November
Tartaar: 1 stuk en 2 stuks - Tartar: 1 Stück und 2 Stück bis zum 1. November
Filet Americain 100 gram, 160 gram - Filet Americain 100 Gramm, 160 Gramm bis zum 31. Oktober
Filet Americain peper: 160 gram - Filet Americain Pfeffer: 160 Gramm bis zum 31. Oktober
Filet Americain met ui: 110 gram Filet Americain mit Zwiebeln: 110 Gramm bis zum 31. Oktober

Bei einer Qualitätsprüfung stellte sich heraus, dass diese Produkte Listerien enthalten können. Der Konsum kann zu Magen- und Darmbeschwerden führen und Ihre Gesundheit schädigen. Besonders für Kinder, ältere Menschen, Menschen mit geschwächtem Immunsystem und schwangere Frauen. Die Kunden werden aufgefordert, das Produkt nicht zu verzehren und an das Geschäft zurückzugeben.


30.10.2018 - CARREFOUR glutenfreie Galettes (Frankreich)
französiche Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:
CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00
 
Information:

Glutenfreie Pfannkuchen / Glutenfreie Pasteten

Jarnoux Corporation zieht den Verkauf von glutenfreien Pfannkuchen zurück, die in der Verpackung "Galettes sans gluten" verpackt sind.

Die Liste der Inhaltsstoffe auf der Verpackung ist falsch und entspricht daher nicht dem verpackten Produkt.

Die Chargen der folgenden Produkte enthalten insbesondere die Allergene "Milch" und
"Eier" , die nicht auf den Etiketten von Patties vorhanden sind.

Art der Produkte: glutenfreie Pfannkuchen, verpackt in glutenfreien Pfannkuchenverpackungen
Marke: Carrefour Kein Gluten
GENCOD glutenfreie Kuchenverpackung : 3560070952892 
MHD : 13/11/18

Die gesamte Partie wird vom Markt genommen, einige dieser Produkte wurden jedoch bereits vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.

Wenn Sie dieses Produkt gekauft haben, das zu der oben beschriebenen Partie gehört, bitten wir Sie, es nicht zu verbrauchen und es zurück zu Ihrem üblichen Geschäft zu bringen, der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Für weitere Informationen können Sie sich an den Carrefour-Kundendienst wenden, indem Sie die Nummer +33 (0)9 69 39 7000 anrufen.



30.10.2018 - dänische "First Price" Baguette
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12 
4100 Ringsted
Dänemark
Telefon: + 45 70 20 02 68
 
Information:

Dagrofa warnt vor einer Partie von First Price Baguettes. Es wurde Schimmel auf dem Brot in mehreren Packungen festgestellt. 

Produktdetails:

First Price Baguettes
Nettogewicht: 300 g 
Verpackungsart: Plastiktüte 
Mindesthaltbarkeitsdatum: 19 / 11-2018 
EAN Strichcode: 7311041080092 
Produziert in: Frankreich
Verkauft in: MENY, SPAR, Letkøb, Min Købmand, ABC Lavpris, Løvbjerg und bei einigen Händlern außerhalb der Kette.
Rückruf des Unternehmens: Dagrofa

Risiko: Schimmelpilze bewirken, dass die Brote nicht mehr dazu geeignet sind, von Menschen gegessen zu werden.

Beratung für Verbraucher: Den Verbrauchern wird empfohlen, Baguettes von der oben genannten Partie zu entsorgen oder sie in das Geschäft zurückzugeben, in dem sie gekauft wurden.


26.10.2018 - "Bio Village" salade quinoa fruits secs
französische Warnung 


Gefahr durch Nichtkennzeichnung von Allergenen

Hersteller/Inverkehrbringer:

E.Leclerc
Verbraucherservice 
Allo E. LECLERC, GALEC, 
Postfach 30004, 
94859 Ivry-sur-Seine.
Frankreich
Tel: +33 9 69 32 42 52
 
Information 

QUINOA TROCKENFRUCHTSALAT - Biovillage

Risiko von Gluten in dem Produkt: BIO VILLAGE Trockenfrüchte Quinoa Salat

Barcode: 3564707138284 01
Konditionierung: 200g Tablett
Marke: Bio-Village
Lot: 829.201
MHD: 04.11.2018
Lieferant: Scamark
Stempel: FR 22 389 003 EG

Das Vorhandensein von nicht gekennzeichnetem Bulgur in dem Produkt ist ein Risiko für Menschen mit 
Allergien und / oder Glutenunverträglichkeit, der Rückruf betrifft das Produkt mit der obigen Referenz.

