Verbraucher
Schutzstelle

Niedersachsen







Freenet-Flat: LTE, Tel. und SMS für 0,99 € / Tag (momentan noch auf Deutschland begrenzt), täglich kündbar. Der Tarif verspricht unbegrenzten Datenverbrauch zu einem überschaubaren Preis, gesteuert über eine eigene App.

Freenet bewirbt einen neuen LTE-Flat-Tarif. Der ist deutlich preiswerter als die Konkurrenz und dazu täglich kündbar. Gezahlt wird per Paypal mit täglicher Abbuchung. Bei Nichtnutzung kann der Tarif kostenfrei bis zu 14 Tage pausieren, dann mindestens ein Tariftag à 0,99 €. Nachteil: die Leistungen sind nicht im Ausland verfügbar.

Es handelt sich um eine Allnet-Flat mit Daten-Flat. Entweder 1 GB LTE oder unlimited LTE - pro Tag. 1 GB LTE kostet 69 Cent pro Tag (inkl. MwSt.), das unlimitierte Datenvolumen kostet 99 Cent pro Tag (inkl. MwSt.). Das LTE Datenvolumen kann täglich anpasst werden, nach oben oder unten, also der Tarif kann von heute auf morgen gewechselt werden.

Telefonieren und SMS ist innerhalb Deutschlands unbegrenzt enthalten. Die Nutzung im und ins Ausland ist aktuell noch nicht möglich.

Dazu kann bis zu 14 Tage am Stück pausiert werden. Dabei wird währenddessen nichts berechnet und man kann zwar nicht aktiv nutzen, aber zumindest weiterhin angerufen werden und SMS empfangen. Nach maximal 14 Tagen wird dann automatisch der aktuelle Tarif für mindestens einen Tag wieder gestartet. Danach kann man wieder bis zu 14 Tagen pausieren, und das Ganze so oft wiederholen, wie gewünscht.

Es erfolgt eine tägliche Abrechnung, und gezahlt wird ausschließlich mit PayPal jeweils am Folgetag der Nutzung.

Alles wir über die „freenet FUNK App“ geregelt, die aus dem Google Play Store oder dem App Store herunter geladen werden muss. Damit lässt sich kostenlos eine SIM-Karte bestellen, der Tarif wählen und alles Weitere regeln. Eine Rufnummernmitnahme ist ebenfalls möglich.

Freenet nutzt das Telefonica-O2Netz. Damit werden zwar werden Nutzer in Ballungszentren gut versorgt sein, aber auf dem Land ist teilweise mit Problemen bei der LTE-Verfügbarkeit zu rechnen.

Alles in Allem ist das Angebot deutlich flexibler und günstiger als Telekom, Vodafone & O2. Die haben zwar ebenfalls mobile Internet-Flatrates im Angebot, doch ist dabei das Datenvolumen entweder beschränkt oder vergleichsweise teuer. Angebote im Vergleich:

Telekom MagentaMobil XL Vodafone Red XL Unlimited O2 Free Unlimited Freenet Funk
       
Datenvolumen unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Download-Geschwindigkeit max. 300 MBit/s max. 500 MBit/s max. 225 MBit/s max. 225 MBit/s
Upload-Geschwindigkeit max. 50 MBit/s max. 100 MBit/s max. 50 MBit/s max. 50 MBit/s
Telefon & SMS unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
MMS 39 Cent unbegrenzt 39 Cent -
EU-Roaming 30 GByte/Monat 30 GByte/Monat, danach 71 Cent pro MByte 23 GByte/Monat, danach 69 Cent pro MByte -
Anschlusspreis 39,95 Euro 39,99 Euro 39,99 Euro -
Preis pro Monat 79,95 Euro 79,99 Euro 59,99 Euro (min. 1,98) max. 30,69 Euro
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate 1 Tag
Preis für 24 Monate 1958,75 Euro 1959,75 Euro 1479,75 Euro (min. 24,75 Euro) max. 723,69 Euro