Das Produkt wurde ab dem 22.10.2018 im Selbstbedienungsbereich bei E.Leclerc-Märkten vertrieben.

Allergiker und / oder Gluten-intolerante Personen, die dieses Produkt besitzen, sind aufgefordert, es nicht 
zu konsumieren und in den Laden zu bringen.

Für nicht-allergische Menschen und Nicht-Gluten-Intoleranz ist dieses Produkt verzehrbar.



26.10.2018 - Chinakohl (Kaufland Teplice)
tschechische Warnung (Grenzgebiet)


Gefahr durch hohe Schadstoffbelastung

Hersteller/Inverkehrbringer:

Kaufland Tschechische Republik vos
Belohorská 203
169 00 Praha 6
Tel.: 251 051 110 - 114
Fax: 251 717 759
 
Information der Tschechischen Lebensmittelüberwachung:

Im Rahmen gezielter Kontrollen von Fremdstoffen im Frischobst- und Gemüsesortiment stellte die Inspektion der Tschechischen Landwirtschafts- und Lebensmittelaufsichtsbehörde (SZPI) bei Kaufland Tschechische Republik vos, Bohosudovská 1882, 415 01 Teplice (Teplitz-Schönau), eine unbefriedigende Partie Chinakohl fest.

Frischware, eingewickelt in PE-Folie, Los: LOT L3604, Ursprungsland: Polen, wo die SZPI-Laboranalyse die Kontamination mit 0,1 mg / kg Pestizid Flonicamid bestätigte . Die einschlägigen Rechtsvorschriften sehen eine Höchstgrenze bei Flonicamid von  0,03 mg / kg vor. Flonicamid ist ein Insektizid, das zum Schutz von Pflanzen gegen Schadinsekten eingesetzt wird.


26.10.2018 - Rohmilchkäse «Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand»
schweizer Warnung


Gefahr durch E.Coli

Hersteller:

Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand
Les Granges 
74450 Le Chinaillon
Frankreich

Fromages J.P. Missilier
Route de la Vallée du Bouchet 
74450 Le Grand-Bornand 
Frankreich
Telefon: +33 4 50 02 31 47
 
Information:

Öffentliche Warnung: E. coli in Rohmilchkäse «Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand»

Bei einer Marktkontrolle wurde französischer Rohmilchweichkäse «Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand» untersucht. 
Im Produkt wurden E. coli vom STEC/EHEC Serotyp O und koagulasepositive Staphylokokken nachgewiesen. Dieses
Produkt wurde auch in verschiedenen Betrieben in den Kantonen Genf, Waadt, Wallis,
Freiburg, Jura, Solothurn, Zug und Zürich verkauft. Eine Gesundheitsgefährdung kann
nicht ausgeschlossen werden. Der Schweizer Importeur Fromagerie Moleson SA hat
das Produkt umgehend vom Markt genommen und bei den Verkaufsstellen einen
Rückruf veranlasst.

Eine Gesundheitsgefährdung durch STEC ist nicht auszuschliessen. Zudem ist aufgrund der
hohen Konzentration an koagulasepositiven Staphylokokken nicht auszuschliessen, dass
diese auch bakterielle Giftstoffe produziert haben.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren kommt das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit
und Veterinärwesen (BLV) zum Schluss, dass eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann.
Der Schweizer Importeur Fromagerie Moleson SA hat das französische Handelsprodukt umgehend vom Markt genommen und bei den Verkaufsstellen 
einen Rückruf veranlasst.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand
• Packungen à 450 g
• Lot-Nummer: 350
• Verbrauchsdatum bis und mit 29.10.2018
• Verkauft von verschiedenen Betrieben in den Kantonen Genf, Waadt, Wallis, Freiburg, Jura, Solothurn, Zug und Zürich.

Personen, die dieses Produkt bereits konsumiert haben, sollen bei Auftreten der folgenden
Symptome ihren Hausarzt aufsuchen: fiebrige Magen-Darmerkrankungen mit Erbrechen,
Durchfall und Bauchkrämpfen. In schweren Fällen kann eine dauerhafte Nierenschädigung
die Folge sein.


20.10.2018 - Sardinen mit Olivenöl Jahrgang 2018 von Les Mouette d'Arvor
- belgische Warnung -


Gefahr durch Verpackungsteile

Hersteller:
Bleuzé Interfood Nv 
Kartuizersweg 1A 
2550 KONTICH 
BELGIUM
Tel: +32 (3) 450 93 11
E-mail: sales@bleuze.be 

vertrieben in Belgien, auch im Grenzgebiet zu Deutschland
 
Information:

Rückruf von Bleuzé Interfood
Sardinen mit Olivenöl Jahrgang 2018 von Les Mouette d'Arvor.

Problem: Gefahr der Ablösung des braunen Innenlacks, der Unterseite der Dose.

Vorsorglich informiert Bleuzé Interfood die Verbraucher darüber, dass das Produkt "Les Sardines de saison gewürzt mit Olivenöl Millésime 2018" der Marke Les Mouettes d'Arvor aus folgendem Grund vom Verkauf genommen wurde: Ablösungsrisiko brauner Innenfirnis, vom Boden der Dose.

Die Firma Bleuzé hat im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt aus dem Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zum folgenden Produkt zu warnen:

- Produktkategorie: Fischkonserven
- Produkt: Saisonale Sardinen in Olivenöl Jahrgang 2018 115g
- Marke: Die Möwen von Arvor
- Produzent: La Conserverie Gonidec - (Concameau, Frankreich)
- Barcode: 3365622031960
- Chargennummer: Sanitätsstempel EN 29-039-512 CE
- Mindesthaltbarkeitsdatum: Vintage 2018 "Best before 2028"
- Verpackung: Metallbox 115g
- Zeitraum der Kommerzialisierung: seit dem 24. Juli 2018

Das Produkt wurde über Delhaize und Carrefour vertrieben. Eine Liste der Märkte finden Sie hier: http://www.favv-afsca.fgov.be/rappelsdeproduits/2018/2018-10-20.asp



19.10.2018 - Produkte von "l`atelier Blini"
- französische Warnung -


Gefahr durch Listerien

Hersteller:
Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 

vertrieben in Frankreich
 
Information:

Bekanntmachung des Rückrufs von Produkten, der Marke Atelier Blini
19/10/2018

betroffene Produkte: 6 accras - 6 arancini - 6 böreks - 6 kefta poulet - 6 keftedes - 5 pastillas - 5 rikakats - 6 samossas - 10 falafels veggie

Marke: Atelier Blini

Referenz: 6 accras 120 g Atelier Blini6 arancini 100g Atelier Blini6 böreks 90g Atelier Blini6 falafels veggie 125g Atelier Blini6 kefta poulet 90g Atelier Blini6 keftedes 90g Atelier Blini5 pastillas 100g Atelier Blini5 rikakats 100g Atelier Blini6 samossas 90g Atelier Blini

Lot: Alle MHD bis 24/11

Risiko: Listeria monocytogenes

Kommentar: Nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes werden Personen, die diese Produkte gekauft haben und diese noch besitzen, gebeten, diese nicht zu konsumieren und in den Laden zurückzubringen. Personen, die nach dem Verzehr Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Verzehr melden. Schwangere Frauen sowie immungeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

----

Weitere information:

Am 16. August erhielt das Department of Population Protection (DDPP) von Calvados einen Bericht von Delabli über den Nachweis von Listeria monocytogenes in der Falafelmarke "Blini Workshop" als Ergebnis einer Routineüberprüfung.

Das Bakterium wurde mit einer Rate gefunden, die höher ist als die gesetzlichen Grenzwerte für verzehrfertige Produkte. Angesichts des Risikos eines unerhitzten Verbrauchs dieser Produkte ging das Unternehmen dann zur Rücknahme und zum Rückruf der betreffenden Chargen über.

Zusätzlich zu den herkömmlichen Managementmaßnahmen wurde ein verstärkter Selbstüberwachungsplan eingeführt (Reinigungsdesinfektion, Blockierung von Chargen aus den gleichen Rohstoffen).

Ab dem 11. Oktober bestätigten die Ergebnisse der weiteren Analyse der anderen Falafel-Chargen des Unternehmens die Kontamination mit Listeria monocytogen über die zulassungsrelevanten Grenzwerte hinaus. Dies führte zur Durchführung einer zweiten Rückruf-Operation.

Am 16. Oktober wurden Listerien auch in anderen Vorspeißeprodukten der gleichen Firma (Pastillas, Accras, Samosas) nachgewiesen, was darauf hindeutet, dass der Ursprung der Kontamination nicht richtig kontrolliert wurde. Dieses führte zum Rückruf aller Produkte, deren MHD vor dem 24. November ist.

Untersuchungen werden durchgeführt, um den Ursprung der Kontamination zu identifizieren. Der Betreiber hat erweiterte Kontrollen eingeführt.

Es wird empfohlen, dass Personen, die die betroffenen Produkte halten, diese nicht konsumieren.

Zur Warnung, Listeriose ist eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochen betragen kann. Die üblichen Symptome sind mehr oder weniger Fieber, begleitet von Kopfschmerzen und manchmal Verdauungsstörungen (Übelkeit, Durchfall, Erbrechen). In einigen Fällen können auch neurologische Komplikationen (Meningitis, Enzephalitis) auftreten. Schwangere Frauen, bei denen die Folgen der Listeriose für das ungeborene Kind ernst sein können, sowie immungeschwächte und älteren Menschen, müssen diesen Symptomen besondere Aufmerksamkeit schenken. 

11/10/2018:
ATELIER BLINI - "8 Falafel" Rückrufbenachrichtigung

Produktname: Falafels - aufgetaute preprite Kichererbsenspezialität (Falafels - spécialité aux pois chiches préfrite décongelée)

Marke: Atelier Blini

Referenz: 125g - 8 falafels

Lot: Nr. 182791, 182841, 182851, 182891, 182911, 182917, 182921, 182927, 182931, 183251, 183261

MHD: 26/09, 1/10, 2/10, 6/10, 8/10, 9/10, 10/10, 23/10, 25/10, 6/11, 8/11, 13/11, 14/11 und 15/11 
(Kunststoffschale mit Deckel unter modifizierter Atmosphäre konditioniert)

Risiko: Listeria monocytogenes

20/08/2018:
ATELIER BLINI - "8 Falafel"
RÜCKTRITT / RÜCKRUF 8 Falafel Kichererbsen, Karotten und Koriande

Risiko von Listeria monocytogenes. Wer dieses Produkt gekauft hat soll es zurück zum Laden bringen.

Betroffene Ware: 8 Falafel (Kichererbsen, Karotten und Koriander)
Losnummer: 182651
Produkt: Topf von 125g Marke ATELIER BLINI
MHD: 12/09
Gencod des Produkts: 3292070005994
Veterinärstempel: FR 14-712-042 CE

Ursache:
Anwesenheit von Listeria monocytogenes
Menschen, die dieses ungekochte Produkt konsumiert haben und später Fieber oder begleitet von Kopfschmerzen bekommen, 
sollten ihren Arzt zu konsultieren und ihm diesen Verzehr melden.
Schwangere Frauen sowie immungeschwächte Menschen und Menschen
ältere Menschen, sollte auf diese Symptome besonders aufmerksam sein.
Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann.
Die Inkubationszeit kann bis zu acht Wochen betragen.
Enddatum der Veröffentlichung: 19/09/18.




18.10.2018 - Petite Fleur Kräuter (Keiems bloempje met kruiden) 
belgischer Weichkäse aus Rohmilch 


Gefahr durch E. Coli-Bakterien

Hersteller:
Biokaasmakerij Het Dischhof
Dodepaardenstraat 58
8600 Keiem
Belgien
Telefoon/Fax: +32 51 50 12 04
E-mail: info@dischhof.be

Inverkehrbringer:
Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel e.K.
Am Lindlein 16
91126 Schwabach
fon +49 (0) 9122 631 68-0
fax +49 (0) 9122 631 68-68
E-Mail: info@juergen-wuerth.de
 
Information:

Wichtige Verbraucherinformation 
Produktrückruf aufgrund von Verotoxin bildenden E.coli 
Die Firma Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel e.K. ruft folgenden Artikel zurück:

Petite Fleur Kräuter (Keiems bloempje met kruiden) 
MHD 8.11.2018/ Lot 3603 

Produkt: belgischer Weichkäse aus Rohmilch, ca. 300g-Laibchen
MHD: 8.11.2018 
Hersteller: Dischhof/ Belgien
Inverkehrbringer: Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel e.K, Schwabach
Verkaufszeitraum: ab 19.9.20108

Grund für den Rückruf: 
Bei einer Untersuchung wurden Verotoxin bildende E.coli (VTEC) festgestellt, die ein Gesundheitsrisiko darstellen. 
Von einem Verzehr des betroffenen Produktes ist unbedingt abzuraten. 

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und das Lebensmittel zu entsorgen oder sich an die Verkaufsstelle zu wenden, an der sie den Käse bezogen haben. 

Erläuterung: 
Nach dem Sachverständigenbeschluss beim BgVV vom 13.03.2001 sind alle Verotoxin bildenden Escherichia coli (VTEC) als potentielle Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) anzusehen. Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) gehören neben Salmonella spp., Campylobacter spp. und Yersinia spp. zu den wichtigsten lebensmittelassoziierten Enteritiserregern. 

Eine EHEC-Erkrankung (auch: STEC- oder VTEC-Erkrankung genannt) äußert sich meist innerhalb einer Woche nach Infektion mit Durchfall und Bauchkrämpfen. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufemit Durchfällen(teilweise auch blutig) entwickeln. Personen, die das betroffene Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche EHEC-Infektion hinweisen. 

Sich ohne Symptome vorbeugend in Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.


13.10.2018 - 8 Falafels (l`atelier Blini)
- schweizer Warnung -

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Inverkehrbringer:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 

vertrieben in der Schweiz bei Manor und LeShop
 
Information:

Risikovorsorge wegen Listeria monocytogenes, Personen welche dieses Produkt gekauft und
noch nicht konsumiert haben, bitten wir es an die Verkaufstelle zu retournieren.

Betroffenes Produkt : 8 falafels (Kichererbse, Karotten, Koriander)
Lot Nummer :182841, 182851, 182911, 182917, 182921, 182927, 183251
Produkt: Topf von 125g Marke ATELIER BLINI
MHD : ALLE MHD BIS 15.11.18
Produkt Barcod: 3292070005994
Veterinärstempel : FR 14-712-042 CE
Ursache: Nachweis von Listeria monocytogenes

Personen, die dieses Produkt roh konsumiert haben und später Fieber oder
Kopfschmerz feststellen, sind gebeten ihren Arzt aufzusuchen und ihn auf diesen
Verbrauch hinzuweisen.
Schwangere Frauen, sowie immunsupprimierte Personen und Senioren, sollten auf diese
Symptome besonders achten.
Die Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, eine Krankheit welche ernst sein kann
und deren Inkubationsfrist bis ca. acht Wochen dauern kann.

Für weitere Fragen, kontaktieren Sie uns unter den Nummer : 0033 2 31 39 23 78.


03.10.2018 - BELGIEN
Babykekse 18M+ bei Delhaize


Gefahr durch erhöhte Bleiwerte

Hersteller/Inverkehrbringer:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

vertrieben bei DELHAIZE im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Delhaize bittet seine Kunden, Delhaize Brand Baby Kekse 18M in den Laden zu bringen.

Delhaize führt jeden Tag Hunderte von Qualitätsprüfungen durch, um die Qualität und die Lebensmittelsicherheit seiner Produkte jederzeit sicherzustellen. Delhaize überlässt nichts dem Zufall. Bei einer dieser Qualitätsprüfungen wurde festgestellt, dass der Gehalt an Blei für Delhaize 18M Babygebäck zu hoch war.

Aus diesem Grund bittet Delhaize seine Kunden, dieses Produkt, das in verschiedenen Delhaize-Geschäften verkauft wurde, zurückzubringen.

In der Zwischenzeit hat Delhaize bereits alle betroffenen Produkte aus den Regalen genommen und die Kontrolle über das Produkt und den Lieferanten verstärkt. Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu konsumieren. Kunden haben die Möglichkeit, das Produkt an den Verkaufsort zurückzubringen, an dem sie es gekauft haben. Die Rückerstattung jedes betroffenen Artikels ist garantiert.

Andere Produkte der gleichen "Babynahrung" sind nicht betroffen und können daher sicher konsumiert werden. Delhaize entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Produktinfo:
Name: Baby Kekse 18M
Marke: Delhaize
Gewicht: 150 gr
EAN-Code: 5400113505235
Mindestens haltbar bis (DDM): 25/02/2019
Vermarktungszeitraum: 10. Juli 2018 bis heute

Tipps und Informationen für Verbraucher: 

Wenn Sie das Produkt bereits gekauft haben, konsumieren Sie das Produkt nicht. Schwermetalle können gesundheitliche Probleme verursachen, wenn sie wiederholt, anhaltend und in großen Mengen konsumiert werden.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter der gebührenfreien belgischen Telefonnummer 0800/95 713 .